Sinalco lässt St. Pauli sprudeln

Rund wie der Ball, rot wie die Liebe: Das Sinalco-Logo leuchtet am Millerntor – die Limonade mit Leidenschaft für Fußball wird neuer Partner des FC St. Pauli
Duisburg – Hamburg, 1. Oktober 2004. Das schmeckt den Fans und macht Laune: Sinalco, die legendäre Limonade mit dem markanten roten Punkt, ist ab dem heutigen Freitag neuer Partner des fröhlichsten und ungewöhnlichsten Fußballclubs Deutschlands, dem FC St. Pauli. „Aus Leidenschaft für den Fußball“, freut sich Markus Branahl, Marketing Deutsche Sinalco GmbH und seit vielen Jahren selbst eingefleischter St. Pauli-Fan. Sinalco ist dem Fußball seit über 50 Jahren verbunden – großen Bundesliga-Vereinen ebenso wie regionalen Clubs. „Für uns zählt, ob die Vereine mit Herz dabei sind und Fußball zu einem Fest machen. Und das ist bei St. Pauli zweifellos der Fall.“
Die Partnerschaft zwischen dem Duisburger Unternehmen und dem Fußballclub aus dem hohen Norden ist zunächst auf drei Jahre festgelegt und umfasst Bandenwerbung, Fahnen, Promotions und natürlich den Ausschank in allen Stadionbereichen vom Vereinsheim bis hin zu den VIP-Räumen. Serviert wird der Klassiker, Sinalco Orange, genauso wie Sinalco Cola, Cola light, Zitrone und Apfelschorle. Alles natürlich „sine alcohole“ und sprudelnd frisch.
Wichtig ist beiden Seiten, dieser neuen Partnerschaft viel Leben einzuhauchen. Über die festgeschriebenen Elemente hinaus wird es verschiedene und auch ungewöhnliche Begegnungen und gemeinsame Aktionen für die Fans des St. Pauli und von Sinalco geben. „Gemeinsam möchten wir Fußball feiern und zu einem unvergesslichen Erlebnis machen“, so Rainer Kasten, Verkaufsleiter Deutsche Sinalco, der sich von dieser Partnerschaft auch Ausstrahlung auf die Hamburger Gastronomieszene und im Eventbereich verspricht.

Für Rückfragen zu diesem Projekt steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Marketing Deutsche Sinalco GmbH
Römerstraße 109
47179 Duisburg-Walsum
Telefon: 02 03 – 99 19 259
Mail.: markus.branahl@sinalco.de
Mobil: 0172 – 208 20 40

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

03.02.2024 13:00
Fürth
SpVgg Greuther Fürth
10.02.2024 13:00
Magdeburg
1. FC Magdeburg
18.02.2024 13:30
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
23.02.2024 18:30
Holstein
Holstein Kiel
01.03.2024 18:30
Schalke
FC Schalke 04

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 23 43 - 22 21 48 WWVWW
2 Holstein Kiel 23 44 - 32 12 42 VUWWV
3 Vorstadt 23 46 - 33 13 41 VWVUW
4 SpVgg Greuther Fürth 23 36 - 29 7 38 WVVVW
5 Hannover 96 23 43 - 31 12 37 WWWWV
6 SC Paderborn 07 23 36 - 38 -2 37 UWWVW
7 Fortuna Düsseldorf 23 48 - 32 16 36 VVUUW
8 Hertha BSC Berlin 23 43 - 37 6 33 VVWWU
9 Karlsruher SC 23 44 - 40 4 32 WUVUW
10 SV 07 Elversberg 23 35 - 37 -2 32 VWUWV
11 1. FC Magdeburg 23 38 - 33 5 30 VUWVW
12 1. FC Nürnberg 23 32 - 42 -10 30 VUUUV
13 SV Wehen Wiesbaden 23 26 - 30 -4 27 WUUVV
14 FC Schalke 04 23 34 - 45 -11 26 VWVWV
15 Eintracht Braunschweig 23 22 - 35 -13 24 WVWVU
16 1. FC Kaiserslautern 23 35 - 48 -13 22 WVVUV
17 F.C. Hansa Rostock 23 22 - 38 -16 22 WVUUV
18 VfL Osnabrück 23 20 - 45 -25 15 UUUVW