Kartensperren beim Pokalspiel gegen den BVB

Das Pokalspiel gegen den BVB ist bis unters Dach ausverkauft. Leider fanden und befinden sich deshalb wohl auch vermehrt Tickets auf dem „Schwarzmarkt“. Dies ist zudem bedenklich, da die Karten für den Heimbereich hauptsächlich nur an Mitglieder und Dauerkarteninhaber verkauft wurden. Auch hier scheinen leider einige nur den persönlichen Profit im Auge zu haben, statt diesem aussergewöhnlichen Erlebnis beizuwohnen und die Mannschaft zu unterstützen.

Daher möchten wir an dieser Stelle ausdrücklich vor dem Erwerb von Karten auf dem Schwarzmarkt warnen. Es wurden über 100 Karten gesperrt. Egal ob Karten auf unautorisierten Internet-Plattformen oder vorm Stadion gekauft werden, jeder der dies tut, muss damit rechnen, dass sich das Drehkreuz nicht bewegt und rot leuchtet. Der Eintritt ins Stadion bleibt dann verwehrt. Umso ärgerlicher, wenn man dafür noch überhöhte Preise bezahlt hat.


Zudem werden auch die Anbieter vom Verein belangt. Hier laufen aktuell mehrere Verfahren und einigen Dauerkarteninhabern, die Tickets angeboten haben, wird ihr Vorkaufsrecht für die Zukunft unwiderruflich entzogen. Die Ausrede, das habe ich gewusst gilt nicht mehr!

Wer seine Karte nicht nutzen kann hat die Möglichkeit die Online Ticketböse des FC St. Pauli zu nutzen. Ebenso gibt es das Angebot der AFM-Tauschbörse. Es hat auch niemand etwas dagegen, wenn die Karte vorm Stadion zum Selbstkostenpreis + Bier oder Bratwurst verkauft wird. Aber alles andere wird nicht geduldet.

Und Ergänzung von mir: Wenn ihr das tut, knüpft es an die Bedingung, mit den Käufern gemeinsam ins Stadion rein zu gehen, das ist das beste Mittel, damit euer Ticket nicht bei einem Schwarzmarkthändler landet. Drucksen sie herum oder wollen es nicht, oder wollen eure Dauerkarte in ein Papierticket umwandeln lassen, um „später rein zu gehen“- sucht euch einen anderen Käufer, denn ihr steht in 95% der Fälle vor jemanden, der nicht vor hat, mit eurem Ticket das Stadion zu betreten…

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

03.02.2024 13:00
Fürth
SpVgg Greuther Fürth
10.02.2024 13:00
Magdeburg
1. FC Magdeburg
18.02.2024 13:30
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
23.02.2024 18:30
Holstein
Holstein Kiel
01.03.2024 18:30
Schalke
FC Schalke 04

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 23 43 - 22 21 48 WWVWW
2 Holstein Kiel 23 44 - 32 12 42 VUWWV
3 Vorstadt 23 46 - 33 13 41 VWVUW
4 SpVgg Greuther Fürth 23 36 - 29 7 38 WVVVW
5 Hannover 96 23 43 - 31 12 37 WWWWV
6 SC Paderborn 07 23 36 - 38 -2 37 UWWVW
7 Fortuna Düsseldorf 23 48 - 32 16 36 VVUUW
8 Hertha BSC Berlin 23 43 - 37 6 33 VVWWU
9 Karlsruher SC 23 44 - 40 4 32 WUVUW
10 SV 07 Elversberg 23 35 - 37 -2 32 VWUWV
11 1. FC Magdeburg 23 38 - 33 5 30 VUWVW
12 1. FC Nürnberg 23 32 - 42 -10 30 VUUUV
13 SV Wehen Wiesbaden 23 26 - 30 -4 27 WUUVV
14 FC Schalke 04 23 34 - 45 -11 26 VWVWV
15 Eintracht Braunschweig 23 22 - 35 -13 24 WVWVU
16 1. FC Kaiserslautern 23 35 - 48 -13 22 WVVUV
17 F.C. Hansa Rostock 23 22 - 38 -16 22 WVUUV
18 VfL Osnabrück 23 20 - 45 -25 15 UUUVW