Viva con Agua sammelt

Die Initiative Viva con Agua de Sankt Pauli sammelt beim Spiel des FC St. Pauli gegen Dynamo Dresden am Millerntor Unterschriften für Deine Stimme gegen Armut.
Michael Fritz vom Viva con Agua-Team wird ab dem 3. Juni mehrere Tage lang von Hamburg nach Heiligendamm laufen, wo der G8-Gipfel stattfindet. Zusammen mit Marcel Eger wird er dort die gesammelten Unterschriften beim großen Deine Stimme gegen Armut-Konzert am 7. Juni an Herbert Grönemeyer und weitere Künstler übergeben. Sämtliche Unterschriften werden später an Bundeskanzlerin Angela Merkel weitergeleitet.
Wer nicht im Stadion ist, kann trotzdem unterschreiben – online unter deine-stimme-gegen-armut.de.

Viva con Agua de Sankt Pauli geht auf eine Initiative von FC St. Pauli-Kicker Benjamin Adrion zurück. Viva con Agua fördert Trinkwasserprojekte in Entwicklungsländern. Mehr Infos zu Viva con Agua unter vivaconagua.org.

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

31.03.2024 13:30
Paderborn
SC Paderborn 07
06.04.2024 20:30
Karlsruhe
Karlsruher SC
14.04.2024 13:30
SV Elversberg
SV 07 Elversberg
21.04.2024 13:30
Hannover
Hannover 96
26.04.2024 18:30
Hansa Rostock
F.C. Hansa Rostock

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 Holstein Kiel 29 59 - 34 25 58 WWWWW
2 FC St. Pauli 29 54 - 32 22 57 WWWVV
3 Fortuna Düsseldorf 29 63 - 35 28 52 WWWWW
4 Vorstadt 29 55 - 41 14 49 VWUWU
5 Hannover 96 29 51 - 36 15 45 UUWUU
6 Hertha BSC Berlin 29 60 - 48 12 44 VWUWW
7 Karlsruher SC 29 58 - 43 15 43 VWUWU
8 SpVgg Greuther Fürth 29 40 - 42 -2 42 VVUVW
9 SC Paderborn 07 29 44 - 49 -5 40 UVVVU
10 SV 07 Elversberg 29 43 - 51 -8 39 WVVUW
11 1. FC Nürnberg 29 38 - 54 -16 37 WVUVV
12 FC Schalke 04 29 45 - 55 -10 35 UVUUW
13 1. FC Magdeburg 29 40 - 46 -6 33 VVVUU
14 SV Wehen Wiesbaden 29 31 - 40 -9 31 UVVVV
15 Eintracht Braunschweig 29 30 - 41 -11 31 VWWVU
16 F.C. Hansa Rostock 29 27 - 48 -21 31 WWVWV
17 1. FC Kaiserslautern 29 45 - 58 -13 29 WUVVV
18 VfL Osnabrück 29 27 - 57 -30 24 VVWWV