19.04.18: AFM – Themenabend „50+1 bleibt!“

Nach den Entwicklungen der letzten Wochen rund um die 50+1-Regelung lädt die Abteilung Fördernde Mitglieder am Donnerstag, 19.04.2018, um 20 Uhr zum Themenabend in die Räume des Museums. Mit dabei unser kaufmännischer Geschäftsführer Andreas Rettig und Präsident Oke Göttlich.

Die Abteilung Fördernde Mitglieder lädt am Donnerstag (19.4. 20 Uhr) in die Räumlichkeiten des Museum für den FC St. Pauli e.V. in der Gegengerade, um mit Präsident Oke Göttlich und unserem kaufmännischen Geschäftsführer Andreas Rettig über die 50+1-Regelung zu diskutieren. Wie ist die Entwicklung der vergangenen Wochen zu bewerten? Was bedeutet das Ergebnis der vergangenen DFL-Vollversammlung für den Fußball? Wie wirkt sich das Ergebnis auf die Zukunft des FC St. Pauli aus? Diese und weitere Fragen werden in den Räumen des Museums besprochen! Hin da!
Das Museum öffnet um 18.00 Uhr für alle AFM-Mitglieder, die vor der Veranstaltung noch die Ausstellung „FC St. Pauli visuell. Fotografische Ansichtssachen vom Millerntor“ besuchen möchten. Um 18.30 Uhr führt Peter Boehmer (Fotojournalist und ausstellender Fotograf) interessierte Mitglieder durch die Ausstellung. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt.
Veranstaltungsflyer. Alle Infos auch im Fließtext

Größere Karte anzeigen

Teilen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

29.04.2022 18:30
Nürnberg
Nürnberg
07.05.2022 20:30
Schalke
Schalke
15.05.2022 15:30
Düsseldorf
Düsseldorf

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 S04 34 72 - 44 28 65
2 SVW 34 65 - 43 22 63
3 hsv 34 67 - 35 32 60
4 D98 34 71 - 46 25 60
5 FCSP 34 61 - 46 15 57
6 FCH 34 43 - 45 -2 52
7 SCP 34 56 - 44 12 51
8 1. FCN 34 49 - 49 0 51
9 Kiel 34 46 - 54 -8 45
10 F95 34 45 - 42 3 44
11 hsv96 34 35 - 49 -14 42
12 KSC 34 54 - 55 -1 41
13 Rostock 34 41 - 52 -11 41
14 Sandh. 34 42 - 54 -12 41
15 Jahn 34 50 - 51 -1 40
16 SGD 34 33 - 46 -13 32
17 Aue 34 32 - 72 -40 26
18 Ingolstadt 34 30 - 65 -35 21