Monat: April 2005

Do., 21. April 2005 / Offizielles
Mi., 20. April 2005 / Offizielles, Termine

Harald Stender plaudert aus seiner Zeit in der „Wunderelf“. Günter Peine und Winfried von Rutkowski werden ihn beim Klönschnack über längst vergangene aber nie vergessene Zeiten unterstützen.
Beleuchtet werden soll die sportliche Seite sowie das Drumherum, Döntjes und alles, was ihr die Helden von damals immer schon mal fragen wolltet.
Freitag, 29. April, 19.30 Uhr im Clubheim St. Pauli
Eingeladen sind alle Interessierten. Eintritt ist frei. Macht euch mal ein paar Gedanken, was euch wirklich an dieser Zeit interessiert und überlegt euch Fragen, denn Referate halten möchten und sollen unsere Ehrengäste nicht.

Teilen
Di., 12. April 2005 / Offizielles

Auf Wusch der Familie unseres verstorbenen Ex-Präsidenten Heinz Weisener wird die Beisetzung und die Trauerfeier nur im engsten Kreise der Familie in aller Stille und unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Wir bitten diese Entscheidung zu respektieren.

Teilen
Mo., 11. April 2005 / Offizielles

Der FC St. Pauli freut sich über den neuen Partner finetext GmbH aus Hamburg. Der Übersetzungsdienstleister unterstützt den FC St. Pauli ab sofort für die laufende Saison. Darüber hinaus wird sich die finetext GmbH auch in der kommenden Saison 2005/2006 finanziell beim FC St. Pauli engagieren. Zudem wird das Hamburger Unternehmen in der neuen Saison kostenfrei die statischen Internetseiten und die Pressemitteilungen auf der Homepage des FC St. Pauli in eine englische Version übersetzen.

Teilen
So., 3. April 2005 / Offizielles

Spiele

Tabelle

Rang Teams Gespielt Tordifferenz Punkte
1 VfB Stuttgart 6 4 14
2 Vorstadt 6 8 13
3 Arminia Bielefeld 6 6 12
4 SpVgg Greuther Fürth 6 4 12
5 1. FC Heidenheim 7 3 11
6 SV Sandhausen 6 2 10
7 FC Erzgebirge Aue 6 0 9
8 VfL Osnabrück 6 4 9
9 FC St. Pauli 6 0 8
10 Hannover 96 7 -2 8
11 1. FC Nürnberg 6 -3 8
12 Karlsruher SC 6 -3 7
13 SG Dynamo Dresden 6 -2 6
14 Darmstadt 98 7 -4 6
15 Jahn Regensburg 6 1 5
16 Holstein Kiel 7 -6 5
17 VfL Bochum 6 -2 4
18 SV Wehen Wiesbaden 6 -10 2