Torhüter Heerwagen verlängert bis 2015

Philipp Heerwagen verlängerte seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2015.

Heerwagen, der bereits 2012 für ein halbes Jahr bei den Braun-Weißen spielte, kam im Sommer 2013 erneut ans Millerntor. Der 31-Jährige (*13. April 1983), der bislang in seiner Karriere 33 Bundesligaspiele und 136 Zweitligapartien absolvierte, bestritt für die Kiezkicker in dieser Saison zwei Spiele.

Stimmen zur Vertragsverlängerung
Vizepräsident Jens Duve: „Philipp ist ein erfahrener Torwart, der schon im letzten Jahr seine Qualitäten in die Mannschaft eingebracht hat. Wir sind froh, dass wir mit ihm verlängert haben.“

Sportdirektor Rachid Azzouzi: „Philipp hat seine Rolle bei uns sehr gut angenommen. Er arbeitet sehr hart an sich und hat nicht zuletzt beim Spiel in Cottbus gezeigt, dass man sich auf ihn verlassen kann, wenn es darauf ankommt.“

Philipp Heerwagen: „Ich freue mich sehr, dass es geklappt hat. Für mich war es eine Herzensentscheidung, hier zu bleiben, denn ich fühle mich im Verein und in der Stadt sehr wohl. Für mich ist es beim FC St. Pauli eine runde Sache.“

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

19.05.2024 15:30
Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 34 62 - 36 26 69 WWVWW
2 Holstein Kiel 34 65 - 39 26 68 WVWUW
3 Fortuna Düsseldorf 34 72 - 40 32 63 WUWUW
4 Vorstadt 34 64 - 44 20 58 VWWVW
5 Karlsruher SC 34 68 - 48 20 55 WWWVW
6 Hannover 96 34 59 - 44 15 52 VUWWV
7 SC Paderborn 07 34 54 - 54 0 52 WWVWW
8 SpVgg Greuther Fürth 34 50 - 49 1 50 VWUUW
9 Hertha BSC Berlin 34 69 - 59 10 48 VUVWV
10 FC Schalke 04 34 53 - 60 -7 43 UUWWV
11 SV 07 Elversberg 34 49 - 63 -14 43 UVWVV
12 1. FC Nürnberg 34 43 - 64 -21 40 VVVWV
13 1. FC Kaiserslautern 34 59 - 64 -5 39 UWWVW
14 1. FC Magdeburg 34 46 - 54 -8 38 WUVUV
15 Eintracht Braunschweig 34 37 - 53 -16 38 WVUWV
16 SV Wehen Wiesbaden 34 36 - 50 -14 32 UVVVV
17 F.C. Hansa Rostock 34 30 - 57 -27 31 VVVVV
18 VfL Osnabrück 34 31 - 69 -38 28 VUVVW