FCSP verlängert den zum Saisonende auslaufenden Vertrag von Flum bis 2020

Der zum Saisonende auslaufende Vertrag mit Mittelfeldspieler Johannes Flum wurde bereits vergangene Woche um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2020 erlängert (aber mir ist die Meldung irgendwie durchgerutscht, sorry).

Portraitfoto Johannes Flum, Profispieler beim FC St. Pauli, 2017-18
Johannes Flum
„Johannes ist ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft, ein Führungsspieler, der auf und neben dem Platz vorangeht. Deshalb freuen wir uns, dass wir Johannes für zwei weitere Jahre an den Club binden konnten“, erklärte Sportchef Uwe Stöver.

Johannes Flum blickt ebenfalls mit Vorfreude auf die nächsten zwei Jahre: „Ich fühle mich innerhalb des Vereins und der Stadt mit meiner Familie sehr wohl. Zudem spüre ich das Vertrauen der Verantwortlichen und möchte den Weg, den wir mit der Mannschaft und dem Trainerteam eingeschlagen haben, weitergehen. Denn ich glaube, dass der Weg noch lange nicht zu Ende ist.“

Flum kam im Januar 2017 vom Erstligisten Eintracht Frankfurt ans Millerntor und bestritt bislang für die Kiezkicker 35 Zweitligaspiele, erzielte zwei Treffer und legte zudem zwei Tore auf.

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

Tabelle

Rang Teams Gespielt Tordifferenz Punkte
1 Vorstadt 9 14 20
2 VfB Stuttgart 9 6 20
3 Arminia Bielefeld 9 9 18
4 FC St. Pauli 9 2 13
5 1. FC Nürnberg 9 1 13
6 FC Erzgebirge Aue 9 -1 13
7 SV Sandhausen 9 0 12
8 SpVgg Greuther Fürth 9 -3 12
9 1. FC Heidenheim 9 2 12
10 Hannover 96 9 -4 11
11 VfL Osnabrück 9 1 10
12 Karlsruher SC 9 -3 10
13 SG Dynamo Dresden 9 -6 9
14 VfL Bochum 9 -1 9
15 Jahn Regensburg 9 1 9
16 Darmstadt 98 9 -4 8
17 SV Wehen Wiesbaden 9 -10 8
18 Holstein Kiel 9 -4 8