Monat: Januar 2011

Mi., 26. Januar 2011 / Politik

Für Donnerstag hat der Fanladen Sankt Pauli mit Unterstützung der Abteilung Fördernde Mitglieder einen Stadtteilrundgang organisiert. Thema des Rundganges: Das Viertel in der Nazizeit.


Beginn des Stadtteilrundgangs, an dem auch der Mannschaftsrat des Erstliga-Kaders teilnehmen wird, ist am Donnerstag, 27. Januar um 17 Uhr am Neuen Pferdemarkt. Interessierte sind herzlich willkommen und können am Rundgang teilnehmen. Enden wird dieser gegen 18:30 Uhr auf dem Südkurvenvorplatz.

Teilen
Mi., 26. Januar 2011 / Termine

Laut einer kurzen Meldung vom Hamburger Abendblatt wird es das Derby nicht nur in Stellingen live zu sehen geben, sondern auch am Hamburger Millerntor.
Diesbezügliche Planungen seien nun abgeschlossen und sehen zwei Leinwände vor: eine postiert auf der Strafraumgrenze vor der Südtribüne für eben jene sowie eine weitere im Mittelkreis, mit Blickrichtung auf die Gegengerade. Geöffnet werden sollen Südtribüne und Gegengerade, Haupt- und Nordkurve bleiben hingegen geschlossen, Ordner sollen entscheiden, wann es „voll ist“, ein Eintritt wird nicht erhoben werden.
Lediglich fehlen tut nun noch die Genehmigung der DFL, das dürfte sich aber nach den (positiven) Erfahrungen aus dem Hinspiel nur noch um eine Formalie handeln- und falls nicht, steuern wir von unserer Seite halt auch noch ein paar lustige Videos für die entsprechende Gefahrenprognose bei. Alle nach Ste… – ähm, alle nach Hamburg! Kein Geld für die Rothosen!

Teilen
Fr., 21. Januar 2011 / Sozialromantiker, Topstory

Liebe Sozialromantiker, liebes Präsidium,
mit Spannung haben wir das Treffen des Ständigen Fanausschusses mit dem Präsidium abgewartet.

Wir waren nicht anwesend bei diesem Gespräch. Wir hatten angekündigt, dass wir nicht mehr reden wollen. Wir wollten Taten.
Sichtbare, nachvollziehbare und spürbare Taten. Weiter bei den Sozialromantikern

Teilen
Do., 20. Januar 2011 / Visite

Portrait Jan-Philipp Kalla
Kalla (Foto: Selim Sudheimer)
Beim Testspiel am Dienstagabend gegen den NTSV Strand 08 verletzte sich Jan-Philipp Kalla am linken Knie. Die genaue Diagnose: Zerrung des vorderen Kreuzbandes. Der Abwehrspieler des FC St. Pauli wird bis auf weiteres ausfallen. Dementsprechend enttäuscht ist der 24-Jährige: Das ist sehr ärgerlich. Ich war froh, in dem Testspiel endlich wieder spielen zu dürfen und dann verletze ich mich. Zur zweiten Halbzeit eingewechselt, zog er sich die Verletzung nach wenigen Minuten bei einem Zweikampf mit dem gegnerischen Torwart zu. Ich habe zunächst auf die Zähne gebissen und bis zum Ende durchgehalten. Nach der Partie habe ich dann gemerkt, dass etwas nicht stimmte. Ich muss zufrieden sein, dass es nur eine Zerrung ist und kein Riss, sieht der Defensiv-Allrounder zumindest etwas Positives nach seiner Verletzung.

Teilen
Do., 20. Januar 2011 / Sozialromantiker

Am 18. Januar fand das turnusmäßige Treffen zwischen dem Ständigen Fanausschuss und dem Präsidium des FC St. Pauli statt. Gemäß der von uns vorgelegten Agenda wurden verschiedene Themen besprochen, wobei das Thema der Vermarktung erwartungsgemäß den größten Raum einnahm. Das Präsidium bezog zu den verschiedenen Forderungen der Sozialromantiker-Initiative Stellung.

Teilen
Di., 18. Januar 2011 / Visite

Stürmer Ebbers erleidet einen Muskelfaserriss in der Bauchmuskeldecke und steht damit nicht im Kader für das Auswärtsspiel bei Hoffenheim.
Es ist natürlich enttäuschend, so der 33-Jährige nach der Diagnose am Dienstag. Ich hoffe, für die wichtige Begegnung gegen den 1. FC Köln wieder bei vollen Kräften zu sein. Ich werde alles dafür geben und alle möglichen Reha-Maßnahmen wahrnehmen, um so schnell wie möglich zurück zu sein.
Ebenso angeschlagen ist Matthias Lehmann (Magen-Darm-Grippe), der hofft jedoch, am morgigen ittwoch wieder ins Mannschaftstraining einsteigen zu können.

Teilen

Spiele

11.09.2022 13:30
Sandhausen
Sandhausen
18.09.2022 13:30
Regensburg
Regensburg
01.10.2022 20:30
Heidenheim
Heidenheim
08.10.2022 13:00
Braunschweig
Braunschweig
14.10.2022 18:30
Vorstadt
Vorstadt

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 hsv 10 16 - 6 10 24
2 D98 10 19 - 11 8 21
3 SCP 10 26 - 12 14 19
4 F95 10 20 - 13 7 17
5 FCH 10 14 - 7 7 17
6 hsv96 10 18 - 14 4 17
7 Lautern 10 19 - 16 3 15
8 KSC 10 18 - 14 4 14
9 Kiel 10 17 - 20 -3 13
10 Rostock 10 10 - 14 -4 13
11 FCSP 10 14 - 15 -1 11
12 Jahn 10 7 - 15 -8 11
13 1. FCM 10 13 - 22 -9 10
14 1. FCN 10 9 - 18 -9 10
15 Sandh. 10 11 - 14 -3 9
16 BTSV 10 11 - 20 -9 9
17 Fürth 10 13 - 18 -5 8
18 Bielef. 10 13 - 19 -6 8