FC St. Pauli verpflichtet Biermann und Ianchuk

Kurz vor dem Ende der Transferperiode hat der FC St. Pauli zwei neue Spieler unter Vertrag genommen. Andreas Biermann und Pavlo Ianchuk wechseln ablösefrei ans Millerntor und erhalten zunächst einen Vertrag bis zum Saisonende. Der Kiezklub reagiert damit auf die Abgänge von Ian Joy (Real Salt Lake) und Jeremy Karikari (VfB Stuttgart II). Biermann und Ianchuk hatten in dieser Woche ein Probetraining beim FC St. Pauli absolviert und konnten die sportliche Leitung von sich überzeugen.
Andreas Biermann wechselt vom Oberligisten Tennis Borussia Berlin zu den Hamburgern. Der 27-Jährige Linksfuß kam in der vergangenen Saison bei Union Berlin auf 29 Einsätze in der Regionalliga Nord und erzielte dabei zwei Tore. Der erst 21-jährige Pavlo Ianchuk kommt vom rumänischen Erstligisten FC Arges Pitesti zu den Kiezkickern. Ianchuk stammt aus der Ukraine und durchlief die Jugendschule von Rekordmeister Dynamo Kiew.

Mit Andreas Biermann und Pavlo Ianchuk haben wir auf der linken Seite zwei sehr gute Alternativen hinzugewonnen, freute sich Cheftrainer André Trulsen über die Neuverpflichtungen. Biermann hat seine Klasse besonders in der Regionalliga unter Beweis gestellt, Ianchuk ist ein sehr talentierter Spieler, der hier seine Chance suchen wird. Wir sind davon überzeugt, dass uns die beiden schon in den nächsten Wochen weiterhelfen werden.

Beide Spieler haben am Mittwoch die sportärztliche Untersuchung absolviert und könnten bereits zum Rückrunden-Auftakt in Köln (Freitag, 18 Uhr) im Kader des FC St. Pauli stehen. Ein Interview mit den beiden Neuzugängen finden Sie auf unserer Homepage fcstpauli.com.

Teilen

Ein Kommentar

  1. Ianchuk verlässt den Verein…

    Pavlo Ianchuk (21) erhält beim FC St. Pauli keinen neuen Vertrag. Das teilte Sportchef Helmut Schulte gestern dem Linksverteidiger mit. Ianchuk war in der Winterpause vom FC Arges Pitesti nach Hamburg gewechselt.
    ……

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

26.04.2024 18:30
Hansa Rostock
F.C. Hansa Rostock
03.05.2024 18:30
Vorstadt
Vorstadt
12.05.2024 13:30
Osnabrück
VfL Osnabrück
19.05.2024 15:30
Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 34 62 - 36 26 69 WWVWW
2 Holstein Kiel 34 65 - 39 26 68 WVWUW
3 Fortuna Düsseldorf 34 72 - 40 32 63 WUWUW
4 Vorstadt 34 64 - 44 20 58 VWWVW
5 Karlsruher SC 34 68 - 48 20 55 WWWVW
6 Hannover 96 34 59 - 44 15 52 VUWWV
7 SC Paderborn 07 34 54 - 54 0 52 WWVWW
8 SpVgg Greuther Fürth 34 50 - 49 1 50 VWUUW
9 Hertha BSC Berlin 34 69 - 59 10 48 VUVWV
10 FC Schalke 04 34 53 - 60 -7 43 UUWWV
11 SV 07 Elversberg 34 49 - 63 -14 43 UVWVV
12 1. FC Nürnberg 34 43 - 64 -21 40 VVVWV
13 1. FC Kaiserslautern 34 59 - 64 -5 39 UWWVW
14 1. FC Magdeburg 34 46 - 54 -8 38 WUVUV
15 Eintracht Braunschweig 34 37 - 53 -16 38 WVUWV
16 SV Wehen Wiesbaden 34 36 - 50 -14 32 UVVVV
17 F.C. Hansa Rostock 34 30 - 57 -27 31 VVVVV
18 VfL Osnabrück 34 31 - 69 -38 28 VUVVW