AGiM-Themenabend „Millerntaler“

Die Arbeitsgemeinschaft interessierter Mitglieder (AGiM) lädt alle Mitglieder und Fans des FC St. Pauli zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema „Millerntaler“ am Dienstag, 5. Februar, um 18 Uhr im Ballsaal (hinter der Haupttribüne, Zugang über Feldstrasse/Recyclinghof) ein.
Auf dem Podium diskutieren:

  • Corny Littmann, Präsident FC St. Pauli
  • Michael Meeske, Geschäftsführer FC St. Pauli
  • Peter Thomsen, Förde Show Concept
  • ein Mitinitiator des Boykottaufrufes
  • ein Vertreter des Fanclubsprecherrates

Im Anschluss an die Diskussion soll allen Besuchern die Möglichkeit gegeben werden, mitzudiskutieren, Fragen zu stellen bzw. Anregungen und Kritik zu äussern.
Ein späterer Veranstaltungsbeginn ist aufgrund von Terminschwierigkeiten seitens des Präsdiums leider nicht möglich. Wir freuen uns dennoch auf zahlreiches Erscheinen!
Hamburg, 01.02.2008 Kontakt: agim@fcstpauli.com

Teilen

Ein Kommentar

  1. Do., 7. Februar 2008
    Antworten

    Auf was trinken wir?…

    Niemand hat die Absicht einen Boykott vom Zaun zu brechen. Wenn der Verein sagt:

    Solange es nicht zu einer Einigung zwischen FSC und den relevanten Fanvertretern kommt, wird es keinen „Millerntaler“ im Stadion geben.
    da……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

16.07.2022 13:00
Nürnberg
Nürnberg
23.07.2022 20:30
Hannover
Hannover
07.08.2022 13:30
Kaiserslautern
Kaiserslautern
14.08.2022 13:30
Magdeburg
Magdeburg
21.08.2022 13:30
Hansa Rostock
Hansa Rostock

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 SCP 4 11 - 4 7 9
2 FCH 4 7 - 1 6 9
3 D98 4 7 - 3 4 9
4 hsv 4 5 - 1 4 9
5 Kiel 4 9 - 5 4 8
6 Jahn 4 5 - 1 4 7
7 FCSP 4 9 - 6 3 7
8 Lautern 4 6 - 5 1 7
9 F95 4 6 - 5 1 7
10 Sandh. 4 6 - 6 0 6
11 Rostock 4 3 - 6 -3 6
12 hsv96 4 6 - 8 -2 4
13 1. FCN 4 4 - 6 -2 4
14 KSC 4 6 - 11 -5 4
15 Fürth 4 5 - 7 -2 3
16 1. FCM 4 5 - 9 -4 3
17 Bielef. 4 2 - 9 -7 0
18 BTSV 4 0 - 9 -9 0