Kategorie: Topstory

Artikel, die gerade gehypt werden sollen oder bereits gehypt wurden und daher schnell auffindbar sein sollen

Do., 29. Juli 2021 / Topstory
Sa., 10. Juli 2021 / Topstory

Am Freitag (09.07.) hat der FC St. Pauli aus der Hamburger Behörde für Inneres und Sport die Nachricht erhalten, dass für die beiden kommenden Spiele gegen Hertha BSC im Rahmen der Saisoneröffnung am Sonnabend (17.07.2021, 16 Uhr) und zum Zweitliga-Heimauftakt gegen Holstein Kiel am Sonntag (25.07.2021, 13:30 Uhr) eine Teilöffnung für Zuschauer*innen genehmigt wurde. Zum Spiel gegen Hertha BSC sind knapp 3.000 und für das Spiel gegen Holstein Kiel knapp 8.900 Besucher*innen zugelassen.
Wir freuen uns, dass unser Antrag auf Teilzulassung von Zuschauern*innen von den zuständigen Behörden genehmigt wurde. Das bedeutet für das Spiel gegen Hertha BSC eine Auslastung von zehn Prozent des Millerntor-Stadions. Geöffnet werden die Sitzplätze auf der Haupt- und Teilen der Südtribüne sowie auf der Gegengerade.
Beim Spiel gegen Holstein Kiel liegt die Auslastung dann bei 30 Prozent. Dabei wird das gesamte Stadion genutzt werden und die gut 8.900 Plätze beinhalten dann auch 2.400 Stehplätze.

Teilen
Do., 1. Oktober 2020 / Topstory

Der FC St. Pauli verstärkt seine Defensive und verpflichtet Innenverteidiger James Lawrence (*22.8.1992). Der 28-jährige Waliser wechselt vom belgischen Erstligisten RSC Anderlecht zu den Braun-Weißen, wo er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschreibt. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.
Welcome back!
Ich muss ja sagen, dass mir das Team immer besser gefällt. Ich glaube, mit denen kann man was holen…

Teilen
Di., 22. September 2020 / Kolumne, Topstory

Die Südkurve Sankt Pauli, der Supportblock Gegengerade und Nord-Support haben eine Stellungnahme zu den aktuellen Teilöffnungen des Millerntor-Stadions verfasst. Diese wird vom Fanclub-Sprecherrat, der Vertretung aller Fanclubs des FC St. Pauli, sowie dem Fanladen St. Pauli, das Fanprojekt vom FC St. Pauli unterstützt.
Und auch ich kann mich dieser, wie im vorherigen Beitrag zu diesem Thema zu lesen, vollumfänglich anschließen.

Teilen
Do., 17. Januar 2019 / Politik, Topstory

Mehrere Personen stimmen über einen Punkt ab, indem sie ihre Hand erheben
Foto der Stadtteilversammlung am 18.6.2017. Fotoquelle: St. Pauli selber machen auf Facebook
„St. Pauli selber machen“ lädt zur Stadtteilversammlung in den Ballsaal Südkurve im Millerntorstadion ein, um über Veränderungen und aktuelle Planungen im Stadtteil zu informieren und darüber ins Gespräch zu kommen: Wie verändert sich der Stadtteil durch Events, schicke Neubauten, Investoren und damit immer höhere Mieten? Was passiert auf dem Esso-Areal, mit der Schilleroper, der Schule in der Wohlwillstraße, etc.? Wo wollen wir wie aktiv werden? Lasst uns gemeinsam unseren Stadtteil so mitgestalten und selber machen, dass er auch für uns lebenswert bleibt. Kommt zahlreich und bringt gern Ideen und eure Nachbar*innen mit!
Infos demnächst unter www.st-pauli-selber-machen.de
Fotoquelle: „St. Pauli selber machen“ auf Facebook

Teilen
So., 18. November 2018 / Museum, Topstory

Vom 15.11. bis einschließlich 29.12.2018 zeigen im FC St. Pauli-Museum jene Reporter und Fotografen ihre Arbeiten, die von der Bundesregierung bei den Staatschef-Gipfeln 2007 in Heiligendamm und 2017 beim G20 in Hamburg ausgesperrt wurden. Öffnungszeiten: donnerstags bis samstags von 15 bis 20 Uhr. Eintritt: freiwillige Spende. Begleitet wird die Ausstellung von vier Vorträgen (von denen einer leider bereits am vergangenen Eröffnungstag war). Veranstaltet wird die Ausstellung von Lesen ohne Atomstrom in Zusammenarbeit mit der Deutschen Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju).

Teilen

Spiele

25.07.2021 13:30
Holstein
Holstein
01.08.2021 13:30
Erzgebirge
Erzgebirge
13.08.2021 18:30
Vorstadt
Vorstadt
21.08.2021 13:30
Paderborn
Paderborn
29.08.2021 13:30
Regensburg
Regensburg
11.09.2021 13:30
Hannover
Hannover
19.09.2021 13:30
FC Ingolstadt
FC Ingolstadt
25.09.2021 13:30
Karlsruhe
Karlsruhe
02.10.2021
Dynamo
Dynamo

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 KSC 2 6 - 1 5 6
2 Jahn 2 5 - 0 5 6
3 SGD 2 4 - 1 3 4
4 FCSP 2 3 - 0 3 4
5 hsv 2 4 - 2 2 4
6 SVW 2 4 - 3 1 4
7 FCH 2 2 - 1 1 4
8 Rostock 2 4 - 3 1 3
9 S04 2 4 - 3 1 3
10 F95 2 4 - 3 1 3
11 1. FCN 2 2 - 2 0 2
12 SCP 2 2 - 2 0 2
13 Aue 2 0 - 0 0 2
14 hsv96 2 1 - 4 -3 1
15 Ingolstadt 2 1 - 5 -4 0
16 D98 2 0 - 5 -5 0
17 Sandh. 2 0 - 5 -5 0
18 Kiel 2 0 - 6 -6 0