Schlagwort: Christian Bönig

Do., 6. November 2014 / Tickets

Der Vorverkauf für die dritte Ausgabe der braun-weißesten Fan-Gala der Welt (Fr., 14.11., 20 Uhr, Ballsaal Südtribüne) läuft auf Hochtouren, die Vorfreude ist groß: Wieder werden zahlreiche Spieler der 1. Mannschaft, Fans und Künstler gemeinsam ein abwechslungsreiches Show-Programm auf die Bühne bringen.

Teilen
Fr., 23. Februar 2007 / Offizielles

Auf einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz gaben das Präsidium des FC St. Pauli heute um 13 Uhr den gemeinsamen Rücktritt bekannt. Vereinspräsident Corny Littmann und die beiden Vizepräsidenten Marcus Schulz und Klaus Rummelhagen werden am 26. März ihre Ämter niederlegen. Dies werden Sie den Mitgliedern des FC St. Pauli auf der für den 25. März 2007 einberufenen außerordentlichen Mitgliederversammlung kundtun.

Teilen
Mo., 20. November 2006 / Kolumne, Offizielles

Chetrainer Andreas Bergmann wurde vom FC St. Pauli beurlaubt. Ab sofort übernehmen Co-Trainer André Trulsen und Sportchef Holger Stanislawski kommissarisch die Trainingsleitung. Weitere Infos folgen im Laufe des Tages.


Meine Meinung: Auch durch das absägen des schwächsten Gliedes bleibt der Stamm morsch, da wird sich nichts ändern. Der „Neue“ wird sich darauf berufen können, mit dem vorhandenen Spielermaterial auskommen zu müssen, und nach der kommenden Sommerpause beginnt dann wieder alles von vorne…
OK, weiter mit der Pressemitteilung…: (und dieser Artikel wird laufend aktualisiert, wenn was neues hinzukommt, letztes update: Mo., 16:54 Uhr…)

Teilen

Spiele

31.03.2024 13:30
Paderborn
SC Paderborn 07
06.04.2024 20:30
Karlsruhe
Karlsruher SC
14.04.2024 13:30
SV Elversberg
SV 07 Elversberg
21.04.2024 13:30
Hannover
Hannover 96
26.04.2024 18:30
Hansa Rostock
F.C. Hansa Rostock

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 Holstein Kiel 29 59 - 34 25 58 WWWWW
2 FC St. Pauli 29 54 - 32 22 57 WWWVV
3 Fortuna Düsseldorf 29 63 - 35 28 52 WWWWW
4 Vorstadt 29 55 - 41 14 49 VWUWU
5 Hannover 96 29 51 - 36 15 45 UUWUU
6 Hertha BSC Berlin 29 60 - 48 12 44 VWUWW
7 Karlsruher SC 29 58 - 43 15 43 VWUWU
8 SpVgg Greuther Fürth 29 40 - 42 -2 42 VVUVW
9 SC Paderborn 07 29 44 - 49 -5 40 UVVVU
10 SV 07 Elversberg 29 43 - 51 -8 39 WVVUW
11 1. FC Nürnberg 29 38 - 54 -16 37 WVUVV
12 FC Schalke 04 29 45 - 55 -10 35 UVUUW
13 1. FC Magdeburg 29 40 - 46 -6 33 VVVUU
14 SV Wehen Wiesbaden 29 31 - 40 -9 31 UVVVV
15 Eintracht Braunschweig 29 30 - 41 -11 31 VWWVU
16 F.C. Hansa Rostock 29 27 - 48 -21 31 WWVWV
17 1. FC Kaiserslautern 29 45 - 58 -13 29 WUVVV
18 VfL Osnabrück 29 27 - 57 -30 24 VVWWV