Schlagwort: Philipp Heerwagen

So., 19. August 2018 / Transfer

Das ist nun wirklich doof, auch wenn es menschlich natürlich klasse ist, dass dem stattgegeben wurde…. Aber sportlich und menschlich in jedem Fall ein emotionaler Verlust- und ich glaube auch nicht, dass er gegen uns einen rein lassen wird…:
Der FC St. Pauli und Torhüter Philipp Heerwagen gehen getrennte Wege. Der 35-Jährige wird seine Karriere mit sofortiger Wirkung beim FC Ingolstadt fortsetzen. Beim Zweitligakonkurrenten unterschrieb der Torwart einen Vertag bis zum Saisonende.

Teilen
Di., 9. Mai 2017 / Verträge
Mo., 4. April 2016 / Termine

Im „Salzbrenner Marktplatz“ in der Sternstraße (gegenüber Hausnummer 51) findet am Dienstag (05.04.2016) von 14 bis 16 Uhr eine Autogrammstunde mit Bernd Nehrig und Philipp Heerwagen statt. Vor der Autogrammstunde könnt Ihr Euch bei uns einen leckeren Snack gönnen. Neben den Klassikern Würstchen mit Kartoffelsalat, Grillbratwurst oder Currywurst mit Pommes gibt es auch eine Tagessuppe.

Teilen
Fr., 16. Mai 2014 / Verträge
Mi., 11. September 2013 / Transfer

Philipp Heerwagen, der in der vergangenen Saison beim VfL Bochum unter Vertrag stand und seit Saisonbeginn vereinslos war, kehrt ans Millerntor zurück. Der 30-Jährige, der bereits von Januar bis Juni 2012 im Kader der Braun-Weißen stand, absolvierte in seiner bisherigen Laufbahn 33 Partien in der 1. Bundesliga und 134 Spiele in der 2. Bundesliga.

Teilen

Spiele

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 34 62 - 36 26 69 WWVWW
2 Holstein Kiel 34 65 - 39 26 68 WVWUW
3 Fortuna Düsseldorf 34 72 - 40 32 63 WUWUW
4 Vorstadt 34 64 - 44 20 58 VWWVW
5 Karlsruher SC 34 68 - 48 20 55 WWWVW
6 Hannover 96 34 59 - 44 15 52 VUWWV
7 SC Paderborn 07 34 54 - 54 0 52 WWVWW
8 SpVgg Greuther Fürth 34 50 - 49 1 50 VWUUW
9 Hertha BSC Berlin 34 69 - 59 10 48 VUVWV
10 FC Schalke 04 34 53 - 60 -7 43 UUWWV
11 SV 07 Elversberg 34 49 - 63 -14 43 UVWVV
12 1. FC Nürnberg 34 43 - 64 -21 40 VVVWV
13 1. FC Kaiserslautern 34 59 - 64 -5 39 UWWVW
14 1. FC Magdeburg 34 46 - 54 -8 38 WUVUV
15 Eintracht Braunschweig 34 37 - 53 -16 38 WVUWV
16 SV Wehen Wiesbaden 34 36 - 50 -14 32 UVVVV
17 F.C. Hansa Rostock 34 30 - 57 -27 31 VVVVV
18 VfL Osnabrück 34 31 - 69 -38 28 VUVVW