Monat: Dezember 2008

Sa., 27. Dezember 2008 / Last Updated

Moin, aktuell erhalte ich vermehrt Spam, der vorgibt, von kiezkicker.de versandt worden zu sein und urigerweise für Auswärtsfahrten des FC St. Pauli wirbt. Ich möchte in diesem Zusammenhang darauf aufmerksam machen, dass ich natürlich nicht der Absender der entsprechenden Mails bin und verweise euch mal wieder auf die Seite vom Fanladen St. Pauli – die versenden zwar auch keinen Spam, können das mit den Auswärtsfahrten aber trotzdem viel besser als ich organisieren. 🙂
Und wenn ich hier schon was in eigener Sache schreibe, nutze ich jetzt mal die Gelegenheit und wünsche euch gleich mal einen guten Jahreswechsel, viel Erfolg im kommenden Jahr und was man sonst so an guten Wünschen verteilt. Naja, und der Spamer darf sich mal gehackt legen, Mails, die ich selbst mir zugesendet haben soll, werden jetzt jedenfalls hier geblockt. 😉

Teilen
Fr., 19. Dezember 2008 / Offizielles

Ab dem 01. Januar 2009 wird Stefan Studer als Chefscout des FC St. Pauli tätig sein. In den 80er Jahren schnürte Studer für den FC St. Pauli die Fußballstiefel und absolvierte u. a. 101 Zweitliga-Spiele im braun-weißen Trikot. Der ehemalige Abwehrspieler schaffte mit den Kiezkickern in der Saison 1987/88 – u. a. mit André Trulsen als Mitspieler und Helmut Schulte als Trainer – den Weg in die 1. Bundesliga, verließ den Verein jedoch nach dem Aufstieg in Richtung Eintracht Frankfurt. Seine weiteren Stationen: SG Wattenscheid, Hannover 96 und Hansa Rostock, wo er zuletzt zunächst als Sportmanager und später als Scout tätig war.

Teilen
Do., 18. Dezember 2008 / Termine
Di., 16. Dezember 2008 / Termine

Über die Feiertage sind die Geschäftsstelle/Vermarktung, das Kartencenter sowie der Fanshop wie folgt geöffnet:

  • Geschäftsstelle: 22.12.08 – 02.01.09 geschlossen
  • Kartencenter/Servicecenter: ab 24.12., 14.30 Uhr – 03.01.09 geschlossen
  • Fanshop: 22.+23.12.+27.–30.12.: 10.00 – 19.00 Uhr; 24.+31.12. 10.00 – 14.30 Uhr. 02.+03.01.09 geschlossen
Teilen
Di., 16. Dezember 2008 / Termine

Neben dem Testspiel gegen den VfL Wolfsburg (24. Januar 2009, 15.30 Uhr) können sich die Fans des FC St. Pauli auf einen weiteren Hochkaräter aus der 1. Bundesliga freuen – am 21. Januar 2009 ist der FC Schalke 04 zu Gast am Millerntor. Anstoß ist um 19 Uhr. Ab sofort sind Tickets für die Partie erhältlich.

Helmut Schulte: „Das sportliche Wiedersehen mit meinen alten Kollegen klappt ja schneller als ich dachte. Für uns und die Fans beider Teams ist diese Partie ein absoluter Leckerbissen in der Winterpause.“

Holger Stanislawski: „Das hat doch was. Nicht nur aus sportlicher Sicht ist dieses Spiel ein Highlight am Millerntor. Mit den Vorbereitungsspielen gegen Schalke und Wolfsburg können wir uns optimal auf den Rückrunden-Auftakt einstimmen.“

Für Schalkes Chef-Trainer Fred Rutten ist der Zweitligist der richtige Gegner zum richtigen Zeitpunkt.

„Wir haben uns den Gegner bewusst ausgesucht, weil es eine gute Vorbereitung auf das Pokalspiel ist. Außerdem hat man mir berichtet, dass dort immer eine ganz besondere und positive Fußball-Atmosphäre herrscht. Ich freue mich darauf, auch diese kennen zu lernen.“

Die Preise: Sitzplatz 15,- Euro (10,- Euro ermäßigt), Stehplatz 6,- Euro (4,- Euro ermäßigt). Business-Seats 120,- Euro.
Die Tickets gibt es an den Kartenschaltern in der Südtribüne, können aber auch telefonisch oder per E-Mail bestellt werden. Weitere Infos dazu auf www.fcstpauli.com.

Teilen
Fr., 5. Dezember 2008 / Termine, Tickets

Ab sofort sind die Karten für das Testspiel am 24. Januar um 15.30 Uhr gegen den VfL Wolfsburg im Millerntor-Stadion erhältlich. Preise: Sitzplatz 15€ (10€ ermäßigt), Stehplatz 6€ (4€ ermäßigt). Die Tickets gibt es an den Kartenschaltern in der Südtribüne oder unter www.fcstpauli.com

Die weitere Winterpausenplanung: Trainer Holger Stanislawski erwartet seine Spieler am 2. Januar 2009 zurück auf dem Trainingsgelände. Bis zum Rückrundenauftakt beim VfL Osnabrück stehen drei Hallenturniere, ein Trainingslager auf Zypern sowie ein Testspiel gegen den VfL Wolfsburg (im Millerntor-Stadion) auf dem Programm.

Teilen

Spiele

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 Bielef. 34 65 - 30 35 68
2 VfB 34 62 - 41 21 58
3 FCH 34 45 - 36 9 55
4 hsv 34 62 - 46 16 54
5 D98 34 48 - 43 5 52
6 hsv96 34 54 - 49 5 48
7 VfL B. 34 52 - 48 4 47
8 Aue 34 44 - 48 -4 45
9 Fürth 34 46 - 43 3 45
10 Sandh. 34 43 - 45 -2 43
11 Kiel 34 53 - 56 -3 43
12 Jahn 34 47 - 55 -8 41
13 Osnab. 34 46 - 48 -2 40
14 FCSP 34 41 - 50 -9 39
15 1. FCN 34 45 - 58 -13 37
16 Wehen 34 44 - 63 -19 35
17 KSC 34 43 - 55 -12 35
18 SGD 34 32 - 58 -26 32