Zwei Fussballer vom FC St. Pauli für das Nationalteam nominiert

Juchuh! Der FC St. Pauli hat nun den zweiten deutschen Fussball – Nationalspieler, und mit gerade einmal 15 Jahren gleich auch noch den jüngsten! Hierbei handelt es sich um Rasmus Narjes. Neben Rasmus wurde auch Serdal Celebi wieder eingeladen, an dem Lehrgang teilzunehmen, welcher der in zwei Wochen in England stattfindenden Europameisterschaft vorausgeht. Vielleicht langt es dort ja sogar zu einem Einsatz – Serdal kann ihm da ja sicher Tipps geben. 😀

Wer sich noch mal meine begeisterten Eindrücke vom „Keep your mind wide open“ – Turnier durchliest (auch wenn ich da Rasmus mit einem anderen Spieler vertauschte) und die dort verlinkten Videos betrachtet, wird diese Entscheidung und meine Mitfreude darüber sicher gut nachvollziehen können. Dribbelkünstler allesamt, yeah!

Meldung von fcstpauli.com:

Am 22. August beginnt in Hereford (England) die Blindenfußball-Europameisterschaft. Mit Serdal Celebi und dem erst 15-jährigen Rasmus Narjes werden gleich zwei Blindenfußballer des FC St. Pauli für Deutschland auflaufen.

Am Freitag (7.8.) starten Celebi und Narjes gemeinsam nach Stuttgart, hier findet der letzte Lehrgang der Nationalmannschaft vor der zwei Wochen später beginnenden Europameisterschaft statt (mehr dazu hier). Während Serdal bereits bei der letztjährigen Weltmeisterschaft in Japan das Trikot der deutschen Nationalmannschaft getragen hatte, wurde Rasmus nun erstmals nominiert.

„Wir sind überglücklich, dass unser 15-jähriger Abwehrstratege jetzt schon ein bisschen Europameisterschafts-Luft in England schnuppern und so wertvolle Erfahrungen bei der Nationalmannschaft sammeln darf. Es ist eine Anerkennung unserer Nachwuchsförderung, die nun den bisher jüngsten Nationalspieler hervorgebracht hat“, freute sich Wolf Schmidt, Trainer unserer Blindenfußballer.

Rasmus wurde für Mulgheta Russom (MTV Stuttgart), der sich bei einem Sturz auf Bahngleise schwer verletzt hatte, nachnominiert. „Wir freuen uns sehr, dass mit Rasmus ein zweiter Spieler aus unserem Team in England dabei ist. Wwir wünschen Mulgheta aber, dass er schnell wieder gesund wird. An dieser Stelle die herzlichsten Genesungswünsche“, äußerte Schmidt mit gemischten Gefühlen.

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

Tabelle

Rang Teams Gespielt Tordifferenz Punkte
1 Vorstadt 3 5 7
2 SpVgg Greuther Fürth 3 3 7
3 VfB Stuttgart 3 2 7
4 VfL Osnabrück 3 3 6
5 Arminia Bielefeld 3 2 5
6 Holstein Kiel 3 -1 4
7 Darmstadt 98 3 -2 4
8 SV Sandhausen 3 0 4
9 Hannover 96 3 2 4
10 1. FC Heidenheim 3 1 4
11 FC Erzgebirge Aue 3 -1 4
12 Karlsruher SC 3 1 4
13 1. FC Nürnberg 3 -4 3
14 SG Dynamo Dresden 3 -2 3
15 VfL Bochum 3 -1 2
16 Jahn Regensburg 3 -1 2
17 FC St. Pauli 3 -3 1
18 SV Wehen Wiesbaden 3 -4 1