Schlagwort: Loïc Favé

Do., 23. Juli 2020 / Transfer

Der FC St. Pauli treibt seine Personalplanungen für die kommende Spielzeit weiter voran. Loïc Favé wechselt aus dem Nachwuchsbereich des Eimsbütteler TV als Co-Trainer der Lizenzmannschaft zu den Braun-Weißen. Sportchef Andreas Bornemann und der 27-Jährige einigten sich auf ein bis zum 30. Juni 2022 gültiges Arbeitspapier.
Favé besitzt die Fußball A-Lizenz. Seine Trainerlaufbahn begann er beim ETV, wo er zuletzt als Fußball-Jugendkoordinator und Trainer des A-Jugend-Teams fungierte, mit dem ihm der Aufstieg in die U19-Bundesliga gelang.

Teilen

Spiele

21.09.2020 20:30
Bochum
Bochum
27.09.2020 13:30
Heidenheim
Heidenheim
02.10.2020 18:30
Sandhausen
Sandhausen
19.10.2020 20:30
Nürnberg
Nürnberg
24.10.2020 13:00
Darmstadt
Darmstadt
30.10.2020 18:30
Vorstadt
Vorstadt
08.11.2020 13:30
Karlsruhe
Karlsruhe
21.11.2020 13:00
Paderborn
Paderborn
27.11.2020 18:30
Osnabrück
Osnabrück

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 VfL B. 30 56 - 33 23 60
2 Fürth 29 56 - 34 22 54
3 hsv 29 58 - 37 21 50
4 F95 29 44 - 37 7 49
5 FCH 30 44 - 38 6 48
6 Kiel 26 39 - 25 14 46
7 FCSP 30 48 - 46 2 44
8 KSC 27 39 - 33 6 42
9 SCP 30 40 - 36 4 40
10 hsv96 29 47 - 41 6 39
11 D98 30 50 - 50 0 39
12 Aue 29 37 - 41 -4 37
13 1. FCN 29 37 - 42 -5 36
14 Jahn 29 30 - 39 -9 34
15 BTSV 30 27 - 49 -22 30
16 Sandh. 28 31 - 48 -17 28
17 Osnab. 30 27 - 50 -23 27
18 Kickers 30 31 - 62 -31 20