Entwarnung bei Brunnemann und Schnitzler

Brunnemann, der in Jena nach einem heftigen Foul in der 43. Minute ausgewechselt werden musste, hat sich „nur“ eine schmerzhafte Knieprellung zugezogen. Der Mittelfeldspieler darf morgen nicht am Sprinttest teilnehmen, wird aber am Nachmittag im Elixia ein Sonderprogramm absolvieren. Je nach Heilungsprozess wird der 27-Jährige am Mittwoch oder Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
Sofort wieder voll belastbar ist René Schnitzler. Bei dem Angreifer wurde eine kleine Zerrung im Innenband (Knie) diagnostiziert. Schnitzler wird morgen komplett mittrainieren.

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

18-09-2020 18:30
Vorstadt
Vorstadt
Düsseldorf
Düsseldorf
18-09-2020 18:30
Regensburg
Regensburg
Nürnberg
Nürnberg
19-09-2020 13:00
Hannover
Hannover
Karlsruhe
Karlsruhe
19-09-2020 13:00
Sandhausen
Sandhausen
Darmstadt
Darmstadt
19-09-2020 13:00
Würzburg
Würzburg
Erzgebirge
Erzgebirge
20-09-2020 13:30
Heidenheim
Heidenheim
Braunschweig
Braunschweig
20-09-2020 13:30
Fürth
Fürth
Osnabrück
Osnabrück
20-09-2020 13:30
Holstein
Holstein
Paderborn
Paderborn
21-09-2020 20:30
Bochum
Bochum
St. Pauli

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 Fürth 9 19 - 10 9 18
2 VfL B. 9 17 - 9 8 17
3 hsv 9 19 - 14 5 17
4 Kiel 9 13 - 8 5 16
5 Osnab. 9 13 - 11 2 16
6 Aue 9 14 - 9 5 15
7 SCP 9 14 - 8 6 14
8 KSC 9 14 - 10 4 13
9 FCH 9 15 - 13 2 12
10 Jahn 9 13 - 14 -1 12
11 D98 9 16 - 18 -2 12
12 F95 9 8 - 15 -7 11
13 1. FCN 9 16 - 15 1 10
14 hsv96 9 12 - 13 -1 10
15 Sandh. 9 9 - 16 -7 8
16 BTSV 9 9 - 21 -12 8
17 FCSP 9 12 - 17 -5 7
18 Kickers 9 9 - 21 -12 4