FC St. Pauli – Ticket – Börse

Der FC St. Pauli bietet seinen Fans künftig einen weiteren Service zum Verkauf und Erwerb von Eintrittskarten für die Heimspiele im Millerntor-Stadion an. Gemeinsam mit dem führenden europäischen Ticketing-Dienstleister CTS Eventim AG richtet der Bundesligist auf dem Portal „fanSALE“ die offizielle Internet-Ticketbörse des FC St. Pauli ein.

Hm, ich weiß ja nicht, hätte schlimmer kommen können (Stichwort ViaGo), aber ich denke, ich werde auch zukünftig ggbf. vorhandene Tickets an der AFM-Kartenbörse kaufen oder verkaufen… ohne den 15- prozentigen Preisaufschlag und 6,95 EUR Porto.

Wobei man sich diesbezüglich noch nicht so ganz einig zu sein scheint, in deren AGBs steht was von 10% Provisionspauschale (Punkt 5, zweiter Absatz), wohingegen in deren FAQ von 15% Provisionspauschale gesprochen wird. Dazu kommt dann jeweils noch das Porto von 6,95 Euro.
Vielleicht werden die Servicepauschalen auch einfach ausgewürfelt.

Auch schade, dass an Dinge wie „Print@home“ oder so nicht gedacht wurde, so dass ein spontanes „am Spieltag durchtauschen“ der Tickets nicht möglich ist, sondern man mindstrens einen Tag Vorlauf benötigt – und 6,95 Euro Porto bezahlen muss.

Nein, das überzeugt mich als Hamburger nicht so wirklich, ich bleibe dann doch lieber der AFM – Kartenbörse treu. Für auswärtige mag das vernünftig sein, mich schrecken aber die Kosten und die Vorlaufzeit relativ stark ab. 10 (oder 15) Prozent Preisaufschlag auf die Karte, 6,95 EUR Porto und dann noch das Bangen, dass die Karte rechtzeitig per Post zugestellt wird…

Auf dieser Plattform können Besitzer von Dauerkarten und Einzelkarten diese weiter veräußern, falls sie die Partien nicht wahrnehmen können. Die Eintrittskarten werden von Fans an Fans zu den bekannten und vom Verein festgelegten Festpreisen zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr weitergegeben. Die „FC St. Pauli-Ticketbörse“ startet unter www.fcstpauli-ticketboerse.de am Donnerstag (10.07.2014).

Die Vorteile: Die „FC St. Pauli-Ticketbörse“ ermöglicht Fans die legale Weitergabe und den legalen Erwerb von Tickets. Die angebotenen Tickets werden automatisch allen Fans zugänglich gemacht. Aufgrund der Preisbindung wird im Gegensatz zu inoffiziellen Auktionsplattformen der reguläre Ticketpreis garantiert. Kartenbesitzer geben bei diesem Verfahren ihre Dauerkarte bzw. Tageskarte nicht aus der Hand, die Karten werden elektronisch für das jeweilige Heimspiel gesperrt. Wer auf der „FC St. Pauli-Ticketbörse“ ein Ticket erwirbt, erhält vom Verein eine neue Tageskarte. Die Kunden auf der „FC St. Pauli-Ticketbörse“ sind also vor Kartenfälschern oder Betrügern sicher.

Der Aufwand für jeden Ticketverkäufer ist minimal, er muss sich lediglich auf der Internetplattform anmelden und sein Ticket anbieten, alles andere übernehmen der FC St. Pauli und CTS EVENTIM. Ticketverkäufe sind sogar noch bis einen Tag vor dem Spiel möglich.

„Mit dem Angebot der FC St. Pauli-Ticketbörse erhöhen wir den Service für alle Fans des FC St. Pauli, die ein Heimspiel nicht besuchen können. Vor allem unsere Dauerkarteninhaber können künftig ohne Bedenken und ohne die eigene Dauerkarteabzugeben ihre Karte weitergeben“, sagt Michael Meeske, kaufmännischer Geschäftsführer des FC St. Pauli. „Auch Fans, die nach Ende des regulären Vorverkaufs auf der Suche nach Karten sind, können bei „fanSALE“ bei entsprechenden Angeboten Tickets zum regulären Preis erwerben.“

„Wir sind zuversichtlich, durch die FC St. Pauli-Tauschbörse den Schwarzmarkt und den damit verbundenen Weiterverkauf von Karten zu überhöhten Preisen weiter eindämmen zu können“, sagt Daniel Bierhoff, Leiter Servicecenter des FC St. Pauli. „Es kann und soll nicht sein, dass sich Personen auf Kosten von Fans mit dem Verkauf von Eintrittskarten des FC St. Pauli bereichern.“

„Wir freuen uns, mit der FC St. Pauli-Ticketbörse den Fußball-Fans genau das zu bieten, was sie brauchen: Eine schnelle, bequeme und vor allem sichere Möglichkeit, ihre Tickets für Heimspiele zu kaufen und zu verkaufen. Und zwar legal und zu fairen Preisen“, erklärt Malte Blumenthal, Senior Vice President E-Commerce der CTS Eventim AG, die fanSALE.de betreibt: „St. Pauli Fans müssen dabei nicht die Risiken eingehen, denen Kunden bei nicht offiziell kontrollierten Ticketbörsen und Auktionsplattformen begegnen: ungültige Tickets, unfaire Preise und weitere böse Überraschungen. Bei uns sind die Fans auf der sicheren Seite.“

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

03.02.2024 13:00
Fürth
SpVgg Greuther Fürth
10.02.2024 13:00
Magdeburg
1. FC Magdeburg
18.02.2024 13:30
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
23.02.2024 18:30
Holstein
Holstein Kiel
01.03.2024 18:30
Schalke
FC Schalke 04

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 23 43 - 22 21 48 WWVWW
2 Holstein Kiel 23 44 - 32 12 42 VUWWV
3 Vorstadt 23 46 - 33 13 41 VWVUW
4 SpVgg Greuther Fürth 23 36 - 29 7 38 WVVVW
5 Hannover 96 23 43 - 31 12 37 WWWWV
6 SC Paderborn 07 23 36 - 38 -2 37 UWWVW
7 Fortuna Düsseldorf 23 48 - 32 16 36 VVUUW
8 Hertha BSC Berlin 23 43 - 37 6 33 VVWWU
9 Karlsruher SC 23 44 - 40 4 32 WUVUW
10 SV 07 Elversberg 23 35 - 37 -2 32 VWUWV
11 1. FC Magdeburg 23 38 - 33 5 30 VUWVW
12 1. FC Nürnberg 23 32 - 42 -10 30 VUUUV
13 SV Wehen Wiesbaden 23 26 - 30 -4 27 WUUVV
14 FC Schalke 04 23 34 - 45 -11 26 VWVWV
15 Eintracht Braunschweig 23 22 - 35 -13 24 WVWVU
16 1. FC Kaiserslautern 23 35 - 48 -13 22 WVVUV
17 F.C. Hansa Rostock 23 22 - 38 -16 22 WVUUV
18 VfL Osnabrück 23 20 - 45 -25 15 UUUVW