Young Rebels Day 2009

Der FC St. Pauli veranstaltet am 16. Mai 2009 einen Talentsichtungstag im Nachwuchsleistungszentrum am Brummerskamp. Alle Spieler der Jahrgänge 1997 bis 2000 haben dort die Möglichkeit, sich vor den Augen der Jugend-Trainer und -Scouts des Kiezklubs zu präsentieren. Die besten Spieler eines Jahrgangs werden anschließend gesondert zu einem Probetraining eingeladen. [tags]FC St. Pauli[/tags]
Joachim Philipkowski, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, unterstreicht die Bedeutung des Young Rebels Day: „Die Vergangenheit hat gezeigt, dass einige Talente einen solchen Tag nutzen, um auf sich aufmerksam zu machen und sich für unsere Jugendteams zu empfehlen. Unsere U19-Spieler Ole Springer und Sascha Kuzmanov zum Beispiel waren damals dabei- und spielen heute in der A-Junioren-Bundesliga.“

Los geht es am 16. Mai ab 10 Uhr auf dem Kunstrasen am Brummerskamp. Die Dauer des Sichtungstages hängt von der Anzahl der teilnehmenden Talente ab. Bei Interesse ist eine Anmeldung über die Homepage des FC St. Pauli notwendig. Weitere Informationen finden Sie auf www.fcstpauli.com/yrd.

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

26.04.2024 18:30
Hansa Rostock
F.C. Hansa Rostock
03.05.2024 18:30
Vorstadt
Vorstadt
12.05.2024 13:30
Osnabrück
VfL Osnabrück
19.05.2024 15:30
Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 34 62 - 36 26 69 WWVWW
2 Holstein Kiel 34 65 - 39 26 68 WVWUW
3 Fortuna Düsseldorf 34 72 - 40 32 63 WUWUW
4 Vorstadt 34 64 - 44 20 58 VWWVW
5 Karlsruher SC 34 68 - 48 20 55 WWWVW
6 Hannover 96 34 59 - 44 15 52 VUWWV
7 SC Paderborn 07 34 54 - 54 0 52 WWVWW
8 SpVgg Greuther Fürth 34 50 - 49 1 50 VWUUW
9 Hertha BSC Berlin 34 69 - 59 10 48 VUVWV
10 FC Schalke 04 34 53 - 60 -7 43 UUWWV
11 SV 07 Elversberg 34 49 - 63 -14 43 UVWVV
12 1. FC Nürnberg 34 43 - 64 -21 40 VVVWV
13 1. FC Kaiserslautern 34 59 - 64 -5 39 UWWVW
14 1. FC Magdeburg 34 46 - 54 -8 38 WUVUV
15 Eintracht Braunschweig 34 37 - 53 -16 38 WVUWV
16 SV Wehen Wiesbaden 34 36 - 50 -14 32 UVVVV
17 F.C. Hansa Rostock 34 30 - 57 -27 31 VVVVV
18 VfL Osnabrück 34 31 - 69 -38 28 VUVVW