AFM: Zur Situation im Verein

Liebe fördernde Mitglieder,
die Abteilungsleitung der AFM wird zu gegebener Zeit eine Stellungnahme zur aktuellen Entwicklung im FC St. Pauli abgeben, allerdings nicht bevor sich der Aufsichtsrat in dieser Sache offiziell geäußert hat. Die Abteilungsleitung wird sich jedoch in keinem Fall an einer Schlammschlacht beteiligen, wie sie bereits jetzt in Internetforen und Teilen der lokalen Presse stattfindet, noch bevor die Fakten und die Argumente beider Seiten bekannt sind.
Es ist die Aufgabe der AFM, sich mit ganzer Kraft der Nachwuchsförderung im FC St. Pauli zu widmen und die Abteilungsleitung wird daher selbstverständlich alle Maßnahmen von Vereinsorganen unterstützen, welche die Erfüllung dieser Aufgabe nachhaltig sicherstellen.

Wir sind uns sicher, dabei die breite Unterstützung durch euch, die Mitglieder der Abteilung, zu bekommen. Gleichzeitig bitten wir darum, nicht voreilig und ohne Kenntnis aller Fakten Partei zu ergreifen und durch überzogene Reaktionen die aufgebrochenen Gräben im Verein zu vertiefen, sondern durch Besonnenheit beizutragen, die schwierige Situation zu meistern.

Forza FC St. Pauli
AFM
Abteilungsleitung

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

03.02.2024 13:00
Fürth
SpVgg Greuther Fürth
10.02.2024 13:00
Magdeburg
1. FC Magdeburg
18.02.2024 13:30
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
23.02.2024 18:30
Holstein
Holstein Kiel
01.03.2024 18:30
Schalke
FC Schalke 04

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 23 43 - 22 21 48 WWVWW
2 Holstein Kiel 23 44 - 32 12 42 VUWWV
3 Vorstadt 23 46 - 33 13 41 VWVUW
4 SpVgg Greuther Fürth 23 36 - 29 7 38 WVVVW
5 Hannover 96 23 43 - 31 12 37 WWWWV
6 SC Paderborn 07 23 36 - 38 -2 37 UWWVW
7 Fortuna Düsseldorf 23 48 - 32 16 36 VVUUW
8 Hertha BSC Berlin 23 43 - 37 6 33 VVWWU
9 Karlsruher SC 23 44 - 40 4 32 WUVUW
10 SV 07 Elversberg 23 35 - 37 -2 32 VWUWV
11 1. FC Magdeburg 23 38 - 33 5 30 VUWVW
12 1. FC Nürnberg 23 32 - 42 -10 30 VUUUV
13 SV Wehen Wiesbaden 23 26 - 30 -4 27 WUUVV
14 FC Schalke 04 23 34 - 45 -11 26 VWVWV
15 Eintracht Braunschweig 23 22 - 35 -13 24 WVWVU
16 1. FC Kaiserslautern 23 35 - 48 -13 22 WVVUV
17 F.C. Hansa Rostock 23 22 - 38 -16 22 WVUUV
18 VfL Osnabrück 23 20 - 45 -25 15 UUUVW