Richtigstellung/ Gegendarstellung zum heutigen BILD-Artikel

Es lesen ja doch einige St.Pauli-Fans diese unsägliche Zeitung. Deshalb auch hier die Antwort auf die „Zitate“ rund um den Fanladen und meine Person (Heiko Schlesselmann, Fanbeauftragter FC St.Pauli):

BILD Zeitung
Sportredaktion
Herrn Thomas Dierenga
Per Telefax
cc: Chefredaktion Bild Hamburg
cc: Redaktionsleitung Sport

St.Pauli, 13.11.03

Mit der Bitte um Abdruck, Richtigstellung und Unterlassung von weiteren Unwahrheiten

Sehr geehrter Herr Dierenga,

mit Verwunderung wurde mir heute mitgeteilt, dass Äußerungen um meine Person in der BILD-Zeitung stehen würden. Die Verwunderung wurde nach Lesen des Artikels „Pauli plündert seine Abteilungen“ größer und größer.

Dieser Bericht ist abseits jeglicher Realität und schlecht recherchiert.
Zu den Fakten:

  • 1. Der Fanladen hat im Zuge der Unterstützungsaktionen keine 28.000 Euro gesammelt sondern nur 3.500 Euro im Rahmen eines Projektes von Fans.
  • 2. Der Fanladen hat im Zuge dieser Unterstützungsaktionen nicht für die Jugendabteilungen explizit gesammelt sondern zum Erhalt von Arbeitsplätzen. Dieses Geld (3.500 Euro) wurde auch übergeben und dem Zweck entsprechend verwandt.
    Sie verwechseln da die private Fan-Initiative, die sammelte und die Aktion die über uns lief. Mit einem kurzen Anruf oder einer Recherche hätte man das rausfinden können.

Zu meiner Person:
Ob ich „not amused“ bin oder nicht können Sie nicht wissen, denn ich habe seit dem Juli 2003 nicht mehr mit Redakteuren der BILD-Zeitung gesprochen oder diese gesehen. Ein Zitat hat es nicht gegeben und eine Einschätzung meiner Gefühlslage ist frei erfunden!

Die Darstellung von Unwahrheiten in dieser Form ohne vorherige Recherche oder Rückfrage verbitte ich und wir uns und stellen Sie die Realität zeitnah klar. Es ist schon sehr verwunderlich, das Sie meinen Namen in Ihrem Artikel verwenden aber nicht mehr mit mir (oder auch meinen Kollegen) seit dem Sommer 2003 gesprochen haben.

Jetzt bin ich wirklich „not amused“, das liegt aber eher an Ihrer journalistischen Arbeit.

Gruß, Heiko Schlesselmann (Fanbeauftragter FC St.Pauli)

Teilen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

19.05.2024 15:30
Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 34 62 - 36 26 69 WWVWW
2 Holstein Kiel 34 65 - 39 26 68 WVWUW
3 Fortuna Düsseldorf 34 72 - 40 32 63 WUWUW
4 Vorstadt 34 64 - 44 20 58 VWWVW
5 Karlsruher SC 34 68 - 48 20 55 WWWVW
6 Hannover 96 34 59 - 44 15 52 VUWWV
7 SC Paderborn 07 34 54 - 54 0 52 WWVWW
8 SpVgg Greuther Fürth 34 50 - 49 1 50 VWUUW
9 Hertha BSC Berlin 34 69 - 59 10 48 VUVWV
10 FC Schalke 04 34 53 - 60 -7 43 UUWWV
11 SV 07 Elversberg 34 49 - 63 -14 43 UVWVV
12 1. FC Nürnberg 34 43 - 64 -21 40 VVVWV
13 1. FC Kaiserslautern 34 59 - 64 -5 39 UWWVW
14 1. FC Magdeburg 34 46 - 54 -8 38 WUVUV
15 Eintracht Braunschweig 34 37 - 53 -16 38 WVUWV
16 SV Wehen Wiesbaden 34 36 - 50 -14 32 UVVVV
17 F.C. Hansa Rostock 34 30 - 57 -27 31 VVVVV
18 VfL Osnabrück 34 31 - 69 -38 28 VUVVW