Sonntag Test bei SC Teutonia 10

In der Regionalliga spielfrei testet der FC St. Pauli am kommenden Sonntag ab 14 Uhr bei Bezirksligist SC Teutonia 10. Das Vorspiel bestreiten ab 11.30 Uhr ein N-Joy- Radio-Team und einer Hamburger Sportpresseauswahl.
Die N-Joy-Mannschaft ist gespickt mit Stars des deutschen Kinofilms, wie z.B.: Peter Lohmeyer („Wunder von Bern“ und viele weitere Kinofilme), Louis Klamroth („Wunder von Bern“-Sohn von Peter Lohmeyer), Sascha Goepel („Wunder von Bern“ – Darsteller des Helmut Rahn, ehemaliger Jugendnationalspieler), Holger Dexne („Wunder von Bern“- Darsteller des Horst Eckel), Florian Lukas („Good bye Lenin“, „Absolute Giganten“, „FC Venus“ und viele weitere Kinofilme), Jens Münchow („FC Venus“) und Lars Jessen (Regisseur des Kinofilms: „Am Tag als Bobby Ewing starb“). „Spielertrainer“ des Teams ist Teutonia 10 – Ligatrainer Marc Zippel.
Der ganze Tag wird von einem Rahmenprogramm begleitet: Es gibt eine Hüpfburg für die Kinder, Essen- und Getränkestände vieler Art, Torwandschiessen und viele weitere Überraschungen.

Die Eintrittspreise (inklusive beider Spiele): 5,- Euro für Erwachsene, 2,50 Euro für Kinder bis 16 Jahre, Arbeitslose, Studenten und Rentner.

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

27.01.2024 20:30
Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
03.02.2024 13:00
Fürth
SpVgg Greuther Fürth
10.02.2024 13:00
Magdeburg
1. FC Magdeburg
18.02.2024 13:30
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
23.02.2024 18:30
Holstein
Holstein Kiel

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 22 39 - 19 20 45 WWWVW
2 Holstein Kiel 22 41 - 28 13 42 VVUWW
3 Vorstadt 22 45 - 33 12 38 WVWVU
4 Hannover 96 22 43 - 30 13 37 UWWWW
5 SpVgg Greuther Fürth 22 34 - 28 6 35 WWVVV
6 SC Paderborn 07 22 34 - 37 -3 34 VUWWV
7 Fortuna Düsseldorf 22 46 - 32 14 33 UVVUU
8 Hertha BSC Berlin 22 42 - 36 6 32 UVVWW
9 SV 07 Elversberg 22 35 - 36 -1 32 UVWUW
10 1. FC Nürnberg 22 31 - 40 -9 30 WVUUU
11 Karlsruher SC 22 40 - 40 0 29 WWUVU
12 1. FC Magdeburg 22 35 - 33 2 27 WVUWV
13 SV Wehen Wiesbaden 22 25 - 28 -3 27 VWUUV
14 FC Schalke 04 22 34 - 42 -8 26 VVWVW
15 Eintracht Braunschweig 22 21 - 34 -13 23 WWVWV
16 1. FC Kaiserslautern 22 35 - 44 -9 22 VWVVU
17 F.C. Hansa Rostock 22 22 - 36 -14 22 VWVUU
18 VfL Osnabrück 22 19 - 45 -26 12 VUUUV