Monat: Oktober 2008

Mo., 27. Oktober 2008 / Tickets

Bereits sechs Tage vor dem Spiel gegen Nürnberg gibt es keine Karten mehr. Das Ticketcenter des FC St. Pauli vermeldete heute um 13.30 Uhr: ausverkauft! Damit ist das Stadion erstmals seit dem Umbau bis auf den letzten Platz gefüllt.

Teilen
Fr., 24. Oktober 2008 / Seltsames

Hm, ich halte von diesen ganzen Social – Communitykrams zwar herzlich wenig, aber vielleicht haben andere ja weniger Probleme damit, sich überall anzumelden und finden dann twitter.com/congstarstpauli ganz spassig… Aber nunja, ich werde wohl auch lieber weiterhin selbst ins Stadion gehen, anstatt mir brühwarm darüber berichten zu lassen, dass sich Stanislawski gerade in der Nase gepopelt hat…

Teilen
Do., 23. Oktober 2008 / Berichte

Coverbild vom Buch Niemand Siegt Am MillerntorMit seinem Buch „Niemand siegt am Millernor – die Geschichte des legendären St.Pauli- Stadions“ ist René Martens ein gut geschriebenes, umfangreiches Werk gelungen, welches umfassend über die Frühgeschichte des Millerntors und wie es zu dem heutigen Millerntorstadion wurde geglückt, was man ohne zu übertreiben als Referenzbuch zum Thema Millerntorstadion bezeichnen könnte.
Und hierbei ist Frühgeschichte durchaus wörtlich gemeint, denn das Buch startet nicht etwa mit dem Millerntor als Stadionbauprojekt, sondern mit dem nicht mehr vorhandenen Millerntor als Grenzanlage zwischen Hamburg und dem damals noch zu Dänemark gehörendem Altona im 13. Jahrhundert.

Dieses stellt jedoch nur einen kleinen Teil des Ganzen dar, fortan wird sich dann dem Millerntor, wie wir es heute kennen zugewendet, wenn auch zunächst an anderem Standort, denn der ursrpüngliche Standort des Millerntorstadions war ein anderer, welcher im Zuge der Internationalen Gartenbauausstellung in Planten un Blomen jedoch weichen musste.

Teilen
So., 19. Oktober 2008 / Termine

Heute (und auch bereits gestern, schäm) findet ein hochkarätiges Blindenfussballturnier in der Halle Budapester Strasse direkt am Stadion statt – Beginn um 9 Uhr und das Ende wird gegen 16 Uhr sein. Einen kleinen Bericht zu einem vorhergehenden Turnier findet ihr auf arnesommer.de. Kommt – ist doch genau das richtige Rahmenprogramm für die Leute, die das Augsburgspiel in irgendeiner Premierekneipe bewundern wollen…

Teilen
Fr., 10. Oktober 2008 / Termine

Nachdem beim letzten Heimspiel noch nicht feststand, wann das nächste Heimspiel stattfinden wird, hat sich der Ausrichter der Zweiten Fußballbundesliga (ich weigere mich einfach, deren Namen in den Mund bzw. die Tastatur zu nehmen…) nun langsam mal bequemt, doch mal das nächste Heimspiel – und – oh! auch noch ein paar spätere Spiele zu terminieren, als da wären:
Fr. 24.10.08 18:00 FC St. Pauli – SV Wehen Wiesbaden
Mi. 29.10.08 17:30 MSV Duisburg – FC St. Pauli
So. 02.11.08 14:00 FC St. Pauli – 1. FC Nürnberg
Mo. 10.11.08 20:15 SC Freiburg – FC St. Pauli
Fr. 14.11.08 18:00 FC St. Pauli – Rot Weiss Ahlen
So. 23.11.08 14:00 1. FSV Mainz 05 – FC St. Pauli
So. 30.11.08 14:00 FC St. Pauli – FC Ingolstadt 04
So. 07.12.08 14:00 FC St. Pauli – TuS Koblenz
Fr. 12.12.08 18:00 FSV Frankfurt 1899 – FC St. Pauli

Wir danken euch für die Planungssicherheit für unser Spiel am Montagabend um 20:15 Uhr in Freiburg. Wir werden pünktlich am Dienstagmorgen wieder bei der Arbeit auf der Matte stehen, diese 1.500 Kilometer legen wir doch locker an einem Abend zurück.
Und auch das Auswärtsspiel am Mittwoch“abend“ um 17:30 Uhr in Duisburg ist wirklich gut zu erreichen.

Teilen
Di., 7. Oktober 2008 / Visite

Fabio Morena im KrankenhausAls vergangene Woche bei Fabio Morena eine virale Hirnhautentzündung diagnostiziert wurde, saß der Schock bei ihm und seiner Familie, den Kollegen und Trainern, sowie den Vereinsangehörigen und Fans tief. Mittlerweile geht es dem Mannschaftskapitän des FC St. Pauli etwas besser und am kommenden Sonnabend wird er das Universitätsklinikum Eppendorf wieder verlassen können.
Während der ersten Tage im Krankenhaus gehen einem viele Gedanken durch den Kopf. Ich bin natürlich sehr glücklich darüber, dass es mich nicht schlimmer erwischt hat.Fabio Morena im Krankenhaus
Fabio erhielt zahlreiche Genesungswünsche per Post, SMS oder E-Mail von seinen Mannschaftskollegen, Freunden und Fans. Ich bedanke mich bei allen, die an mich gedacht haben und mich mit Worten und Taten unterstützt haben, und ganz besonders danke ich meiner Frau, die Tag und Nacht für mich dich da war und ist, und sich dazu noch um unseren kleinen Sohn kümmern musste.

Fabio Morena im KrankenhausAnfang nächster Woche wird Morena wieder zu seinen Mannschaftskollegen stoßen und aller Voraussicht nach sogar ein leichtes Lauftraining absolvieren. Je nach dem, wie sein Körper darauf reagiert, wird das Trainingspensum sukzessiv erhöht.
An Fußball habe ich in den vergangenen Tagen nicht wirklich viel gedacht, aber jetzt geht es mir von Tag zu Tag besser und ich freue mich, dass ich bald mit dem Aufbautraining beginnen kann.

Ob Fabio bereits in der Rückrunde wieder zum Einsatz kommen wird, ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht absehbar. Wenn alles optimal verläuft, kann es sogar sein, dass ich vor der Winterpause wieder fit bin. Aber das beschäftigt mich momentan nicht. Ich setze mich nicht unter Druck, sondern werde in Ruhe mit unseren Trainern und Physiotherapeuten an meinem Comeback arbeiten.

Wir wünschen Fabio Morena weiterhin gute Besserung! (Fotos: FC St. Pauli)

Teilen

Spiele

29.04.2022 18:30
Nürnberg
Nürnberg
07.05.2022 20:30
Schalke
Schalke
15.05.2022 15:30
Düsseldorf
Düsseldorf

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 S04 34 72 - 44 28 65
2 SVW 34 65 - 43 22 63
3 hsv 34 67 - 35 32 60
4 D98 34 71 - 46 25 60
5 FCSP 34 61 - 46 15 57
6 FCH 34 43 - 45 -2 52
7 SCP 34 56 - 44 12 51
8 1. FCN 34 49 - 49 0 51
9 Kiel 34 46 - 54 -8 45
10 F95 34 45 - 42 3 44
11 hsv96 34 35 - 49 -14 42
12 KSC 34 54 - 55 -1 41
13 Rostock 34 41 - 52 -11 41
14 Sandh. 34 42 - 54 -12 41
15 Jahn 34 50 - 51 -1 40
16 SGD 34 33 - 46 -13 32
17 Aue 34 32 - 72 -40 26
18 Ingolstadt 34 30 - 65 -35 21