AFM: Zur Situation im Verein

28. Februar 2007 | Von | Kategorie: Offizielles

Liebe fördernde Mitglieder,
die Abteilungsleitung der AFM wird zu gegebener Zeit eine Stellungnahme zur aktuellen Entwicklung im FC St. Pauli abgeben, allerdings nicht bevor sich der Aufsichtsrat in dieser Sache offiziell geäußert hat. Die Abteilungsleitung wird sich jedoch in keinem Fall an einer Schlammschlacht beteiligen, wie sie bereits jetzt in Internetforen und Teilen der lokalen Presse stattfindet, noch bevor die Fakten und die Argumente beider Seiten bekannt sind.
Es ist die Aufgabe der AFM, sich mit ganzer Kraft der Nachwuchsförderung im FC St. Pauli zu widmen und die Abteilungsleitung wird daher selbstverständlich alle Maßnahmen von Vereinsorganen unterstützen, welche die Erfüllung dieser Aufgabe nachhaltig sicherstellen.

Wir sind uns sicher, dabei die breite Unterstützung durch euch, die Mitglieder der Abteilung, zu bekommen. Gleichzeitig bitten wir darum, nicht voreilig und ohne Kenntnis aller Fakten Partei zu ergreifen und durch überzogene Reaktionen die aufgebrochenen Gräben im Verein zu vertiefen, sondern durch Besonnenheit beizutragen, die schwierige Situation zu meistern.

Forza FC St. Pauli
AFM
Abteilungsleitung

Schreibe einen Kommentar