Jahreskarten Steh Süd: Registrierung vom 12. – 24.04.16

Logo Freaks www.ab-in-den-sueden.org
ab-in-den-sueden.org
Wie auch in den vergangenen Jahren kann man sich von Dienstag (12.4.) bis Sonntag (24.4.) für eine Jahreskarte Stehplatz Süd für die Saison 2016/17 registrieren lassen. Ein Link zur Registrierung wird am Dienstag (12.4.) ab 14 Uhr auf der Homepage fcstpauli.com bekanntgegeben. Welche Ansprüche an Dich in der Südkurve gestellt werden und worauf du dich einstellen solltest, kannst du auf ab-in-den-sueden.org nachlesen.

Die Jahreskarten berechtigen dann wieder zum Besuch aller Heimspiele in der Saison 2016/17 ohne Vorkaufsrecht auf die nachfolgende Spielzeit. Neben den Jahreskarten Steh Süd wird es auch wieder ein Saisonpaket zur neuen Spielzeit 2016/17 geben. Die Saisonpakete gibt es für Mitglieder und im freien Verkauf. Hier werden dann Steh- und Sitzplätze erhältlich sein. Genauere Informationen hierzu folgen gesondert zu einem späteren Zeitpunkt.

Es werden insgesamt 2.000 Jahreskarten Steh Süd vergeben. Der Eingangszeitpunkt der Registrierung spielt innerhalb der Frist keine Rolle. Diese startet am Dienstag (12.4.) um 14 Uhr und endet am Sonntag (24.4.) um 18 Uhr. Die Jahreskarten können nur von Personen erworben werden, die nicht im Besitz einer Dauerkarte sind. Pro Person wird maximal eine Karte vergeben.

Wenn sich mehr als 2.000 Leute registrieren, so entscheiden die Kriterien: Besitz von Jahreskarten in den Vorjahren, Besitz von Saisonpaketen, Dauerkarten oder Auswärtsdauerkarten in den Vorjahren und ob jemand Mitglied ist oder nicht. Insbesondere wird hier der Besitz von Jahreskarten Steh Süd in den Jahren 2012/13, 2013/14, 2014/15 und 2015/16 berücksichtigt. Die Auswertung der Ergebnisse erfolgt bis Anfang Mai und die Bekanntgabe der Zu- und Absagen folgen im Anschluss. Die Abholung bzw. Bestellung der Karten ist dann während der Dauerkartenverkaufsphase möglich. Hierüber informieren wir aber diejenigen, die eine Zusage bekommen, gesondert per Email.

Da bei der Umfrage Angaben zu weiteren Saisonabos abgefragt werden, möchten wir diese nachstehend noch mal erläutern:

Zu den Saisonabos gehören:

  • Dauerkarte: Berechtigt zum Besuch aller Heimspiele und beinhaltet ein Vorkaufsrecht auf die jeweils nachfolgende Saison. Zudem gelten vergünstigte Dauerkartenpreise und man erhält eine Plastikkarte.
  • Jahreskarte Steh Süd: Berechtigt zum Besuch aller Heimspiele und beinhaltet kein Vorkaufsrecht auf die jeweils nachfolgende Saison. Man muss sich jedes Jahr für eine Karte gesondert registrieren. Die Stehplatzkarte Süd wird zum Dauerkartenpreis angeboten und man erhält eine Plastikkarte.
  • Saisonpaket: Berechtigt zum Besuch aller Heimspiele und beinhaltet kein Vorkaufsrecht auf die jeweils nachfolgende Saison. Das Angebot der Saisonpakete wird jedes Jahr gesondert bekannt gegeben. Man erhält beim Kauf 17 Einzeltageskarten.
  • Auswärtsdauerkarte: Man erwirbt eine Eintrittskarte für jedes Auswärtsspiel der laufenden Saison. Zu jedem Spiel gibt es entsprechend eine einzelne Karte des gastgebenden Vereins.

Der Erhalt einer Jahreskarte Steh Süd ist ausschließlich über die alljährlich stattfindende Registrierung möglich. Für diesen Bereich werden keine Dauerkarten ausgegeben. Dauerkarten, die nicht verlängert werden, werden einzig über die Dauerkarten-Warteliste vergeben, die allerdings für die nächsten Jahre geschlossen bleiben wird. Personen, die sich für eine Jahreskarte Steh Süd interessieren und eine aussichtsreiche Position in der Warteliste (Platz 1-200) belegen, wird empfohlen, sich definitiv für die Jahreskarte Steh Süd zu bewerben.

Der Tausch von Jahreskarte zu Dauerkarte bei entsprechender positiver Zusage zur Dauerkarte ist ohne Probleme möglich, jedoch, wie oben beschrieben, ist eine Dauerkarte im Bereich Steh Süd nicht möglich. Ein Tausch müsste entsprechend in einen anderen Bereich erfolgen.
Euer Kartencenter

Teilen

4 Kommentare

  1. Frank
    Do., 31. März 2016
    Antworten

    Das mit den an die Südsteher gestellten Ansprüche hast du dir aber ausgedacht, oder? Davon ist in der Pressemitteilung, die du hier ansonsten 1:1 von der Homepage kopiert hast nämlich nichts zu lesen.

    Auf der Homepage ab-in-den-sueden.de steht so gut wie nichts zu einem Kodex und ich wuesste auch nicht, was es die uebrigen Fans in der Kurve angeht. Die haben keine Ansprueche zu stellen, die ueber die normalen Verhaltensweisen beim Verein hinaus gehen. Auch wenn es die Ultras immer wieder mal gerne haetten.

    • Fr., 1. April 2016
      Antworten

      Selbst die “normalen Verhaltensweisen“ sind ja nicht für jeden so wirklich selbstverständlich. ;=(
      Und worauf ich anspiele sind so Dinge, dass man sich halt nicht über Flaggen vorm Gesicht wundern sollte – und der Umstand, dass es sich explizit um einen Heimbereich handelt (worauf imho beim Kauf von Karten für die Süd auch gesondert hingewiesen wird).

      Und ja, auch was die Bereitschaft zur Unterstützung des Teams stelle ich an jemanden in der Südkurve andere Ansprüche, das hat auch nichts mit Ultra oder nicht zu tun (der ich im übrigen nicht bin), sondern damit, was die Südkurve ist. Eben keine x-beliebige St. Pauli – Kurve (sonst gäbs da btw., wie überall, auch DK).
      Insofern: nein, das habe ich mir nicht ausgedacht, sondern imho deutlich formuliert, dass ich das so von den Leuten um mich herum erwarte. Und im übrigen auch face2face so formulieren werde.

  2. Mi., 11. Mai 2016
    Antworten

    Dienstag 26.04.2016
    Registrierung beendet

    Von Dienstag (12.04.) bis Sonntag (24.04.) fand die Registrierung für eine Jahreskarte Stehplatz Süd für die Saison 2016/17 statt. Insgesamt gab es 3.335 Anmeldungen für die 2.000 zu vergebenen Plätze. Nun erfolgt die Auswertung.

    Wie bereits angekündigt, erfolgt die Bekanntgabe der Zu- und Absagen im Mai. Eine Abholung, bzw. Bestellung der Karten ist dann während der Dauerkartenverkaufsphase möglich. Diejenigen, die eine Zusage bekommen, informieren wir hierüber gesondert per E-Mail.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

26.04.2024 18:30
Hansa Rostock
F.C. Hansa Rostock
03.05.2024 18:30
Vorstadt
Vorstadt
12.05.2024 13:30
Osnabrück
VfL Osnabrück
19.05.2024 15:30
Wiesbaden
SV Wehen Wiesbaden

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 FC St. Pauli 34 62 - 36 26 69 WWVWW
2 Holstein Kiel 34 65 - 39 26 68 WVWUW
3 Fortuna Düsseldorf 34 72 - 40 32 63 WUWUW
4 Vorstadt 34 64 - 44 20 58 VWWVW
5 Karlsruher SC 34 68 - 48 20 55 WWWVW
6 Hannover 96 34 59 - 44 15 52 VUWWV
7 SC Paderborn 07 34 54 - 54 0 52 WWVWW
8 SpVgg Greuther Fürth 34 50 - 49 1 50 VWUUW
9 Hertha BSC Berlin 34 69 - 59 10 48 VUVWV
10 FC Schalke 04 34 53 - 60 -7 43 UUWWV
11 SV 07 Elversberg 34 49 - 63 -14 43 UVWVV
12 1. FC Nürnberg 34 43 - 64 -21 40 VVVWV
13 1. FC Kaiserslautern 34 59 - 64 -5 39 UWWVW
14 1. FC Magdeburg 34 46 - 54 -8 38 WUVUV
15 Eintracht Braunschweig 34 37 - 53 -16 38 WVUWV
16 SV Wehen Wiesbaden 34 36 - 50 -14 32 UVVVV
17 F.C. Hansa Rostock 34 30 - 57 -27 31 VVVVV
18 VfL Osnabrück 34 31 - 69 -38 28 VUVVW