Monat: Januar 2015

Mo., 19. Januar 2015 / Kolumne, Offizielles

Und zwar vom gleichen DFB, der jugendlichen Refugees das mitspielen im Fußballverein verbietet, weil diese keinen Pass mehr besitzen. Der Pass ging nämlich bei ihrer Flucht verloren, und es soll Fälle geben, in denen ein Land nicht erfreut über die Flucht ist, beispielsweise weil der Flüchtling sich politisch betätigte – mitunter ist das der Grund für die Flucht. In solchen Momenten gestaltet sich die Ausstellung von Ersatzdokumenten in der hiesigen Botschaft etwas schwierig.
Und der DFB reagiert da wie drauf? Natürlich voll integrationsfreundlich, beziehungsweise eben so, wie man als urdeutsche Organisation eben dann integriert: man verweigert diesen Flüchtlingen die Spielgenehmigung im örtlichen Sportverein, denn dafür ist natürlich ein Spielerpass erforderlich. Um diesen Spielerpass zu erhalten, benötigt man gültige Ausweispapiere. Integration ala DFB eben, urdeutsch und auf Papiernachweise bestehend. Haste nicht? Dann biste draußen. Egal, ob die entsprechenden Vereine wollen und es tun – der DFB integriert nur auf Deutsch.

Der FC St. Pauli nahm den Integrationspreis dieses DFBs an.

Teilen
Fr., 16. Januar 2015 / Kiezhelden

Logo kiezhelden.comDer Alltag von Geflüchteten ist vor allem von Warten geprägt. Warten auf den nächsten Termin, warten auf eine dauerhafte Unterbringung, warten auf einen Aufenthaltsstatus. Dies ist anstrengend und gerade für die Kinder und Jugendlichen vor allem eines: langweilig!
Deshalb haben Aktivisten aus dem Bereich Harburg am Samstag (31.01.2015) eine Turnhalle angemietet, in der für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren Fußballturniere stattfinden werden. Dies geschieht in Kooperation mit dem HTB (Harburger Turnerbund), dem Jugendcafé des HTB sowie den Sozialarbeitern der Zentralen Erstaufnahmen Harburger Poststraße und Schwarzenberg.
Bei der Finanzierung der Beköstigung vor Ort beim Turnier sowie für den Kauf von Medaillen benötigen die Veranstalter 800 Euro. Die Flüchtlinge sollen und müssen keine Kosten tragen. Gespendet werden kann ab sofort unter kiezhelden.com.

Teilen
Do., 15. Januar 2015 / Politik, Topstory

Am Dienstag, 27.01., finden ab 17:30 Uhr wieder einige Veranstaltungen zum internationalen Holocaust-Gedenktag statt.
Der Ablauf wird folgendermaßen sein:

  1. 17:30 Uhr: Ortsamt St. Pauli (altes Jüdisches Krankenhaus), Simon-Von-Utrecht- Straße
  2. 18:00 Uhr: Kranzniederlegung an der Gedenktafel auf dem Harald-Stender-Platz (Südkurve Millerntor)
  3. 18:15 Uhr: Entstehung + Enteignung des Jüdischen Krankenhauses (Fanräume im Millerntor-Stadion)
Teilen
Mo., 12. Januar 2015 / St. Depri, Topstory
Mo., 5. Januar 2015 / Transfer

Spiele

Tabelle

Rang Teams Gespielt Tordifferenz Punkte
1 VfB Stuttgart 6 4 14
2 Vorstadt 6 8 13
3 Arminia Bielefeld 6 6 12
4 SpVgg Greuther Fürth 6 4 12
5 SV Sandhausen 6 2 10
6 FC Erzgebirge Aue 6 0 9
7 VfL Osnabrück 6 4 9
8 1. FC Heidenheim 6 2 8
9 1. FC Nürnberg 6 -3 8
10 FC St. Pauli 6 0 8
11 Karlsruher SC 6 -3 7
12 SG Dynamo Dresden 6 -2 6
13 Darmstadt 98 6 -3 6
14 Jahn Regensburg 6 1 5
15 Hannover 96 6 -3 5
16 Holstein Kiel 6 -5 5
17 VfL Bochum 6 -2 4
18 SV Wehen Wiesbaden 6 -10 2