Diskussionsveranstaltung zum künftigen elektronischen Einlasssystem

Der FC St. Pauli plant, zu Beginn der kommenden Saison an den Stadiontoren ein elektronisches Einlasskontrollsystem (EKS) zu installieren. Zusätzlich sollen auf den Einzelkarten künftig Namensfelder aufgedruckt werden, die bestätigen, dass der Kartennutzer die AGBs des Vereins akzeptiert. Beide Maßnahmen sollen das Vorgehen gegen den Schwarzmarkthandel mit Eintrittskarten erleichtern bzw. sind hierfür rechtlich sogar notwendig. Die Nutzung des EKS bietet obendrein die Möglichkeit, ab sofort verlorene oder gestohlene Dauer- und Einzelkarten zu sperren und Ersatztickets auszustellen. Da beide Maßnahmen Diskussionspotential bergen, findet am Mittwoch, d. 08.06. ab 18.30 Uhr im Clubheim eine Informationsveranstaltung statt.

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

16.07.2022 13:00
Nürnberg
Nürnberg
23.07.2022 20:30
Hannover
Hannover

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 S04 34 72 - 44 28 65
2 SVW 34 65 - 43 22 63
3 hsv 34 67 - 35 32 60
4 D98 34 71 - 46 25 60
5 FCSP 34 61 - 46 15 57
6 FCH 34 43 - 45 -2 52
7 SCP 34 56 - 44 12 51
8 1. FCN 34 49 - 49 0 51
9 Kiel 34 46 - 54 -8 45
10 F95 34 45 - 42 3 44
11 hsv96 34 35 - 49 -14 42
12 KSC 34 54 - 55 -1 41
13 Rostock 34 41 - 52 -11 41
14 Sandh. 34 42 - 54 -12 41
15 Jahn 34 50 - 51 -1 40
16 SGD 34 33 - 46 -13 32
17 Aue 34 32 - 72 -40 26
18 Ingolstadt 34 30 - 65 -35 21