FC St.Pauli X-mas Party am 08.12. im Knust

Im Anschluss an das Heimspiel gegen den Wuppertaler SV Borussia (08.12.06) steigt im KNUST (Neuer Kamp 30) die traditionelle X-Max-Party. Organisiert von BallKult e.V./Jolly Roger und dem Fanladen St. Pauli, mit Unterstützung des FC St.Pauli.
Das komplette Regionalliga-Team wird ebenfalls beim Feiern dabei sein. Die Bands am Abend: MAMA BOOM und TALCO. Im Bistro gibt es nicht nur preisreduziertes Astra, sondern natürlich den bewährten Sound der Jolly -DJs. Vorverkauf ist im Fanladen, Jolly Roger, Kartencenter und an den üblichen Vorverkaufsstellen (bei den letzten beiden plus VVK-Gebühr) möglich.
Preise: BallKult-Mitglieder gratis (Tickets nur im VVK im Jolly Roger gegen Vorlage des Mitgliedsausweises). Normal: 8,- Euro, Abendkasse: 10,- Euro. Einlass ab 20 Uhr.

Teilen

Ein Kommentar

  1. holly
    So., 6. Mai 2007
    Antworten

    die x mas party war echt der hammer man hatte sehr sehr viel und wer da nicht war der hat ehrlich was verpasst! also wenn wieder eine party ist kommt alle!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

21.04.2024 13:30
Hannover
Hannover 96
26.04.2024 18:30
Hansa Rostock
F.C. Hansa Rostock
03.05.2024 18:30
Vorstadt
Vorstadt
12.05.2024 13:30
Osnabrück
VfL Osnabrück
19.05.2024 15:30
Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 34 62 - 36 26 69 WWVWW
2 Holstein Kiel 34 65 - 39 26 68 WVWUW
3 Fortuna Düsseldorf 34 72 - 40 32 63 WUWUW
4 Vorstadt 34 64 - 44 20 58 VWWVW
5 Karlsruher SC 34 68 - 48 20 55 WWWVW
6 Hannover 96 34 59 - 44 15 52 VUWWV
7 SC Paderborn 07 34 54 - 54 0 52 WWVWW
8 SpVgg Greuther Fürth 34 50 - 49 1 50 VWUUW
9 Hertha BSC Berlin 34 69 - 59 10 48 VUVWV
10 FC Schalke 04 34 53 - 60 -7 43 UUWWV
11 SV 07 Elversberg 34 49 - 63 -14 43 UVWVV
12 1. FC Nürnberg 34 43 - 64 -21 40 VVVWV
13 1. FC Kaiserslautern 34 59 - 64 -5 39 UWWVW
14 1. FC Magdeburg 34 46 - 54 -8 38 WUVUV
15 Eintracht Braunschweig 34 37 - 53 -16 38 WVUWV
16 SV Wehen Wiesbaden 34 36 - 50 -14 32 UVVVV
17 F.C. Hansa Rostock 34 30 - 57 -27 31 VVVVV
18 VfL Osnabrück 34 31 - 69 -38 28 VUVVW