Veränderungen beim Ticketverkauf für Auswärtsspiele

Zukünftig werden beim FC St. Pauli verschiedene Mechanismen beim Verkau der Auswärtstickets angewendet. Diese orientieren sich an der „Attraktivität“ des Gegners bzw. der zu erwartenden Nachfrage in Verbindung mit der Anzahl der zur Verfügung stehenden Auswärtskarten.
Generell wird es erst dann Auswätskarten geben, wenn das jeweilige Spiel final terminiert wird, also nicht nur das jeweilige Wochenende feststeht, sondern der genaue Spieltermin.

Jedes Auswärtsspiel hat demnach seine ganz eigene Dynamik, die sich im Großen und Ganzen am Angebot (speziell der Stehplätze) und der Nachfrage orientiert. Es wird Spiele geben, für die wir fast jeden Wunsch erfüllen können (beispielsweise FSV Frankfurt, FC Ingolstadt, SV Sandhausen oder VfR Aalen) und es wird Spiele geben, für die wir die Wünsche ganz stark einschränken müssen, da die Nachfrage bei Weitem das Angebot übersteigen wird (beispielsweise Union Berlin, VfL Bochum, 1. FC Kaiserslautern, Fortuna Düsseldorf). Die genannten Beispiele sind dennoch ohne Gewähr zu verstehen, denn, wie oben schon erwähnt, spielen die exakte Terminierung und die Saisondramaturgie eine nicht zu unterschätzende Rolle bei der Entwicklung der Nachfrage.

Konnten in der Vergangenheit schon mit Bekanntgabe des Rahmenspielplanes Bestellungen für alle Auswärtsspiele der Saison abgegeben werden, ist dieses ab dieser Saison erst möglich, sobald der exakte Termin von der DFL bekannt gegeben worden ist (nicht nur das Wochenende sondern auch der genaue Tag; meist acht bis vier Wochen vor einem Spiel) UND wir dazu in einer gesonderten News auf der Homepage dazu auffordern bzw. die Verkaufsbedingungen veröffentlichen. Das wird in der Regel einen oder zwei Tage nach der genauen Terminierung der Fall sein. Eine Ausnahme bildet der letzte oder vorletzte Spieltag der Saison, der ja schon fest stehen wird. Die Verkaufsbedingungen zu diesem Auswärtsspiel werden wir in etwa acht bis sechs Wochen vor dem Spieltag veröffentlichen. Vorher werden alle Bestellungen – ob nun für das letzte Auswärtsspiel oder für noch nicht terminierte Spiele der Saison – dementsprechend abgesagt.

Wir werden künftig – je nach den genannten Anforderungen, die ein Auswärtsspiel in sich birgt – einen Mix an möglichen Verkaufsszenarios anwenden.

Ist nach unserer Auffassung bei einem Spiel jeder Wunsch erfüllbar, egal ob jemand Mitglied, Dauerkartenbesitzer oder „nur“ Fan ist, werden wir, neben dem Verkauf hier vor Ort, einen Onlineshop anbieten und werden diesbezüglich nicht mehr in Heimische oder Auswärtige unterteilen. Das heißt, dass für diese Spiele keine schriftlichen Bestellungen per Mail mehr notwendig sind und man direkt über den Onlineshop Karten beziehen kann oder eben hier vor Ort die Karten nach Verkaufsstart erwerben kann.

Das andere Extrem werden Auswärtsspiele darstellen, wo wir eine sehr große Nachfrage bei geringem Angebot annehmen. Für diese Spiele werden wir, wie gewohnt, den Verkauf in Heimische und Auswärtige unterteilen, wobei natürlich Mitgliedern und Dauerkartenbesitzern eine Vorkaufsmöglichkeit eingeräumt wird. Schriftlich bestellen können dann nur „Auswärtige“, die weiter als 50 Kilometer vom Millerntor entfernt wohnen. In der Vergangenheit haben wir die Bestellungen chronologisch, nach Eingang, abgearbeitet. Ob wir diese Praxis beibehalten oder versuchen, neue Wege zu gehen (Losverfahren, Punktesystem oder Ähnliches), sei an dieser Stelle erst mal dahin gestellt. Heimische müssen sich bei diesem Verkaufsszenario weiterhin zum Verkaufsstart hier vor Ort die Karten besorgen.

Wie also oben schon geschrieben, werden wir genauere Infos zur Vergabe der Karten immer erst ein oder zwei Tage nach der festen Terminierung auf der FC St. Pauli – Homepage veröffentlichen. Falls man diese News verpassen sollte, ist sie entweder im Bereich „Karten“ oder aber unter dem Reiter „Profis“ im „Spielplan“ hinter der Spielpaarung als „Ticketinfo“ weiterhin abrufbar. Über die von der DFL bekannt gemachten, genauen Termine werden wir immer umgehend auf der Homepage informieren.
Im „Spielplan“ sind diese Spiele dann nicht mehr mit einem Sternchen markiert, sprich ein Sternchen bedeutet, dass ein Spiel noch nicht final terminiert ist.

Euer Kartencenter

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

21.09.2020 20:30
Bochum
Bochum
27.09.2020 13:30
Heidenheim
Heidenheim
02.10.2020 18:30
Sandhausen
Sandhausen
19.10.2020 20:30
Nürnberg
Nürnberg
24.10.2020 13:00
Darmstadt
Darmstadt
30.10.2020 18:30
Vorstadt
Vorstadt
08.11.2020 13:30
Karlsruhe
Karlsruhe
21.11.2020 13:00
Paderborn
Paderborn
27.11.2020 18:30
Osnabrück
Osnabrück

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 VfL B. 31 57 - 36 21 60
2 Fürth 31 60 - 38 22 57
3 Kiel 29 45 - 27 18 53
4 hsv 31 60 - 39 21 52
5 F95 31 48 - 41 7 52
6 FCH 31 45 - 41 4 48
7 FCSP 31 50 - 47 3 47
8 KSC 31 44 - 39 5 45
9 SCP 31 42 - 37 5 43
10 D98 31 53 - 51 2 42
11 Aue 31 39 - 41 -2 41
12 1. FCN 31 41 - 44 -3 40
13 hsv96 30 49 - 45 4 39
14 Jahn 30 31 - 40 -9 35
15 Sandh. 31 37 - 55 -18 31
16 BTSV 31 27 - 51 -24 30
17 Osnab. 31 28 - 53 -25 27
18 Kickers 31 33 - 64 -31 21