Nun sind sie total durchgeknallt – Frontzeck entlassen?!?

Ja, was geht? Ich wache gerade auf, werfe einen Blick in meine Twitter – Timeline, und das, was ich dann als erstes erblicke, ganz oben, sind Zitate aus einer Pressekonferenz beim FC St. Pauli, welche die sofortige Trainerentlassung zum Thema hat. Ja, häh, was denn nun kaputt?!? Bin ich wirklich schon wach, oder schlafe ich noch (schlecht)? Der FC St. Pauli steht sportlich klasse da, warum soll da dann der Trainer entlassen werden?!?

So langsam verstehe ich, dass jemand bis zum Winter eine Entscheidung haben wollte – wir haben heute den 6. November, gefühlten Winter, zwar noch ohne Schnee, aber dafür blauen Himmel und relativ gesehen mit 6 Grad auch nicht mehr sommerlich warm – aber ein wirklicher Grund wird mir auf der Pressekonferenz auch nicht genannt, aber ich habe auch nur die letzten sechs, sieben Minuten mitbekommen – ahnt ja keiner, dass sich der FC St. Pauli in ruhigen Zeiten mal wieder selbst Probleme schafft, wo andere Vereine um die herschende Ruhe froh wären. Ich erwarte eine Stellungnahme. Oder wenigstens eine Erklärung, was DAS nun wieder soll…?!? Häh?!
Weitere Leute, die sich „Warum“ fragen:

Teilen

5 Kommentare

  1. […] etwas ungehaltener mit “Wahnsinn!“  – Kiezkicker recht fassungslos mit “Nun sind sie total durchgeknallt!” – Yorkshire St.Pauli mit einer übersetzten Fassung: “Frontzeck placed on […]

  2. Do., 7. November 2013
    Antworten

    Ah, danke. Da die Flimmerkiste bei mir nicht mehr abspielt, hilft das. Wobei – nee, hilft eigentlich nicht (beim Verständnis), aber das war zu erwarten…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

26.04.2024 18:30
Hansa Rostock
F.C. Hansa Rostock
03.05.2024 18:30
Vorstadt
Vorstadt
12.05.2024 13:30
Osnabrück
VfL Osnabrück
19.05.2024 15:30
Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 34 62 - 36 26 69 WWVWW
2 Holstein Kiel 34 65 - 39 26 68 WVWUW
3 Fortuna Düsseldorf 34 72 - 40 32 63 WUWUW
4 Vorstadt 34 64 - 44 20 58 VWWVW
5 Karlsruher SC 34 68 - 48 20 55 WWWVW
6 Hannover 96 34 59 - 44 15 52 VUWWV
7 SC Paderborn 07 34 54 - 54 0 52 WWVWW
8 SpVgg Greuther Fürth 34 50 - 49 1 50 VWUUW
9 Hertha BSC Berlin 34 69 - 59 10 48 VUVWV
10 FC Schalke 04 34 53 - 60 -7 43 UUWWV
11 SV 07 Elversberg 34 49 - 63 -14 43 UVWVV
12 1. FC Nürnberg 34 43 - 64 -21 40 VVVWV
13 1. FC Kaiserslautern 34 59 - 64 -5 39 UWWVW
14 1. FC Magdeburg 34 46 - 54 -8 38 WUVUV
15 Eintracht Braunschweig 34 37 - 53 -16 38 WVUWV
16 SV Wehen Wiesbaden 34 36 - 50 -14 32 UVVVV
17 F.C. Hansa Rostock 34 30 - 57 -27 31 VVVVV
18 VfL Osnabrück 34 31 - 69 -38 28 VUVVW