Fabian Boll nimmt Auszeit

Der FC St. Pauli und Fabian Boll beenden ihre Zusammenarbeit:
Der ehemalige Kapitän und aktuelle Co-Trainer der U23, Fabian Boll, hat den FC St. Pauli in Kenntnis darüber gesetzt, eine Auszeit zu nehmen. Das ist das Ergebnis nach Gesprächen zwischen Thomas Meggle, Geschäftsleiter Sport, und dem 36-Jährigen.

„Wir schätzen Bollers Arbeit als Co-Trainer der U23 sehr. Wir konnten ihm aber derzeit kein Angebot unterbreiten, das seinen Wünschen und Fähigkeiten entsprach. Daher haben wir uns darauf verständigt, die Zusammenarbeit vorerst zu beenden“, erklärte Thomas Meggle. Der Verein werde „Boller“ aber bei seiner weiteren Karriereplanung unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite stehen.

„In den letzten 14 Jahren habe ich sehr viel beim FC St. Pauli in verschiedenen Funktionen erlebt. Da wir jetzt noch keine Lösung finden konnten, möchte ich mir erst einmal eine Auszeit bei meinem Herzensverein nehmen. In dieser Zeit werde ich mich fortbilden und weitere relevante Lizenzen erwerben. Zudem strebe ich die eine oder andere Hospitation an, um mich als Trainer auch in der Praxis weiterzubilden“, sagte Fabian Boll.


Schade. Ich verbinde mit Fabian Boll einen der emotionalsten Momente der letzten Jahrzehnte (neben Auf- und Abstiegen sowie Pokalspielen natürlich). Ihr alle wisst, welchen ich meine. Und deswegen genießen wir ihn jetzt einfach noch einmal:

Bitte akzeptieren Sie Youtube – Cookies zum abspielen dieses Videos Sofern Sie zustimmen, wird ein Video von einem externen Anbieter geladen (YouTube)

YouTube Datenschutz- Bestimmungen

Sofern Sie dieses akzeptieren, werden externe Inhalte von YouTube nachgeladen und Ihre Entscheidung gespeichert.

Bitte akzeptieren Sie Youtube – Cookies zum abspielen dieses Videos Sofern Sie zustimmen, wird ein Video von einem externen Anbieter geladen (YouTube)

YouTube Datenschutz- Bestimmungen

Sofern Sie dieses akzeptieren, werden externe Inhalte von YouTube nachgeladen und Ihre Entscheidung gespeichert.

Bitte akzeptieren Sie Youtube – Cookies zum abspielen dieses Videos Sofern Sie zustimmen, wird ein Video von einem externen Anbieter geladen (YouTube)

YouTube Datenschutz- Bestimmungen

Sofern Sie dieses akzeptieren, werden externe Inhalte von YouTube nachgeladen und Ihre Entscheidung gespeichert.

Machs gut, Boller.

Und vielleicht bis bald!

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

21.09.2020 20:30
Bochum
Bochum
27.09.2020 13:30
Heidenheim
Heidenheim
02.10.2020 18:30
Sandhausen
Sandhausen
19.10.2020 20:30
Nürnberg
Nürnberg
24.10.2020 13:00
Darmstadt
Darmstadt
30.10.2020 18:30
Vorstadt
Vorstadt
08.11.2020 13:30
Karlsruhe
Karlsruhe
21.11.2020 13:00
Paderborn
Paderborn
27.11.2020 18:30
Osnabrück
Osnabrück

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 VfL B. 31 57 - 36 21 60
2 Fürth 31 60 - 38 22 57
3 Kiel 29 45 - 27 18 53
4 hsv 31 60 - 39 21 52
5 F95 31 48 - 41 7 52
6 FCH 31 45 - 41 4 48
7 FCSP 31 50 - 47 3 47
8 KSC 31 44 - 39 5 45
9 SCP 31 42 - 37 5 43
10 D98 31 53 - 51 2 42
11 Aue 31 39 - 41 -2 41
12 1. FCN 31 41 - 44 -3 40
13 hsv96 30 49 - 45 4 39
14 Jahn 30 31 - 40 -9 35
15 Sandh. 31 37 - 55 -18 31
16 BTSV 31 27 - 51 -24 30
17 Osnab. 31 28 - 53 -25 27
18 Kickers 31 33 - 64 -31 21