Trainingsauftakt für „Blindenfußballer“ beim FC St. Pauli

Der FC St. Pauli hat seit kurzem eine eigene Blindenfußballmannschaft. Die erste in Hamburg. Das wissen nur die wenigsten. Aus diesem Grund lädt der Verein alle interessierten zum Trainingsauftakt auf den Sportplatz der Hamburger Blinden- und Sehbehindertenschule am Borgweg ein. Beginn der Vorstellung am kommenden Montag (21. August) ist um 19 Uhr. Wer sich bislang noch nicht vorstellen kann, wie Blindenfußball funktionieren soll, sollte auf jeden Fall vorbeikommen.
Künftig findet das Training immer montags um 19 Uhr und Freitag ab 16.30 Uhr statt.

Zum ersten Training werden Vizepräsident Klaus Rummelhagen, sowie der designierte Trainer der deutschen Blindenfußballnationalmannschaft Ulli Pfisterer anwesend sein. Auch die Regionalligaspieler Timo Schultz und Marcel Eger haben zusammen mit ihrem Trainer Andreas Bergmann ihr Kommen fest zugesagt.

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

03.02.2024 13:00
Fürth
SpVgg Greuther Fürth
10.02.2024 13:00
Magdeburg
1. FC Magdeburg
18.02.2024 13:30
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
23.02.2024 18:30
Holstein
Holstein Kiel
01.03.2024 18:30
Schalke
FC Schalke 04

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 23 43 - 22 21 48 WWVWW
2 Holstein Kiel 23 44 - 32 12 42 VUWWV
3 Vorstadt 23 46 - 33 13 41 VWVUW
4 SpVgg Greuther Fürth 23 36 - 29 7 38 WVVVW
5 Hannover 96 23 43 - 31 12 37 WWWWV
6 SC Paderborn 07 23 36 - 38 -2 37 UWWVW
7 Fortuna Düsseldorf 23 48 - 32 16 36 VVUUW
8 Hertha BSC Berlin 23 43 - 37 6 33 VVWWU
9 Karlsruher SC 23 44 - 40 4 32 WUVUW
10 SV 07 Elversberg 23 35 - 37 -2 32 VWUWV
11 1. FC Magdeburg 23 38 - 33 5 30 VUWVW
12 1. FC Nürnberg 23 32 - 42 -10 30 VUUUV
13 SV Wehen Wiesbaden 23 26 - 30 -4 27 WUUVV
14 FC Schalke 04 23 34 - 45 -11 26 VWVWV
15 Eintracht Braunschweig 23 22 - 35 -13 24 WVWVU
16 1. FC Kaiserslautern 23 35 - 48 -13 22 WVVUV
17 F.C. Hansa Rostock 23 22 - 38 -16 22 WVUUV
18 VfL Osnabrück 23 20 - 45 -25 15 UUUVW