PokerRoom.tv erweitert sein Engagement

13. August 2007 | Von | Kategorie: Offizielles, Verträge

Der FC St. Pauli hat ein neues Ass auf dem Ärmel. Nach dem siegreichen Auftakt im DFB-Pokal wird PokerRoom.tv, einer der erfolgreichsten Online-Pokeranbieter weltweit, sein Engagement weiter ausbauen und einer der offiziellen Hauptsponsoren der Kiezkicker.
Der erste Einsatz von PokerRoom.tv als Partner auf den Ärmeln des FC St. Pauli führte die Elf vom Millerntor bereits zum Sieg. Auch in der 2. Pokalrunde gegen Werder Bremen II setzt PokerRoom.tv auf das Team von Trainer André Trulsen. In Zukunft will sich der offizielle Sponsor besonders für die Nachwuchsförderung des FC St. Pauli stark machen. Hierfür sollen unter anderem Charity-Pokerturniere veranstaltet werden. Der gesamte Erlös wird in die Nachwuchsarbeit investiert.

Für das Duo ist der Erfolgskurs klar: mit Leidenschaft für das Spiel, Geschick und Strategie werden der „Offizielle Pokerpartner des FC St. Pauli“ und die Elf vom Millerntor noch zahlreiche Erfolge gemeinsam feiern.

„Die Begeisterung und die besondere Atmosphäre beim FC St. Pauli haben uns überzeugt, die Zusammenarbeit weiter auszubauen. Wir sind sicher, mit unserem Einsatz auf die richtige Karte zu setzen. Mit unserem Engagement wollen wir auch erreichen, dass sich Online-Poker als Sport und Freizeitvergnügen gerade bei den FC St. Pauli Fans etabliert”, so Hendrik Knopp, Marketingleiter von PokerRoom.tv.

Neben der Nachwuchsförderung beinhaltet die Zusammenarbeit die Logopräsenz auf den Trikots im DFB-Pokal, Werbeplatzierungen im Stadion inklusive Bandenpaket, Anzeigentafel, Spielerbänke und Mittelkreiswerbung sowie die Präsenz auf der Onlineseite www.fcstpauli.de, Vereinspublikationen und Printprodukten wie z. B. der Stadionzeitschrift VIVA St. Pauli.

PokerRoom.tv ist eine Plattform der Websports Entertainment GmbH, einer 100%igen Tochter der bwin Gruppe.

Schreibe einen Kommentar