Schlagwort: Sören Gonther

Do., 6. November 2014 / Tickets

Der Vorverkauf für die dritte Ausgabe der braun-weißesten Fan-Gala der Welt (Fr., 14.11., 20 Uhr, Ballsaal Südtribüne) läuft auf Hochtouren, die Vorfreude ist groß: Wieder werden zahlreiche Spieler der 1. Mannschaft, Fans und Künstler gemeinsam ein abwechslungsreiches Show-Programm auf die Bühne bringen.

Teilen
Fr., 17. Januar 2014 / Verträge

VertragsunterschriftDer FC St. Pauli konnte einen weiteren Stammspieler langfristig binden. Abwehrspieler Sören Gonther unterschrieb bei den Braun-Weißen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Der 27-Jährige, der bislang 109 Zweitligaspiele absolvierte (vier Tore), wechselte im Sommer 2012 vom Ligakonkurrenten SC Paderborn zu den Braun-Weißen. Aufgrund einer langwierigen Knieverletzung kam der Innenverteidiger in der letzten Spielzeit nur auf zwei Kurzeinsätze. In dieser Saison bestritt Gonther 16 Spiele und wurde in der Innenverteidigung der Kiezkicker zur festen Größe (Spieler – Statistiken im Ligamanager).

Stimmen zur Vertragsverlängerung
Sportchef Rachid Azzouzi: „Sören hat sich nach seiner langen Verletzungszeit sehr gut in die Mannschaft eingebracht. Er ist Stammspieler geworden und hat das Zeug dazu, ein Führungsspieler zu werden. Er hat einen guten Charakter und ist auf und neben dem Platz wichtig für die Mannschaft.“
Sören Gonther: „Ich freue mich, dass es geklappt hat. Ich fühle mich im Verein und der Stadt mit meiner Familie pudelwohl. Im Club selber entsteht etwas. Wir haben eine Mannschaft, die sportlich und menschlich top ist und ich bin stolz darauf, Teil des Ganzen zu sein. Daher bin ich froh darüber, dass der Verein mit mir frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt hat.“

Teilen

Spiele

19.05.2024 15:30
Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 34 62 - 36 26 69 WWVWW
2 Holstein Kiel 34 65 - 39 26 68 WVWUW
3 Fortuna Düsseldorf 34 72 - 40 32 63 WUWUW
4 Vorstadt 34 64 - 44 20 58 VWWVW
5 Karlsruher SC 34 68 - 48 20 55 WWWVW
6 Hannover 96 34 59 - 44 15 52 VUWWV
7 SC Paderborn 07 34 54 - 54 0 52 WWVWW
8 SpVgg Greuther Fürth 34 50 - 49 1 50 VWUUW
9 Hertha BSC Berlin 34 69 - 59 10 48 VUVWV
10 FC Schalke 04 34 53 - 60 -7 43 UUWWV
11 SV 07 Elversberg 34 49 - 63 -14 43 UVWVV
12 1. FC Nürnberg 34 43 - 64 -21 40 VVVWV
13 1. FC Kaiserslautern 34 59 - 64 -5 39 UWWVW
14 1. FC Magdeburg 34 46 - 54 -8 38 WUVUV
15 Eintracht Braunschweig 34 37 - 53 -16 38 WVUWV
16 SV Wehen Wiesbaden 34 36 - 50 -14 32 UVVVV
17 F.C. Hansa Rostock 34 30 - 57 -27 31 VVVVV
18 VfL Osnabrück 34 31 - 69 -38 28 VUVVW