Saisonabos und Dauerkarten sind für das Karlsruhe-Spiel wieder gültig, Tageskartenverkauf ab Mittwoch, 15 Uhr

Durch die Kapazitätserhöhung sind die Dauerkarten und Jahreskarten Steh Süd erstmals seit dem Heimspiel gegen Schalke 04 wieder gültig und können uneingeschränkt genutzt werden. Wer als Dauer- und Jahreskarteninhaber*in verhindert ist, kann das Ticket anderen Fans über den Ticket Onlineshop zum Kauf anbieten. Für die Tageskarten wird es am Mittwoch (02.03.2022) um 15 Uhr zuerst einen Mitgliedervorverkauf geben, ehe ab Donnerstag (03.03.) ab 11 Uhr auch Bestandskund*innen auf Tickets zugreifen können. Das Heimspiel findet unter der 2G+-Zugangsregelung statt. Das Tragen mindestens eines Mund-Nase-Schutzes während des Spiels ist verpflichtend (FFP2-Masken sind aber auch nicht verboten…).

Da z.B. das Schachbrettmuster bei den Sitzplätzen oder das verpflichtende Stehen an den Wellenbrechern entfällt, kann jede*r den seinen/ihren Platz einnehmen. In den Blöcken ist die Abstandsregelung aufgehoben.

Durch die Gültigkeit der Dauer- und Jahreskarten werden weniger Tageskarten in den Verkauf gehen. Alle Dauer- und Jahreskarteninhaber*innen, die beim Spiel verhindert sind und ihr Ticket nicht im privaten Rahmen weitergeben, bitten wir die Nutzung des offiziellen Ticket-Zweitmarkts (integriert im Ticket Onlineshop), damit möglichst viele Fans die Möglichkeit haben an ein Ticket zu kommen und Plätze nicht ungenutzt bleiben.

2G+-Zugangsregelung

Das Heimspiel findet unter 2G+(Plus)-Bedingungen statt.

Der Zutritt zum Stadion wird nur Personen mit einem Nachweis über eine vollständige Impfung oder einem Nachweis über den Status als Genesener in Kombination mit einem gültigen negativen Corona-Testnachweis (Schnelltest/PCR-Test) eines Testzentrums oder einem Nachweis über eine Auffrischimpfung („Booster-Impfung“) gewährt.

Brauche ich einen Test? In der folgenden Grafik ist dargestellt, ob man sich vor Besuch des Spiels testen lassen muss. Personen, für die kein Test notwendig ist, bitten wir trotzdem sich am Tag des Spiels testen zu lassen bzw. sich selbst zu testen.
Der Nachweis des negativen Corona-Testnachweises eines offiziellen Testzentrums darf zum Zeitpunkt des Abpfiffs maximal 24 Stunden alt sein.

Flussdiagram, wer welchen Nachweis bei 2G-plus - Veranstaltungen benötigt
Stand: 11. Februar 2022. Grafik: Senatskanzlei Hamburg. Link auf ein interaktives Tool von ndr.de (https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Corona-Regeln-in-Hamburg-Machen-Sie-interaktiven-Check,coronaregeln294.html)

Folgendes muss nach 2G+-Zugangsregelung beim Einlass nachgewiesen werden:

  • Nachweis über eine vollständige Impfung (gültig 14 Tage nach der Zweitimpfung) mit dem obligatorischen Nachweis eines negativen Schnelltests eines offiziellen Testzentrums ODER
  • Nachweis über eine Bestätigung zur Genesung nach einer COVID-19 Erkrankung mit dem obligatorischen Nachweis eines negativen Schnelltests eines offiziellen Testzentrums ODER
  • Nachweis über die Auffrischungsimpfung („Booster-Impfung“, gültig direkt nach der Drittimpfung)

PLUS

  • Vorlage eines Ausweisdokumentes. Es erfolgt ein Abgleich des Namens im (digitalen) Impfpass oder in der Bestätigung der Genesung mit dem des Ausweisdokuments.

Einlasszeiten und zu nutzende Eingänge

Um die Situation am Einlass zu entzerren, empfehlen wir die folgenden Einlasszeiten:

Haupttribüne
H1 + H9: 11:30-12:15 Uhr
H2 + H8 + K1: 12:15- 12:45 Uhr
H3 + H7: 12:45- 13:15 Uhr
Nordtribüne
N1 + Steh Nord Heim: 11:30-12:15 Uhr
N2 +N3 + Steh Nord Heim : 12:15- 12:45 Uhr
N4 + Steh Nord Heim: 12:45- 13:15 Uhr
Südtribüne
S1 + Steh Süd: 11:30-12:30 Uhr
S3 + K2 + Steh Süd: 12:30- 13:15 Uhr
Gegengerade
G1+ G2 + Steh D: 11:30-12:15 Uhr
G5+G6 + Steh C: 12:15- 12:45 Uhr
G3+G4 + Steh E: 12:45- 13:15 Uhr

Das Stadion öffnet am Samstag um 11:30 Uhr.

Eingänge

Haupttribüne
H1-H9 + K1: Eingang 1 (Wirtschaftsgymnasium)
Gegengerade
G1-G6 + Steh C, D, E: Eingänge 4-8 (frei wählbar)
Nordtribüne
N1-N4, Steh Nord Heim: Eingang 9 (Domwache)
N5-N7, Steh Nord Gäste: Eingang 10 (Gäste)
Südtribüne
S1-S3 & Steh Süd: Eingang 1 oder 3 (frei wählbar)

Hygienebestimmungen

In den Hygienebestimmungen zum Besuch von Veranstaltungen des FC St. Pauli sind sämtliche Informationen zusammengefasst, die neben der 2G+(Plus)-Zugangsregelung für alle Besteller*innen/Besucher*innen relevant sind. Die aktuellen Hygienebestimmungen sind vor Kaufabschluss einzusehen und müssen zwingend akzeptiert werden.

In den Hygienebestimmungen steht u.a. Folgendes:

  • Am Spieltag dürfen keine Krankheitssymptome (Husten, Fieber, Erkältung o.ä.) vorliegen.
  • Vor dem Stadion, in den Warteschlangen beim Einlass, im gesamten Stadion und während des Spiels ist ein medizinischer Mund-Nase-Schutz zu tragen („Maskenpflicht“).
  • Der Verzehr von Speisen und Getränken ist nur am Platz erlaubt. Hierzu darf der Mund-Nase-Schutz kurzzeitig abgenommen werden.
  • Der Aufenthalt in den Umläufen ist nicht gestattet.
  • Die Hygienebestimmungen können sich aufgrund gesetzlicher Regelungen kurzfristig und nach Erwerb der Tickets noch verändern.

Wegfall der Personalisierung / Ticketweitergabe

Seit dem letzten Heimspiel verzichten wir aufgrund des Wegfalls der Kontaktnachverfolgung seitens der Behörden auf die Personalisierung von Tickets. Auch das Umpersonalisierungsformular hat keine Relevanz mehr. Die Weitergabe des Tickets, ganz egal ob Dauerkarte oder Tageskarte, an Dritte ist aber weiterhin möglich, sofern die auf Geltung der Hygienebestimmungen und ATGB hingewiesen wird.

Einlasszeiten und Eingänge

Alle relevanten Informationen zum Spiel, beispielsweise zu Einlasszeiten und der Nutzung von Eingängen, werden zeitnah vor dem Spiel unter dem Link fcstpauli.com veröffentlicht.

Tageskartenverkauf

Ab Mittwoch (02.03., ab 15 Uhr): Mitgliedervorverkauf (für Mitglieder mit Eintrittsdatum 31.01.2021).

  • Mitglieder können bis zu zwei Tickets pro Person (jedoch maximal eine Stehplatzkarte) kaufen. Zudem können Inhaber*innen einer Dauer- bzw. Jahreskarte, die ebenfalls Mitglied sind, ein weiteres Sitzplatzticket erwerben.
    Wir werden vorrangig Tickets in den Sitzplatzbereichen auf der Haupt- und Nordtribüne anbieten. Da wir das Stadion noch nicht komplett auslasten können, in den Stehplatzbereichen aber bereits eine hohe Auslastung durch die Dauerkarten gegeben ist, können wir keine Tageskarten in den Stehplatzbereichen anbieten.
    Durch die Tatsache, dass wir den offiziellen Ticket-Zweitmarkt, welcher im Ticket Onlineshop integriert ist, öffnen, könnten jedoch Stehplatz-Tickets sowie Tickets anderer Blöcke buchbar sein. Die Zweitmarkt-Tickets sind als solche ausgewiesen.

Ab Donnerstag (03.03., ab 11 Uhr): Verkauf an Bestandskund*innen.

  • Bestandskund*in ist, wer in der Vergangenheit bereits Tickets gekauft hat und demzufolge bei uns registriert ist. Die maximale Bestellmenge beträgt zwei Tickets (jedoch maximal eine Stehplatzkarte).

Der offizielle Ticket-Zweitmarkts kann bis Stadionöffnung (11:00 Uhr) genutzt werden. Tickets, die bis dahin nicht von anderen Fans gekauft wurden, behalten ihre Gültigkeit.

Erst nach einer erfolgreichen Anmeldung mit den bekannten Zugangsdaten ist das Spiel für die vorkaufsberechtigten Personen innerhalb der jeweiligen Verkaufsphase sichtbar und Tickets buchbar. Wer das Passwort zur Anmeldung vergessen hat, kann die „Passwort-vergessen“-Funktion im Ticket-Onlineshop nutzen und dieses zurücksetzen lassen. 

Über die Ticket-Hotline unter 0 18 06 – 99 77 19 (0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz; max. 0,60 € pro Anruf aus dem dt. Mobilfunk).
Aufgrund von längeren Wartezeiten an der Ticket-Hotline empfehlen wir den Ticketkauf online durchzuführen.  

Die Tickets erhält man im Anschluss einer erfolgreichen Buchung als Mobile-Ticket oder print@home-Ticket.

Preise & Kontingent

Es gelten die regulären Tageskartenpreise.

Bei den Plätzen gibt es fortan keine Einschränkungen mehr. Die Sitzplätze werden nicht mehr im „Schachbrettmuster“ verkauft. Auch bei den Stehplätzen muss nicht mehr verpflichtend an den Wellenbrechern gestanden werden. In den Blöcken bzw. auf den Plätzen ist die Abstandsregelung aufgehoben.

Inklusive Tickets

Auch die Dauerkarten im Rollibereich und die Hörplatzdauerkarten sowie die entsprechenden Begleit-Dauerkarten sind wieder uneingeschränkt nutzbar. Eine Rückmeldung an uns, ob die Karte genutzt werden soll, ist demnach nicht mehr notwendig.

Menschen mit Behinderung, die sich für Tageskarte interessieren, z.B. für eine Rollstuhlfahrerkarte, eine Hörplatzkarte oder einen barrierefreien Vorzugsplatz, schreiben uns bis einschließlich Mittwoch (2.3.) eine E-Mail an inklusivetickets@fcstpauli.com.

Services am Spieltag

Das Servicecenter wird am Spieltag vor Ort sein und einige Kassenschalter geöffnet haben. Tickets können jedoch ausschließlich online erworben werden.
Wer eine Aufwertung benötigt, kann diese online kaufen. Über den Ticket-Onlineshop ist der Erwerb von Aufwertungen möglich.

Einige Services können wir derzeit noch nicht anbieten, z.B. Schoßkarten oder Schiedsrichterkarten.

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

29.04.2022 18:30
Nürnberg
Nürnberg
07.05.2022 20:30
Schalke
Schalke
15.05.2022 15:30
Düsseldorf
Düsseldorf

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 S04 34 72 - 44 28 65
2 SVW 34 65 - 43 22 63
3 hsv 34 67 - 35 32 60
4 D98 34 71 - 46 25 60
5 FCSP 34 61 - 46 15 57
6 FCH 34 43 - 45 -2 52
7 SCP 34 56 - 44 12 51
8 1. FCN 34 49 - 49 0 51
9 Kiel 34 46 - 54 -8 45
10 F95 34 45 - 42 3 44
11 hsv96 34 35 - 49 -14 42
12 KSC 34 54 - 55 -1 41
13 Rostock 34 41 - 52 -11 41
14 Sandh. 34 42 - 54 -12 41
15 Jahn 34 50 - 51 -1 40
16 SGD 34 33 - 46 -13 32
17 Aue 34 32 - 72 -40 26
18 Ingolstadt 34 30 - 65 -35 21