Benjamin Adrion lädt ins „Casa de Cuba“

Im Rahmen seines Viva con agua de Sankt Pauli – Projektes, welches Benjamin Adrion in Zusammenarbeit mit der Welthungerhilfe durchführt, findet am Samstagabend im „Casa de Cuba“ eine Benefizveranstaltung mit Benny Adrion und Konstantin Muffert von der Welthungerhilfe statt. Sie präsentieren ihr Trinkwasserprojekt für kubanische Schulkinder. Garniert wird das ganze mit Sounds von „el Señor Mojito“ und „la Señora Música“.
Benny Adrion: „Wir freuen uns, dass es nun endlich soweit ist, dass wir die ersten Veranstaltungen durchführen können. Damit bekommt die Initiative endlich den Rahmen den wir uns gewünscht haben.“

Casa de Cuba, Bernstorffstr. 118

Samstag, 19. November, 20.00 Uhr, Eintritt: 5 Euro

Weitere Infos zum Projekt und den damit verbundenen Veranstaltungen findet ihr unter www.agua-sanktpauli.org.

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

03.02.2024 13:00
Fürth
SpVgg Greuther Fürth
10.02.2024 13:00
Magdeburg
1. FC Magdeburg
18.02.2024 13:30
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
23.02.2024 18:30
Holstein
Holstein Kiel
01.03.2024 18:30
Schalke
FC Schalke 04

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 23 43 - 22 21 48 WWVWW
2 Holstein Kiel 23 44 - 32 12 42 VUWWV
3 Vorstadt 23 46 - 33 13 41 VWVUW
4 SpVgg Greuther Fürth 23 36 - 29 7 38 WVVVW
5 Hannover 96 23 43 - 31 12 37 WWWWV
6 SC Paderborn 07 23 36 - 38 -2 37 UWWVW
7 Fortuna Düsseldorf 23 48 - 32 16 36 VVUUW
8 Hertha BSC Berlin 23 43 - 37 6 33 VVWWU
9 Karlsruher SC 23 44 - 40 4 32 WUVUW
10 SV 07 Elversberg 23 35 - 37 -2 32 VWUWV
11 1. FC Magdeburg 23 38 - 33 5 30 VUWVW
12 1. FC Nürnberg 23 32 - 42 -10 30 VUUUV
13 SV Wehen Wiesbaden 23 26 - 30 -4 27 WUUVV
14 FC Schalke 04 23 34 - 45 -11 26 VWVWV
15 Eintracht Braunschweig 23 22 - 35 -13 24 WVWVU
16 1. FC Kaiserslautern 23 35 - 48 -13 22 WVVUV
17 F.C. Hansa Rostock 23 22 - 38 -16 22 WVUUV
18 VfL Osnabrück 23 20 - 45 -25 15 UUUVW