Beiträge zum Stichwort ‘ Netpirates ’

Medienberichterstattung FC St. Pauli und Rote Flora

26. Juli 2017 | Von | Kategorie: Politik, Topstory

Lieber Erdball, die Diskussionen um und die Instrumentalisierung der Roten Flora, der Leute, die diese seit Jahren ausmachen und der Versuch das Viertel und seine Menschen zu spalten, machen uns wütend. Wie anmaßend, dass Medien sogar den Versuch machen, unseren Verein, unsere heterogene Fanlandschaft und unser aller Ehrenamt in Sport, Kunst und Miteinander zu torpedieren. […]



FC St. Pauli und Klaus Thomforde gehen vorerst getrennte Wege

5. August 2016 | Von | Kategorie: Verträge

Er war in den vergangenen Jahren mitverantwortlich für die Torhüterausbildung im Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) beim FC St. Pauli. Nun endet die Zeit von Klaus Thomforde bei den Braun-Weißen. Berufliche und terminliche Gründe sind ausschlaggebend dafür, dass der Ex-Profi vorerst nicht mehr für die Kiezkicker tätig sein wird.



Tschüß, Walter Frosch

23. November 2013 | Von | Kategorie: Topstory

Hmpf. Eine der fünf Legenden, welche damals, nach einer länger andauernden Abstimmung auf den 2. Schal des Fanclubs The Netpirates gewählt wurde („Werdet Legenden“)- kurz bevor wir in Nürnberg dann aufstiegen- ist nun tatsächlich eine Legende geworden.. ;-(



Spieler – Übersichtsseiten fertig

12. August 2007 | Von | Kategorie: Last Updated

So, wie neulich schonmal angemerkt, war ich die letzte Zeit damit beschäftigt, die Spielerübersichtsseiten zu erstellen, das ist nun abgeschlossen, jedenfalls vorerst. Wann ich dazu komme, die Spielerseiten mit den aktuellen Spielerstatistiken zu füllen, muss ich mal sehen, jetzt muss ich mich aber erstmal um die Homepage der Netpirates kümmern, die so langsam mal überarbeitet […]



Und jetzt – alle hin da!

9. September 2005 | Von | Kategorie: Aktionen, Termine

Zur Demo gegen den Naziladen in der Talstrasse! Samstag, 16:30 Uhr, nach dem LeverkusenII- Spiel, Start Budapester Strasse, Ende auf dem Strassenfest Brigittenstrasse vor dem Fanladen. Zeigt, dass der politische Anspruch der St. Paulifans und des Viertels nicht nur verblichene Attitüde, sondern gelebte Realität ist!