Schlagwort: Morad Bounoua

Fr., 11. Juli 2003 / Offizielles, Transfer

Der FC St. Pauli einigt sich mit dem 30-jährigen Mittelfeldspieler Morad Bounoua auf eine sofortige Zusammenarbeit. Der Spieler wechselt von seinem Ex-Club Hannover 96 zum FC St. Pauli. Morad Bounoua erhält beim FC St. Pauli einen Arbeitsvertrag als „Nicht-Amateur ohne Lizenz“ bis zum 30.06.2005. Der Vertrag besitzt jeweils Gültigkeit über die gesamte Vertragsdauer für die Regionalliga und 2. Bundesliga.
Hamburg, den 08. Juli 2003, FC St.Pauli – Pressestelle

Teilen

Spiele

21.09.2020 20:30
Bochum
Bochum
27.09.2020 13:30
Heidenheim
Heidenheim
02.10.2020 18:30
Sandhausen
Sandhausen
19.10.2020 20:30
Nürnberg
Nürnberg
24.10.2020 13:00
Darmstadt
Darmstadt
30.10.2020 18:30
Vorstadt
Vorstadt
08.11.2020 13:30
Karlsruhe
Karlsruhe
21.11.2020 13:00
Paderborn
Paderborn
27.11.2020 18:30
Osnabrück
Osnabrück

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 VfL B. 28 50 - 30 20 54
2 hsv 28 57 - 35 22 50
3 Fürth 27 51 - 32 19 50
4 Kiel 26 39 - 25 14 46
5 F95 27 39 - 37 2 43
6 KSC 27 39 - 33 6 42
7 FCH 27 38 - 35 3 42
8 FCSP 28 44 - 44 0 41
9 SCP 28 38 - 34 4 38
10 Aue 28 37 - 40 -3 37
11 hsv96 26 40 - 33 7 36
12 D98 28 45 - 47 -2 35
13 1. FCN 27 35 - 41 -6 32
14 Jahn 26 28 - 33 -5 31
15 Osnab. 26 25 - 40 -15 26
16 BTSV 27 23 - 46 -23 26
17 Sandh. 27 29 - 47 -18 25
18 Kickers 27 29 - 54 -25 19