Schlagwort: Joachim Pawlik

Mi., 1. Juli 2020 / Offizielles

Vizepräsident Joachim Pawlik hat dem Aufsichtsrat des FC St. Pauli und dem Präsidium vor einigen Wochen mitgeteilt, sein Amt niederlegen zu wollen. Der Austritt Joachim Pawliks, der seit 2014 dem Präsidium angehörte, erfolgte auf eigenen Wunsch. Daraufhin verständigte er sich gemeinsam mit seinen Kolleg*innen auf das Austrittsdatum nach dem offiziellen Ende der Saison 2019/2020. Dieser Schritt ist ihm sehr schwergefallen. Als geschäftsführender Gesellschafter seiner Beratungsfirma PAWLIK Consultants GmbH und vor dem Hintergrund der vielfältigen Aufgabenstellungen mit seinen Kunden ist ein solch zeitintensives Ehrenamt als Vizepräsident des FC St. Pauli nicht mehr in dem Maße zu leisten, wie es der 55-Jährige von sich selbst stets erwartete.

Teilen
Mi., 15. Oktober 2014 / Offizielles

Spiele

21.09.2020 20:30
Bochum
Bochum
27.09.2020 13:30
Heidenheim
Heidenheim
02.10.2020 18:30
Sandhausen
Sandhausen
19.10.2020 20:30
Nürnberg
Nürnberg
24.10.2020 13:00
Darmstadt
Darmstadt
30.10.2020 18:30
Vorstadt
Vorstadt
08.11.2020 13:30
Karlsruhe
Karlsruhe
21.11.2020 13:00
Paderborn
Paderborn
27.11.2020 18:30
Osnabrück
Osnabrück

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 VfL B. 31 57 - 36 21 60
2 Fürth 31 60 - 38 22 57
3 Kiel 29 45 - 27 18 53
4 hsv 31 60 - 39 21 52
5 F95 31 48 - 41 7 52
6 FCH 31 45 - 41 4 48
7 FCSP 31 50 - 47 3 47
8 KSC 31 44 - 39 5 45
9 SCP 31 42 - 37 5 43
10 D98 31 53 - 51 2 42
11 Aue 31 39 - 41 -2 41
12 1. FCN 31 41 - 44 -3 40
13 hsv96 30 49 - 45 4 39
14 Jahn 30 31 - 40 -9 35
15 Sandh. 31 37 - 55 -18 31
16 BTSV 31 27 - 51 -24 30
17 Osnab. 31 28 - 53 -25 27
18 Kickers 31 33 - 64 -31 21