Kategorie: Museum

Der För­der­ver­ein 1910 – Mu­se­um für den FC St. Pauli e.V. sam­melt Spen­den, Zu­schüs­se und sons­ti­ge Zu­wen­dun­gen zur Ein­rich­tung und Pfle­ge einer dau­er­haf­ten Aus­stel­lung, wei­te­rer Do­ku­men­ta­ti­ons­an­ge­bo­te und eines ent­spre­chen­den De­pots/Ar­chivs. Dar­über hin­aus in­for­miert er die Öf­fent­lich­keit im In- und Aus­land über die Ge­schich­te des FC St. Pauli und des Stadt­teils St. Pauli und sam­melt his­to­ri­sche Ge­gen­stän­de und his­to­ri­sches Wis­sen aus der Ge­schich­te des Ver­eins und – in Ab­stim­mung mit dem Sankt Pauli Mu­se­um e.V. und an­de­ren be­freun­de­ten Ein­rich­tun­gen – des Stadt­teils. http://www.1910-museum.de / http://www.facebook.com/1910eV

Do., 28. Januar 2021 / Museum
Di., 6. Oktober 2020 / Museum

Der „andere Fußball“ beim „etwas anderen Verein“: „100 Jahre Arbeiterfußball – 125 Jahre Arbeitersport“ ist das Motto der neuen Sonderausstellung, die das FC St. Pauli-Museum am Millerntor ab dem 22. Oktober 2020 in Hamburg zeigt.
Besucher*innen erwartet eine Reise in ein fast vergessenes Sport-Universum – und ganz nebenbei die Aufklärung eines weit verbreiteten Missverständnisses über den FC St. Pauli.

„Der FC St. Pauli wird gern als Arbeiterverein bezeichnet“, so Christoph Nagel, Vorstandsmitglied des Betreibervereins 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V. und Kurator der aktuellen Dauerausstellung Kiezbeben 2.0. „Das trifft in dieser Form aber nicht zu: Zwar haben im FC St. Pauli viele Arbeiterinnen und Arbeiter Sport getrieben, und noch mehr waren im Publikum. Zur Arbeitersportbewegung gehörten die „Kiezkicker“ jedoch nicht“.

Teilen
Di., 21. Januar 2020 / Museum

Gekommen, um zu bleiben: Nach mehr als sieben Jahren Aufbauarbeit startet das FC St. Pauli-Museum am Millerntor unter dem Motto „KIEZBEBEN 2.0 – Politik und Totenköpfe“ seine Dauerausstellung. Gegründet und betrieben von Fans der Kiezkicker – doch längst nicht nur für Fans interessant!
Auf über 600 Quadratmetern erzählt KIEZBEBEN, wie der FC St. Pauli wurde, was er heute ist. Es geht um Fußball, Politik und Totenköpfe, um Tore, Tragik und Ekstase – um ein fußballerisches und zeitgeschichtliches Beben, dessen Nachwirkungen bis heute andauern.

Teilen
Do., 16. Januar 2020 / Museum

Auswärtsspiel für das FC St. Pauli-Museum: Am Donnerstag (16. Januar) um 19:10 Uhr eröffnen die Aktiven von 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V. in Zusammenarbeit mit der St. Pauli Kirche eine ebenso historische wie hochaktuelle Ausstellung. Und das an einem ganz besonderen Ort: Schließlich gab die St. Pauli Kirche nicht nur dem Stadtteil seinen Namen – sondern damit auch dem FC St. Pauli!

Teilen
Di., 9. Juli 2019 / Museum, Politik

Anlässlich des zweiten Jahrestags der G20-Tagung in Hamburg stellen wir unser Buch über die Gipfel-Proteste „Das war der Gipfel“ noch einmal an einem ganz besonderen Ort vor – dem FC St. Pauli-Museum am Millerntor.

Mittwoch, 10. Juli, 20 Uhr
Das war der Gipfel – Die Proteste gegen G20 in Hamburg
Buchvorstellung und Diskussion
1910 – Museum für den FC St. Pauli, Heiligengeistfeld 1

Mit Sven Brux vom FC St. Pauli und Christiane Schneider von der Bürgerschaftsfraktion DIE LINKE. Weitere Mitwirkende: Niels Boeing, Theo Bruns, Tina Fritsche und Sven Stillich von der Herausgeber*innencrew GoGoGo sowie Miko Hucko.

Teilen
Mi., 3. Juli 2019 / Museum

Ab sofort ist die noch bis zum 11. August laufende Ausstellung Kiezbeben, die sich mit dem FC St. Pauli Mitte bis Ende der 80er Jahre beschäftigt, auch für Blinde und Sehbehinderte Besucher erlebbar. Mit Hilfe der MixedReality-Brille „Microsoft HoloLens“ können blinde und sehbehinderte Personen sich selbstständig frei durch die Ausstellung bewegen und erhalten akustische Informationen über die sich jeweils im Sichtfeld befindlichen Ausstellungsstücke. Somit ist das Vereinsmuseum des FC St. Pauli das weltweit erste, welches diese MixedReality-Brille für den inklusiven und barrierefreien Ausstellungsbesuch durch blinde Personen einsetzt.

Teilen

Spiele

21.09.2020 20:30
Bochum
Bochum
27.09.2020 13:30
Heidenheim
Heidenheim
02.10.2020 18:30
Sandhausen
Sandhausen
19.10.2020 20:30
Nürnberg
Nürnberg
24.10.2020 13:00
Darmstadt
Darmstadt
30.10.2020 18:30
Vorstadt
Vorstadt
08.11.2020 13:30
Karlsruhe
Karlsruhe
21.11.2020 13:00
Paderborn
Paderborn
27.11.2020 18:30
Osnabrück
Osnabrück

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 VfL B. 23 43 - 23 20 45
2 Kiel 23 37 - 21 16 45
3 Fürth 23 45 - 27 18 43
4 hsv 23 48 - 29 19 42
5 KSC 23 37 - 30 7 39
6 FCH 23 35 - 31 4 36
7 F95 23 34 - 32 2 36
8 hsv96 23 35 - 27 8 34
9 Aue 23 31 - 31 0 32
10 SCP 23 28 - 27 1 31
11 FCSP 23 37 - 40 -3 31
12 Jahn 23 25 - 29 -4 29
13 1. FCN 23 29 - 34 -5 27
14 D98 23 34 - 40 -6 25
15 Osnab. 23 22 - 37 -15 22
16 Sandh. 23 28 - 44 -16 21
17 BTSV 23 21 - 43 -22 21
18 Kickers 23 25 - 49 -24 15