Schlagwort: Rene Schnitzler

Di., 30. September 2008 / Visite

Der Innenverteidiger, der sich im Spiel gegen Hansa Rostock eine schwere Rippenprellung zugezogen hat, liegt derzeit im Krankenhaus. Die Diagnose: Hirnhautentzündung (Meningitis). Damit fällt der Kapitän mehrere Wochen aus.
Am Sonnabend abend hatte Fabio über hämmernde Kopfschmerzen, Übelkeit und Nackenprobleme geklagt. Seine Frau Alexandra brachte ihn daraufhin am frühen Sonntag ins UKE. Nach einigen Untersuchungen stellte sich heraus, dass es sich um eine virale Infektion handelt. Zwei Wochen muss Morena im Krankenhaus bleiben.

Filip Trojan musste das heutige Vormittagstraining mit Adduktoren-Problemen abbrechen. Eine Kernspintomographie am heutigen Abend soll Aufschluss über die Schwere der Verletzung geben. Auch Rene Schnitzler konnte heute nicht trainieren, der Angreifer leidet unter einem stark geschwollenen Auge. Wahrscheinlich die Vorboten eines Gerstenkorns. Änlich erging es Ömer Sismanoglu (Magen-Darm-Grippe), Andreas Biermann (Grippe und Bindehautentzündung) sowie Carsten Rothenbach (leichte Oberschenkelzerrung) – alle nahmen heute erneut nicht am Mannschaftstraining teil.

Teilen
Fr., 18. April 2008 / Termine

Rene SchnitzlerRene Schnitzler ist am kommenden Montag zu Gast in der Sportsendung Rasant bei Hamburg 1. Der 23 Jahre alte Stürmer steht ab 20.15 Uhr Moderator Ulli Pingel Rede und Antwort.

Teilen
Di., 13. November 2007 / Visite

Momentan kommt die Spielpause ja gerade recht, bei St. Pauli ist das Krankenhaus gerade gut gefüllt: Marcel Eger hat einen Muskelfaserriss und kann ebenso wie Carsten Rothenbach (Zerrung im rechten Oberschenkel) erst kommende Woche wieder mittrainieren.
Im Laufe dieser Woche werden Timo Schultz und Morike Sako wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können. Ersterer plagt sich mit einer Gesäßmuskelzerrung herum, Morike Sako schmerzen aktuell noch die Adduktoren (rechts).
Bereits ab morgen wieder mittrainieren können Florian Bruns (Schulter), Jeremy Karikari (Sprunggelenk) und Benedikt Pliquett (Knie). René Schnitzler (Nasennebenhöhlen-Entzündung) ist noch bis einschließlich Mittwoch krank geschrieben.

Teilen
Do., 8. November 2007 / Visite

René Schnitzer wird am Sonntag gegen Augsburg definitiv nicht zur Verfügung stehen. Der Angreifer plagt sich mit einer Nasennebenhöhlen-Entzündung herum und steigt frühestens Anfang der kommenden Woche wieder ins Training ein.
Marcel Eger hat seit dem Hoffenheimspiel einen leichten Muskelfaserriss und wird intensiv von Physiotherapeut Peter Ott behandelt, sein Einsatz gegen Augsburg steht noch auf der Kippe.

Teilen
Do., 23. August 2007 / Visite

Fabio Morena ist zum ersten Mal Vater geworden. Seine Frau Alexandra schenkte dem 27 Jahre alten Kapitän des FC St. Pauli heute um 5 Uhr einen Jungen. Raul ist 52 Zentimeter groß und wiegt 3170 Gramm. Mutter und Sohn sind wohl auf.
René Schnitzler musste das heutige Vormittagstraining abbrechen und direkt zum Arzt fahren. Der Angreifer hatte Schmerzen im rechten Knie. Eine Kernspintomographie ergab einen schmerzhaften Bluterguss. Am Nachmittag will Schnitzler aber nach einer Behandlung bei Masseur Ronald Wollmann schon wieder einsteigen. Heute nicht dabei sind Thomas Meggle (leichte Probleme mit der Achillessehne) und Ian Joy (Oberschenkel). Beide trainieren morgen wieder voll mit.

Teilen
Mo., 20. August 2007 / Visite

Brunnemann, der in Jena nach einem heftigen Foul in der 43. Minute ausgewechselt werden musste, hat sich „nur“ eine schmerzhafte Knieprellung zugezogen. Der Mittelfeldspieler darf morgen nicht am Sprinttest teilnehmen, wird aber am Nachmittag im Elixia ein Sonderprogramm absolvieren. Je nach Heilungsprozess wird der 27-Jährige am Mittwoch oder Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
Sofort wieder voll belastbar ist René Schnitzler. Bei dem Angreifer wurde eine kleine Zerrung im Innenband (Knie) diagnostiziert. Schnitzler wird morgen komplett mittrainieren.

Teilen

Spiele

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 Bielef. 13 29 - 14 15 28
2 hsv 13 30 - 12 18 26
3 VfB 13 20 - 18 2 23
4 FCH 13 21 - 14 7 20
5 Fürth 13 16 - 16 0 19
6 Sandh. 13 14 - 14 0 17
7 Aue 12 17 - 18 -1 17
8 Osnab. 13 14 - 12 2 16
9 D98 13 14 - 18 -4 15
10 Jahn 13 21 - 19 2 15
11 FCSP 13 17 - 17 0 15
12 Kiel 13 15 - 18 -3 15
13 1. FCN 13 21 - 27 -6 14
14 VfL B. 13 23 - 23 0 14
15 hsv96 13 14 - 22 -8 14
16 KSC 12 19 - 22 -3 13
17 SGD 13 14 - 24 -10 12
18 Wehen 13 13 - 24 -11 11