Surfen für den FC St. Pauli

FC St. Pauli „Retteraktion“ – Internet by Call für 1,910 Cent/min!
Der FC St. Pauli bietet ab dem 01.07.2003 einen Internet by Call – Tarif im Rahmen der laufenden „Retteraktion“ an. Fans des Vereins wird mit dieser Aktion die unkomplizierte Möglichkeit geboten, den FC St. Pauli zu unterstützen.

„Was für den einen Saufen ist, ist für den Anderen surfen“, so Präsident Corny Littmann zu dieser neuen „Einnahmequelle“ des FC St. Pauli.
Der Internet by Call-Tarif des FC St. Pauli wird mit 1,910 Cent pro Minute von Montags bis Sonntags 0:00 – 24:00 Uhr abgerechnet. Eine Einwahlgebühr wird nicht fällig.
Der neue Internetzugang ist bundesweit gültig. Die Abrechnung erfolgt im günstigen Sekundentakt über die Rechnung der Deutschen Telekom AG.

Der Tarif kann über die Einwahlnummer „01937401910“ genutzt werden. Als Benutzername und Passwort muss „retter“ in der DFÜ-Verbindung hinterlegt werden. Die Aktion ist zunächst auf vier Wochen begrenzt. Eine Verlängerung wird jedoch nicht ausgeschlossen.

Eine ausführliche Anleitung zur manuellen Einrichtung der DFÜ Verbindung sowie eine Software für die automatische Konfiguration stehen auf den Internetseiten unter www.fcstpauli.de zur Verfügung.
Hamburg, den 01. Juli 2003
FC St. Pauli Pressestelle

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

03.02.2024 13:00
Fürth
SpVgg Greuther Fürth
10.02.2024 13:00
Magdeburg
1. FC Magdeburg
18.02.2024 13:30
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
23.02.2024 18:30
Holstein
Holstein Kiel
01.03.2024 18:30
Schalke
FC Schalke 04

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 23 43 - 22 21 48 WWVWW
2 Holstein Kiel 23 44 - 32 12 42 VUWWV
3 Vorstadt 23 46 - 33 13 41 VWVUW
4 SpVgg Greuther Fürth 23 36 - 29 7 38 WVVVW
5 Hannover 96 23 43 - 31 12 37 WWWWV
6 SC Paderborn 07 23 36 - 38 -2 37 UWWVW
7 Fortuna Düsseldorf 23 48 - 32 16 36 VVUUW
8 Hertha BSC Berlin 23 43 - 37 6 33 VVWWU
9 Karlsruher SC 23 44 - 40 4 32 WUVUW
10 SV 07 Elversberg 23 35 - 37 -2 32 VWUWV
11 1. FC Magdeburg 23 38 - 33 5 30 VUWVW
12 1. FC Nürnberg 23 32 - 42 -10 30 VUUUV
13 SV Wehen Wiesbaden 23 26 - 30 -4 27 WUUVV
14 FC Schalke 04 23 34 - 45 -11 26 VWVWV
15 Eintracht Braunschweig 23 22 - 35 -13 24 WVWVU
16 1. FC Kaiserslautern 23 35 - 48 -13 22 WVVUV
17 F.C. Hansa Rostock 23 22 - 38 -16 22 WVUUV
18 VfL Osnabrück 23 20 - 45 -25 15 UUUVW