FC St. Pauli verpflichtet Mittelstürmer Simon Zoller

Endlich mal wieder ein Spieler, der altersmäßig nicht mein Sohn sein könnte!

Portraitfoto Simon Zoller, Stürmer beim FC St. Pauli. Video-Capture von https://www.youtube.com/watch?v=pOlMO4U9k4A, fcstpauli.tv auf YouTube.com
Simon Zoller. Video-Capture vom obigem Vorstellungsvideo von fcstpauli.tv).
Der FC St. Pauli verstärkt seinen Kader weiter und verpflichtet aus der Bundesliga Simon Zoller (dort auf seiner Spieler-Seite auch weitere Artikel etc. zu ihm). Der Mittelstürmer kommt vom VfL Bochum, zuvor spielte er unter anderem beim 1. FC Köln und 1. FC Kaiserslautern.
Simon Zoller (*26.06.1991) kam in Bochum auf 109 Einsätze, erzielte 33 Tore und bereitete 21 weitere vor. Insgesamt stand der Stürmer in der Bundesliga in 114 Spielen auf dem Platz, schoss 17 Tore und bereitete acht weitere vor. In der 2. Bundesliga hat Zoller bislang 119 Einsätze mit 40 Treffern und 19 Vorlagen. Der in Friedrichshafen geborene Zoller wechselt ab sofort ans Millerntor. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die Clubs Stillschweigen.

Sportchef Andreas Bornemann: „Simon Zoller ist ein erfahrener Stürmer, der aktuell und auch in der Vergangenheit bewiesen hat, dass er auf absolutem Topniveau für Tore sorgen kann. Generell ist er ein sehr mannschaftsdienlicher Spieler, der sein Umfeld besser macht. Wir sind überzeugt, dass Simon uns sowohl als Persönlichkeit als auch als Spieler guttun wird und uns entscheidend verbessern kann. Wir freuen uns, dass er sich für den FC St. Pauli entschieden hat.

Cheftrainer Fabian Hürzeler: „Simon Zoller ist beweglich, sucht das offensive Eins-gegen-Eins und den Abschluss. Auf dem Platz und speziell in der Box agiert er clever, bringt viel Erfahrung mit und tritt sehr spielintelligent auf. Simon ist auch bei der Arbeit gegen den Ball sehr fleißig und zuverlässig, dazu taktisch sehr gut ausgebildet, was für unser Spiel extrem wichtig ist.

Simon Zoller: „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung. Zwischen verschiedenen Optionen hat mich das Gesamtpaket bei St. Pauli voll überzeugt: Dazu gehören die Gespräche mit Sportchef und Cheftrainer, die klare sportliche Strategie, aber auch der Verein insgesamt. Nun möchte ich mich so schnell wie möglich ins Team einbringen, Verantwortung übernehmen und meinen Beitrag zum Erfolg leisten.

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

26.04.2024 18:30
Hansa Rostock
F.C. Hansa Rostock
03.05.2024 18:30
Vorstadt
Vorstadt
12.05.2024 13:30
Osnabrück
VfL Osnabrück
19.05.2024 15:30
Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 34 62 - 36 26 69 WWVWW
2 Holstein Kiel 34 65 - 39 26 68 WVWUW
3 Fortuna Düsseldorf 34 72 - 40 32 63 WUWUW
4 Vorstadt 34 64 - 44 20 58 VWWVW
5 Karlsruher SC 34 68 - 48 20 55 WWWVW
6 Hannover 96 34 59 - 44 15 52 VUWWV
7 SC Paderborn 07 34 54 - 54 0 52 WWVWW
8 SpVgg Greuther Fürth 34 50 - 49 1 50 VWUUW
9 Hertha BSC Berlin 34 69 - 59 10 48 VUVWV
10 FC Schalke 04 34 53 - 60 -7 43 UUWWV
11 SV 07 Elversberg 34 49 - 63 -14 43 UVWVV
12 1. FC Nürnberg 34 43 - 64 -21 40 VVVWV
13 1. FC Kaiserslautern 34 59 - 64 -5 39 UWWVW
14 1. FC Magdeburg 34 46 - 54 -8 38 WUVUV
15 Eintracht Braunschweig 34 37 - 53 -16 38 WVUWV
16 SV Wehen Wiesbaden 34 36 - 50 -14 32 UVVVV
17 F.C. Hansa Rostock 34 30 - 57 -27 31 VVVVV
18 VfL Osnabrück 34 31 - 69 -38 28 VUVVW