Pokal und Essenspiel: Kartenboom

Im Kartencenter des FC St. Pauli herrschte am ersten Vorverkaufstag der Achtelfinal- Pokalkarten für Dauerkarten-Inhaber Hochkonjunktur. Zwischenzeitlich bildeten sich Schlangen bis zum Clubheim. Bis zum Abend waren mehr als 1000 Karten für das Achtelfinalspiel im DFB-Pokal gegen Hertha BSC Berlin verkauft. Wegen des großen Ansturms werden am kommenden Sonnabend nach dem Spiel gegen Rot-Weiß Essen fünf Kassen für Dauerkarten-Inhaber im Kartencenter geöffnet.
Nach den jüngsten Erfolgen in der Regionalliga sind die Fans des FC St. Pauli heiß auf den Schlager gegen Rot-Weiß Essen am Sonnabend um 14 Uhr am Millerntor. Bereits zwei Tage vor dem Spiel wurden fast 16.500 Tickets verkauft. Aus Essen kommen rund 2.500 Anhänger mit nach Hamburg. Schiedsrichter der Partie ist Dr. Franz-Xaver Wack aus Biberach.

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

03.02.2024 13:00
Fürth
SpVgg Greuther Fürth
10.02.2024 13:00
Magdeburg
1. FC Magdeburg
18.02.2024 13:30
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
23.02.2024 18:30
Holstein
Holstein Kiel
01.03.2024 18:30
Schalke
FC Schalke 04

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 23 43 - 22 21 48 WWVWW
2 Holstein Kiel 23 44 - 32 12 42 VUWWV
3 Vorstadt 23 46 - 33 13 41 VWVUW
4 SpVgg Greuther Fürth 23 36 - 29 7 38 WVVVW
5 Hannover 96 23 43 - 31 12 37 WWWWV
6 SC Paderborn 07 23 36 - 38 -2 37 UWWVW
7 Fortuna Düsseldorf 23 48 - 32 16 36 VVUUW
8 Hertha BSC Berlin 23 43 - 37 6 33 VVWWU
9 Karlsruher SC 23 44 - 40 4 32 WUVUW
10 SV 07 Elversberg 23 35 - 37 -2 32 VWUWV
11 1. FC Magdeburg 23 38 - 33 5 30 VUWVW
12 1. FC Nürnberg 23 32 - 42 -10 30 VUUUV
13 SV Wehen Wiesbaden 23 26 - 30 -4 27 WUUVV
14 FC Schalke 04 23 34 - 45 -11 26 VWVWV
15 Eintracht Braunschweig 23 22 - 35 -13 24 WVWVU
16 1. FC Kaiserslautern 23 35 - 48 -13 22 WVVUV
17 F.C. Hansa Rostock 23 22 - 38 -16 22 WVUUV
18 VfL Osnabrück 23 20 - 45 -25 15 UUUVW