Schlagwort: Ömer Sismanoglu

Di., 30. September 2008 / Visite

Der Innenverteidiger, der sich im Spiel gegen Hansa Rostock eine schwere Rippenprellung zugezogen hat, liegt derzeit im Krankenhaus. Die Diagnose: Hirnhautentzündung (Meningitis). Damit fällt der Kapitän mehrere Wochen aus.
Am Sonnabend abend hatte Fabio über hämmernde Kopfschmerzen, Übelkeit und Nackenprobleme geklagt. Seine Frau Alexandra brachte ihn daraufhin am frühen Sonntag ins UKE. Nach einigen Untersuchungen stellte sich heraus, dass es sich um eine virale Infektion handelt. Zwei Wochen muss Morena im Krankenhaus bleiben.

Filip Trojan musste das heutige Vormittagstraining mit Adduktoren-Problemen abbrechen. Eine Kernspintomographie am heutigen Abend soll Aufschluss über die Schwere der Verletzung geben. Auch Rene Schnitzler konnte heute nicht trainieren, der Angreifer leidet unter einem stark geschwollenen Auge. Wahrscheinlich die Vorboten eines Gerstenkorns. Änlich erging es Ömer Sismanoglu (Magen-Darm-Grippe), Andreas Biermann (Grippe und Bindehautentzündung) sowie Carsten Rothenbach (leichte Oberschenkelzerrung) – alle nahmen heute erneut nicht am Mannschaftstraining teil.

Teilen
Do., 11. September 2008 / Offizielles

Dennis Daube, Kristoffer Laban, Ömer Sismanoglu, Dennis Theißen, Timur Weilbier und Serhat Yapici wurden von Trainer Uwe Jahn in den vorläufigen U21-Auswahlkader des Hamburger Fußballverbandes (HFV) berufen. Vom 10. bis zum 14. Oktober diesen Jahres findet in Duisburg der jährliche DFB-Länderpokal statt.

Teilen
Fr., 18. April 2008 / Offizielles, Verträge

Der FC St. Pauli treibt seine Personalplanung für die neue Saison weiter intensiv voran. Nach Fabian Boll und Patrik Borger wurden jetzt auch die Verträge mit Ömer Sismanoglu (18) sowie Andreas Biermann (27) jeweils bis 30. Juni 2010 verlängert. Der Kontrakt hat bei beiden Spielern sowohl für die 3. als auch für die 2. Bundesliga Gültigkeit. Sportchef Helmut Schulte freut sich über die Vertragsverlängerungen: Ömer ist ein hoffnungsvolles Talent. Er muss aber mit beiden Beinen auf dem Boden bleiben und hart an sich arbeiten. Andreas hat in den Spielen, wo er zum Einsatz gekommen ist, bewiesen, dass er eine wichtige Stütze sein kann.

Teilen

Spiele

10.11.2023 18:30
Hannover
Hannover 96
25.11.2023 13:00
Hansa Rostock
F.C. Hansa Rostock
01.12.2023 18:30
Vorstadt
Vorstadt
09.12.2023 20:30
Osnabrück
VfL Osnabrück
17.12.2023 13:30
Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 15 29 - 13 16 31 WWUWU
2 Holstein Kiel 15 29 - 23 6 29 VUWWW
3 Vorstadt 15 30 - 20 10 28 UWVWU
4 Fortuna Düsseldorf 15 34 - 18 16 27 WVVWW
5 SpVgg Greuther Fürth 15 24 - 17 7 27 WWWWW
6 SV 07 Elversberg 15 24 - 25 -1 24 WVWWV
7 Hannover 96 15 28 - 18 10 23 VWUUV
8 Hertha BSC Berlin 15 31 - 25 6 21 WUUUW
9 SV Wehen Wiesbaden 15 17 - 18 -1 21 WWWVV
10 SC Paderborn 07 15 23 - 27 -4 21 VWVVW
11 1. FC Nürnberg 15 23 - 31 -8 21 WVWVV
12 1. FC Magdeburg 15 27 - 24 3 19 VVVWW
13 1. FC Kaiserslautern 15 26 - 32 -6 18 UVVVV
14 Karlsruher SC 15 25 - 26 -1 17 VVUWU
15 F.C. Hansa Rostock 15 17 - 23 -6 17 VUWVU
16 FC Schalke 04 15 27 - 33 -6 16 WWVVW
17 Eintracht Braunschweig 15 11 - 29 -18 8 VVWVV
18 VfL Osnabrück 15 14 - 37 -23 7 VUVVV