Es geht lohos! Es geht verdammt noch mal endlich los!

Und das wurde auch jetzt wirklich mal Zeit. Ich halte mich aus verschiedenen Gründen von allen Freundschaftsspielen fern, so gesehen war die Sommerpause für mich wirklich elendig lang.

14-15Aber jetzt, am kommenden Samstag, geht es los, und zwar gleich so richtig. Zwar kommen nur so 150 Gästefans (an einem Samstag um 15:30 Uhr, ach herjeh!), das Millerntor wird aber trotzdem sicherlich wieder pickepackevoll werden, auch wenn sicher, wegen den Ferien, nicht alle Plätze belegt sein werden (was für ein Widerspruch in sich, mir graut es schon davor, die wieder nur halb gefüllten Tribünen zu sehen. Speziell im Sitzplatzbereich fällt einem das natürlich umso mehr auf, und das ist halt das, was ich links von mir erblicke…
Und das, wo der Verein nun auf fcstpauli-ticketboerse.de eine – naja, eben eine Ticketbörse anbietet, wo man bei Verhinderung seine Karte an jemand anderes weiter geben kann (und Interessenten gibt es in der Regel genügend). Naja, neben der altbewährten Dauerkartenbörse der AFM natürlich.

Ventilator für die Belüftung des Rasens im Millerntor-Stadion
Den Ventilator dann am Samstag bitte in Richtung Südkurve drehen, danke. 🙂
Ultr`a (hm, ich kriegs nicht hin, scheiß Tastatureinstellung, sorry) Sankt Pauli ruft dazu auf, sich vor dem Spiel (ab 11 Uhr) auf der Michelwiese zu treffen, da ein wenig abzuhängen, an den Grillstationen das ein oder andere Grillgut rauf zu packen und anschließend gemeinsam zum Millerntor zu gehen.
Klingt eigentlich ganz reizvoll, das Wetter soll ja auch super werden, und ich bin wahrscheinlich super hibbelig am Samstag (bin ich genau genommen jetzt schon), und so kann es durchaus sein, dass ich da auch aufschlagen werde – wobei ich nicht weiß, ob das für mich Fußkranken die richtige Einstimmung auf das Spiel ist, denn dann ginge mit mir während des Spieles nicht mehr viel, hm. Andererseits eine super Gelegenheit, sich auf das Spiel einzustimmen, die Aufregung ein wenig zu befriedigen und auch mal wieder einen kraftvollen Marsch zu erleben – zuhause. Ich weiß es nicht, ich werde es spontan entscheiden…. aber es klingt schon sehr reizvoll… Aber das Wetter könnte für mich auch den größten Hindernisgrund darstellen, ich muss mit meinen Kräften und Flüssigkeitshaushalt ein wenig haushalten, wer mich kennt, weiß, dass ich immer mit den gleichen Klamotten rumlaufe (Gründe dafür sind jetzt mal egal), und das ist bei solchen Temperaturen dann schon relativ schweißtreibend. Ich glaube, wenn ich dann vorher noch an der Michelwiese rumcampiere, bin ich im Stadion spätestens zum Anpfiff völlig dehydriert – nicht gut, gar nicht gut. Da würde dann auch der riesige Ventilator nicht mehr helfen, mit dem dem heiligen Rasen ein wenig Luft zugefächert wird – die Luft in der Südkurve wird auch so schon reichlich stickig sein, dann noch mit gestörtem Flüssigkeitshaushalt – nein, ich glaube, das spare ich mir. So nett es sicherlich auch wäre, mal wieder nen Marsch mit zu machen, aber dann halte ich das Spiel nicht komplett durch. Niemals.
nordkurve
Dann wird es das letzte Spiel der teilerneuerten Nordtribüne sein, die von der einstigen Nordkurve aber eh nicht mehr viel Charme rüber gerettet hat. Da werde ich aber sicherlich dennoch das ein oder andere wehmütige Erinnerungsfoto schießen – auch wenn, wie ich schon sagte, der Charme nicht mehr so wirklich vorhanden ist, seit die Bäume nicht mehr sichtbar sind, wo immer ein paar verprengte Zuspätkommer rauf kletterten, um dennoch etwas vom Spiel sehen zu können… Seit die neue, neben der hohen Süd, Gegengerade und Haupt nun irgendwie etwas mickrig wirkende Tribüne mit einer Sitzplatztribüne ergänzt wurde… hach, ich zerfließ hier gerade in Schwermut. Machs gut, altes Haus, der man dir dieses Stahlrohrgestänge im Stil der alten Gegengeradensitzplätze angeflanscht hat.

Edit: Und kaum habe ich den Artikel abgeschickt, kommt hier die Meldung rein, dass sich der Neubau auf der Nord verzögert. Naja, kennen wir ja nicht anders, passt also schon.

Der für die Zeit nach dem Spiel gegen den FC Ingolstadt geplante Abriss der Nordtribüne wird sich verzögern.
„Von der Stadt wird der Bau der Nordtribüne und die Errichtung der neuen Domwache als ein großes, gemeinsames Bauvorhaben betrachtet. Daher kann erst mit dem Bau der Nordtribüne begonnen werden, wenn für beide Maßnahmen alle offenen Punkte geklärt sind. Aufgrund der Komplexität dieses Gesamtvorhabens sind derzeit noch viele kleinere Details, die die Domwache betreffen, zu klären. Diese liegen in weiten Teilen nicht in unserem Verantwortungsbereich. Wir hoffen, dass alle offenen Punkte bis September geregelt werden können“, erklärt Michael Meeske, kaufmännischer Geschäftsführer des FC St. Pauli.

Alle Dauerkarteninhaber auf der Nordtribüne und in den Blöcken H2 und H3 auf der Haupttribüne werden rechtzeitig über die Umtauschtermine und –modalitäten informiert. Wir bitten daher darum, von der zuvor kommunizierten Umtauschfrist ab kommenden Montag (4.8.) abzusehen.

Dann, Ingolstadt, ich sagte es bereits – die haben tatsächlich nur 150 Tickets im Vorverkauf abgesetzt? What the fuck, das ist ja mal das Antiargument gegen samstags, 15:30 Uhr schlechthin… wobei – an jedem anderen Wochentag wären es wohl bei denen auch nicht viel mehr Karten gewesen. Sind scheinbar alles Schulkinder da bei denen, die Auswärtsfahrer.
Auf einen Spieler freue ich mich aber – wobei ich jetzt gar nicht weiß, ob der überhaupt spielen wird. Aber alleine das Gefühl, dass er da sein könnte… *winkewinke*

OK, mir fällt nichts mehr ein. Belassen wir es dabei – und warten nun halt ungeduldig auf den Samstag. Mach hinne. Und tippt gefälligst mit!

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

18-09-2020 18:30
Vorstadt
Vorstadt
Düsseldorf
Düsseldorf
18-09-2020 18:30
Regensburg
Regensburg
Nürnberg
Nürnberg
19-09-2020 13:00
Hannover
Hannover
Karlsruhe
Karlsruhe
19-09-2020 13:00
Sandhausen
Sandhausen
Darmstadt
Darmstadt
19-09-2020 13:00
Würzburg
Würzburg
Erzgebirge
Erzgebirge
20-09-2020 13:30
Heidenheim
Heidenheim
Braunschweig
Braunschweig
20-09-2020 13:30
Fürth
Fürth
Osnabrück
Osnabrück
20-09-2020 13:30
Holstein
Holstein
Paderborn
Paderborn
21-09-2020 20:30
Bochum
Bochum
St. Pauli

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 Aue 2 4 - 1 3 4
2 FCSP 2 6 - 4 2 4
3 VfL B. 2 3 - 2 1 4
4 Osnab. 2 3 - 2 1 4
5 1. FCN 2 2 - 1 1 4
6 Kiel 2 1 - 0 1 4
7 hsv96 2 3 - 2 1 3
8 hsv 1 2 - 1 1 3
9 FCH 2 4 - 4 0 3
10 Sandh. 2 3 - 3 0 3
11 F95 2 2 - 2 0 3
12 Fürth 2 2 - 2 0 2
13 Jahn 2 1 - 1 0 2
14 D98 2 2 - 3 -1 1
15 BTSV 2 0 - 2 -2 1
16 SCP 1 0 - 1 -1 0
17 KSC 2 0 - 3 -3 0
18 Kickers 2 0 - 4 -4 0