Marco Gruszka kommt zurück ans Millerntor!

Werden die meisten wohl schon wissen, hier aber auch nochmal die offizielle Meldung:
Der FC St. Pauli einigt sich mit dem 27-jährigen Mittelfeldspieler Marco Gruszka auf eine weitere Zusammenarbeit.
Marco Gruszka wechselte in der 2. Bundesliga-Saison 2002/2003 vom VfB Oldenburg zum FC St. Pauli. Aus familiären Gründen musste er nach Ablauf seines Vertrag den FC St. Pauli zum 30.06.2003 verlassen.
Marco Gruszka erhält beim FC St. Pauli einen Arbeitsvertrag als „Nicht-Amateur ohne Lizenz“ bis zum 30.06.2004 und ist ab sofort spielberechtigt.
Hamburg, den 26. August 2003
FC St. Pauli Pressestelle

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

25.07.2021 13:30
Holstein
Holstein
01.08.2021 13:30
Erzgebirge
Erzgebirge
13.08.2021 18:30
Vorstadt
Vorstadt
21.08.2021 13:30
Paderborn
Paderborn
29.08.2021 13:30
Regensburg
Regensburg
11.09.2021 13:30
Hannover
Hannover
19.09.2021 13:30
FC Ingolstadt
FC Ingolstadt
25.09.2021 13:30
Karlsruhe
Karlsruhe
02.10.2021
Dynamo
Dynamo

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 SCP 7 16 - 6 10 14
2 Jahn 7 15 - 6 9 14
3 FCSP 7 13 - 7 6 13
4 1. FCN 7 9 - 5 4 13
5 KSC 7 11 - 6 5 12
6 hsv 7 12 - 8 4 12
7 FCH 7 8 - 5 3 12
8 SVW 7 11 - 9 2 11
9 D98 7 14 - 10 4 10
10 SGD 7 10 - 8 2 10
11 S04 7 11 - 11 0 10
12 hsv96 7 6 - 10 -4 10
13 F95 7 9 - 11 -2 8
14 Rostock 7 8 - 12 -4 7
15 Kiel 7 7 - 16 -9 5
16 Sandh. 7 5 - 13 -8 4
17 Ingolstadt 7 5 - 18 -13 4
18 Aue 7 3 - 12 -9 3