Benefiz-Cross-Golfturnier der Natural Born Golfers

Am Samstag, den 5. Juli, veranstalten die Natural Born Golfers in Hamburg ein Benefiz-Cross-Golfturnier für den FC St. Pauli. Dieses Turnier wird natürlich nicht auf einem Golfplatz stattfinden, sondern über vier spektakuläre Locations quer durch die Stadt gespielt.

Noch nie einen Golfschläger in der Hand gehabt? Kein Problem! Das Turnier beginnt mit einer Einweisung auf der Driving Range für alle Rookies durch die NBG-Instruktoren. Die Golfbälle werden danach u.a. vom Bunkerdach an der Feldstrasse, von einem Schiff auf der Elbe und im Stadion des FC St. Pauli geschlagen. Das letzte „Loch“ wird in alter „Natural Born Golfers – Manier“ in die Party- bzw. Abendlocation gespielt. Hier gibt es dann auch die NBG-Pokale für die Gewinner und den obligatorischen Umtrunk.

Neben einigen Prominenten, wie beispielsweise Detlef Buck, Marek Erhardt, Jan Fedder u.a., die ihre Teilnahme zugesagt haben, besteht auch für weitere vierzig Interessierte die Möglichkeit, an diesem Turnier gegen einen nach oben offenen „Teilnahmebetrag“ teilzunehmen. Die vierzig Höchstbietenden erhalten den Zuschlag, wobei das Mindestgebot bei 100 Euro liegt. Zusätzlich werden unter allen FC St. Pauli – Dauerkartenbesitzern noch 2 Startplätze verlost.
Interessierte Mitspieler können ihr Gebot abgeben unter: E-Mail: sven.brux@fcstpauli.de Tel.: 040/317 874 -24 oder Fax: 040/317 874 -29

Hamburg, den 24. Juni 2003
FC St. Pauli Pressestelle

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

26.04.2024 18:30
Hansa Rostock
F.C. Hansa Rostock
03.05.2024 18:30
Vorstadt
Vorstadt
12.05.2024 13:30
Osnabrück
VfL Osnabrück
19.05.2024 15:30
Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 34 62 - 36 26 69 WWVWW
2 Holstein Kiel 34 65 - 39 26 68 WVWUW
3 Fortuna Düsseldorf 34 72 - 40 32 63 WUWUW
4 Vorstadt 34 64 - 44 20 58 VWWVW
5 Karlsruher SC 34 68 - 48 20 55 WWWVW
6 Hannover 96 34 59 - 44 15 52 VUWWV
7 SC Paderborn 07 34 54 - 54 0 52 WWVWW
8 SpVgg Greuther Fürth 34 50 - 49 1 50 VWUUW
9 Hertha BSC Berlin 34 69 - 59 10 48 VUVWV
10 FC Schalke 04 34 53 - 60 -7 43 UUWWV
11 SV 07 Elversberg 34 49 - 63 -14 43 UVWVV
12 1. FC Nürnberg 34 43 - 64 -21 40 VVVWV
13 1. FC Kaiserslautern 34 59 - 64 -5 39 UWWVW
14 1. FC Magdeburg 34 46 - 54 -8 38 WUVUV
15 Eintracht Braunschweig 34 37 - 53 -16 38 WVUWV
16 SV Wehen Wiesbaden 34 36 - 50 -14 32 UVVVV
17 F.C. Hansa Rostock 34 30 - 57 -27 31 VVVVV
18 VfL Osnabrück 34 31 - 69 -38 28 VUVVW