Verkauf von Dauerkarten sowie von Jahreskarten Stehplatz Südkurve läuft (noch bis zum 30.06.2020)

Nur als Erinnerung, kann man ja in diesen Zeiten sonst leicht mal verschlafen: Der Verkauf von Dauerkarten für die Saison 2020/21 sowie von Saisontickets Stehplatz Südkurve läuft seit vergangenen Dienstag und noch bis einschließlich 30.06.2020. Dieses Mal war auch zum ersten Mal mein Ticket für meine Begleitperson direkt im Onlineshop hinterlegt, ohne das ich darauf extra hinweisen musste, schön, wenn das alles so reibungslos funktioniert. 🙂

Der FC St. Pauli schreibt zum Verkauf folgendes:
Seit dem heutigen Dienstag (2.6., 10 Uhr) können Inhaber*innen einer Dauerkarte diese für die kommende Saison online und telefonisch verlängern. Auch alle Besitzer*innen einer Jahreskarte Steh Süd der aktuellen Saison, die ein einmaliges Vorkaufsrecht erhalten, können ab sofort Ihre Karte für die Saison 2020/21 erwerben. Der Verkauf findet aufgrund der aktuellen Situation vorerst ausschließlich online und telefonisch statt. Entsprechend können die Tickets nicht an den Kassenschaltern des Kartencenters erworben werden.
Unabhängig von der noch laufenden Saison und der ausstehenden finalen Planung der Saison 2020/21 läuft seit Dienstag (02.06.20) der Dauerkartenverkauf für die kommende Spielzeit. Wir haben bereits Ende Mai ausführlich dazu informiert. Die Verkaufsphase endet am 30. Juni.

Folgende Informationen richten sich an alle, die sich bereits im Besitz einer Dauerkarte befinden oder ihr einmaliges Vorkaufsrecht für eine Jahreskarte Steh Süd zur Saison 2020/21 wahrnehmen möchten. Um das Vorkaufsrecht der Dauerkarte zu nutzen, bzw. die Jahreskarte Steh Süd zu buchen, gibt es folgende Möglichkeiten:

Online-Bestellung (vom 02.06. bis 30.06.2020)

Die Dauerkarte zur Saison 2020/21 lässt sich wieder bequem über den Ticket-Onlineshop der offiziellen Vereinshomepage verlängern. Auch ist die Jahreskarte Steh Süd innerhalb des oben genannten Zeitraums online buchbar. Wir bitten darum, von dieser Möglichkeit der Verlängerung regen Gebrauch zu machen.

Die reservierte Dauer- oder Jahreskarte ist seit Dienstag (02.06.) ab 10 Uhr nach erfolgreicher Anmeldung im Ticket-Onlineshop sichtbar und kann dann bequem und einfach bis Dienstag (30.60.2020, 18 Uhr) gebucht werden. Wer Zugangsdaten besitzt, jedoch sein Passwort vergessen hat, kann unter Angabe seiner E-Mail-Adresse die „Passwort vergessen?“-Funktion nutzen und das Passwort zurücksetzen lassen. Wer als Dauer- oder Jahreskarteninhaber*in noch keine Anmeldedaten besitzt, wendet sich bitte per E-Mail an kartencenter@fcstpauli.com. Wer sein Ticket online buchen möchte und feststellt, dass eine falsche Preiskategorie oder ein falscher Platz reserviert ist, wendet sich unbedingt vor Abschluss der Buchung ebenfalls per E-Mal beim FC St. Pauli Servicecenter.

Die Zustellung erfolgt auf postalischem Wege, nachdem die laufende Saison beendet ist. Es fallen keine Versand- und Bearbeitungsgebühren an.

Alle weiteren Informationen zum Onlineverkauf (u.a. mit einer detaillierten Anleitung zur Verlängerung der Dauerkarte) gibt es auf fcstpauli.com.

Telefonische Bestellung (vom 02.06. bis 30.06.2020)

Ebenso bieten wir zur Verlängerung der Dauerkarte und zum Erwerb der Jahreskarte Steh Süd wieder eine telefonische Bestellmöglichkeit im oben genannten Zeitraum an. Nach erfolgreicher Buchung wird die Karte nach Ende der regulären Saison per Post zugestellt. Es fallen keine Versand- und Bearbeitungsgebühren an.

Die Hotline-Nummer lautet: 0 18 06 – 99 77 19 (0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz; max. 0,60 € pro Anruf aus dem dt. Mobilfunk).

Bestellung per Dauerkarten-Abo-Vertrag

Seit der Saison 2015/16 besteht die Möglichkeit, für die Dauerkarte einen Abo-Vertrag abzuschließen. Mit Abschluss des Abonnements erfolgt die Zusendung der Dauerkarte Jahr für Jahr automatisch. Bereits rund 6.000 Dauerkarteninhaber*innen nutzen den Abo-Service des Servicecenters. Das Angebot gilt ausschließlich für Dauerkarten und nicht für die Jahreskarte Steh Süd! Der Versand der Abo-Dauerkarten erfolgt in diesem Jahr, nachdem die laufende Saison beendet ist. Alle Abo-Inhaber*innen werden in den nächsten Tagen über die diesjährige Abwicklung per E-Mail informiert.

Wer noch keinen Abo-Vertrag abgeschlossen und die Dauerkarte zur Saison 2020/21 per Abo-Vertrag und danach fortan automatisch verlängert haben möchte, kann dies ebenfalls bis Dienstag (30.06.) tun. Das Formular kann direkt online ausgefüllt werden. Anschließend kann man das abgespeicherte und unterschriebene Dokument dem FC St. Pauli Servicecenter per E-Mail an dauerkarten-abo@fcstpauli.com zukommen lassen.

Weitere Infos zum Dauerkarten-Abo und das entsprechende Formular dazu gibt es auf fcstpauli.com.

Erwerb am Kartencenter (Infos folgen noch)

Die aktuelle Situation erschwert uns, den persönlichen Verkauf von Dauer- und Jahreskarten an den Kassenschaltern des Kartencenters durchzuführen. Zum einen möchten wir, zum Schutze aller, größere Menschenansammlungen an einem Ort vermeiden. Zum anderen betrifft das Thema Kurzarbeit auch die Ticketing-Abteilung des Vereins.

Wir bitten daher alle Personen, die ihr Vorkaufsrecht wahrnehmen möchten, um die Nutzung einer der drei im Vorherigen aufgezeigten Möglichkeiten (Online, über die Hotline oder per Dauerkarten- Abonnement). Viele Fans haben in den letzten Wochen den Ticket-Onlineshop zur Rückerstattung genutzt. Daher bitten wir auch bei der Buchung der Karte, die Möglichkeit der Online-Bestellung zu nutzen. Wir sehen hierin die einfachste und bequemste Möglichkeit, seine Karte zu kaufen. Zudem fallen Bearbeitungs- und Versandgebühren zukünftig weg.

Nichtsdestotrotz werden wir auch derjenigen/demjenigen gerecht werden, die/der die Karte weder online noch telefonisch buchen kann, und arbeiten derzeit an einer Lösung. Sollte es zum Verkauf an den Kassenschaltern des Kartencenters Neuigkeiten geben, so werden wir diese zeitnah über die bekannten Kanäle bekanntgeben. Wir bitten diese Möglichkeit aber nur dann zu nutzen, wenn es nicht anders geht.

Ticketpreise & Bezahlung

Hier gibt es eine Übersicht der Dauerkarten-Preise für die Saison 2020/21 (und hier zum Vergleich die der Vorjahre).

Die COVID-19-Pandemie hat unter Umständen auch Auswirkungen auf die finanzielle Situation jedes Einzelnen. Wem der Erwerb einer Dauer- oder Jahreskarte, auch unter Anbetracht der Preisanpassung, nicht oder nur teilweise möglich ist, wendet sich bitte per E-Mail an das FC St. Pauli Servicecenter: kartencenter@fcstpauli.com.
Wie in einer der vorherigen News geschrieben, zeigen wir uns solidarisch und werden eine gemeinsame Lösung finden.

Rückerstattung bei Heimspielen ohne Zuschauer*Innen

Aktuell bieten wir allen Inhaber*innen eines Saisonabos an, vom Rückerstattungsanspruch für alle vier in dieser Saison unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindenden Heimspiele Gebrauch zu machen und dies über unseren Ticket Onlineshop abzuwickeln. Falls Heimspiele in der kommenden Saison ohne Zuschauer*innen stattfinden, werden wir auch hier eine einfache und bequeme Möglichkeit der Rückerstattung anbieten.

Fristende & Verlust des Vorkaufsrechts

Die Dauer- und Jahreskarten Steh Süd sind während des gesamten Zeitraums von Dienstag (02.06.) bis Dienstag (30.06.2020) reserviert und buchbar. Das Vorkaufsrecht auf die Karte endet am Dienstag (30.06.2020) um 18 Uhr. Danach erlischt der Anspruch auf die Karte. Entsprechend empfehlen wir allen Dauerkarteninhaber*innen, die Karte rechtzeitig zu verlängern. Im Optimalfall schließt man für die Dauerkarte einen Abo-Vertrag ab (siehe oben). So kann das böse Erwachen, wenn die Frist abgelaufen ist, aber die Karte noch nicht verlängert wurde, erspart werden.

Dauerkarten-Warteliste

Alle nicht verlängerten Dauerkarten werden im Anschluss des Dauerkartenverkaufs, wie jedes Jahr üblich, über die Warteliste an andere Dauerkarten-Interessierte vergeben. Wer sich auf der Warteliste für Dauerkarten befindet und dort eine aussichtsreiche Position (Platz 1 bis 100) belegt, erhält zeitnah nach Ende der Dauerkartenverkaufsphase eine Rückmeldung, ob eine Dauerkarte zur Saison 2020/21 möglich ist oder nicht. Ein freier Verkauf von Dauerkarten findet wie in den vergangenen Jahren nicht statt.

Lebenslange Dauerkarten (LDK)

In diesem Jahr erhalten auch alle Inhaber*innen einer lebenslangen Dauerkarte ihre Karte auf postalischem Wege. Dafür werden in diesem Jahr keine Extra-Kosten erhoben.

Weitere Informationen

In diesem Jahr fand keine Registrierung für die Jahreskarte Steh Süd statt. Nach Rücksprache mit dem Projekt „Ab in den Süden“ haben wir uns aufgrund der aktuellen Situation dazu entschlossen, allen Jahreskarteninhaber*innen ein einmaliges Vorkaufsrecht zu gewähren.

Normalerweise findet nach der Dauerkartenverkaufsphase der Verkauf der Saisonpakete (17x Tageskarten im Booklet) statt. Da zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar ist, ab wann die kommende Saison starten wird und ab wann Heimspiele mit Zuschauer*innen möglich sind, gibt es auch noch keinen Verkaufstermin. Alle relevanten Informationen werden wie gewohnt rechtzeitig von uns angekündigt.

Sämtliche Informationen zum Dauerkartenverkauf sind der Homepage oder unserer Mitgliederzeitung „Im Blickpunkt“ zu entnehmen. Darüber hinaus werden die Verkaufsinformationen über unsere sozialen Kanäle verbreitet. Auf ein postalisches Schreiben zu Dauerkartenverkauf verzichten wir seit der Saison 2015/16.

Euer Servicecenter

Teilen

2 Kommentare

  1. So., 21. Juni 2020
    Antworten

    Von https://www.fcstpauli.com/news/oeffnung-des-kartencenters-waehrend-des-dauer-und-jahreskartenverkaufs/

    Öffnung des Kartencenters während des Dauer- und Jahreskartenverkaufs

    Dienstag, 16. Juni 2020, 13:00 Uhr

    Ab Mittwoch (17.6.) können Dauerkarten persönlich an den Kassenschaltern des Kartencenters für die kommende Spielzeit verlängert werden. Auch alle Personen, die eine Zusage für eine Jahreskarte Steh Süd haben, können ihr Ticket vor Ort am Stadion kaufen. Tickets werden jedoch nicht ausgehändigt, sondern zu einem späteren Zeitpunkt per Post zugestellt. Darüber hinaus möchten wir nochmals alle bitten: Nur wem der Erwerb der Karte über einen der anderen drei Bestellwege (online, telefonisch oder per Abo-Vertrag) nicht möglich ist, soll das Ticket am Kartencenter kaufen. Es gelten Sonderöffnungszeiten bis zum Ende der Verkaufsphase am Dienstag (30.6.).

    Trotz der aktuellen Situation mit all seinen Auswirkungen sind wir sehr darum bemüht, unseren Fans den gewohnten Service zu bieten. Jedem Fan soll es möglich sein, die Dauer- oder Jahreskarte ohne großen Aufwand zu buchen. Die Buchung ist daher seit Anfang Juni online, telefonisch oder per Abo-Vertrag möglich. Nun werden wir ab Mittwoch (17.6.) zusätzlich denjenigen einen Verkauf vor Ort an den Kassenschaltern anbieten, denen es nicht möglich ist, das Ticket über die anderen regulären Wege zu buchen.

    Wir treten mit der Bitte an unsere Fans heran, sich aktuell nicht in größeren Gruppen am Kartencenter zu treffen (auch wenn beispielsweise das gemeinsame Ticketkaufen vor Ort eine liebgewonnene Tradition geworden ist), sondern nur in Ausnahmefällen den Gang zum Kartencenter auf sich zu nehmen. Es ist nicht geplant den Schalterverkauf zukünftig derart einzuschränken oder abzuschaffen, nur sind wir in Zeiten von Corona dazu veranlasst, den Verkauf anders als gewohnt zu gestalten und hoffen hier auf Mithilfe.

    Ablauf vor Ort
    Wir bitten die aktuellen Abstands- und Hygieneregelungen einzuhalten. Diesbezüglich wird es beim Warten in der Schlange Abstandsmarkierungen geben, die zwingend einzuhalten sind. Wir empfehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Bei der Bezahlung bevorzugen wir die kontaktlose Variante mit der EC- oder Kreditkarte (alle außer American Express sind möglich). Bitte vermeidet die Bezahlung mit Bargeld. Nach erfolgreicher Bezahlung wird keine Dauerkarte ausgestellt. Diese wird frühestens im Juli per Post an die hinterlegte Adresse versendet. Bei zu großen Menschenansammlungen vor Ort behalten wir uns vor, den Schalterverkauf erneut einzuschränken oder zu beenden. Aus diesem Grund sollte der Kauf vor Ort nur in Ausnahmefällen geschehen. Wer sein Ticket für die kommende Spielzeit kaufen möchte, legt hierzu einen gültigen Lichtbildausweis oder die Karte aus der aktuellen Saison vor. Wer eine Karte für eine dritte Person erwerben möchte, bringt zur Legitimation deren, bzw. dessen Dauerkarte mit.

    Öffnungszeiten
    Das Kartencenter hat an den folgenden Wochentagen in der Zeit von 10 bis 15 Uhr für den Verkauf von Dauer- und Jahreskarten Steh Süd geöffnet: Mittwoch (17.6.) bis Freitag (19.6.), Montag (22.6.) bis Freitag (26.6.) sowie Montag (29.6.) und Dienstag (30.6.). Die Kassenschalter sind nur wochentags und nur in der angegebenen Zeit geöffnet. Sonnabends und sonntags bleibt das Kartencenter geschlossen. Die Schalter schließen pünktlich um 15 Uhr. Die letzte Person in der Schlange, die noch bedient werden kann, wird von uns rechtzeitig informiert. Das Kartencenter bleibt nach Dienstag (30.6.) vorerst weiterhin geschlossen.

    Ticketrückerstattung
    Weiterhin ist es Dauer- und Jahreskarteninhaber*innen (sowie Käufer*innen eines Saisonpakets) möglich, sich das Geld für die vier Heimspiele gegen Nürnberg, Heidenheim, Aue und Regensburg auszahlen zu lassen. Für die Geltendmachung des Rückerstattungsanspruches bieten wir weiterhin und vorzugsweise die Möglichkeit der Abwicklung über den Ticket-Onlineshop zur Rückerstattung.

    Wir bedanken uns bei allen Fans, die ihre Karte bis zum jetzigen Zeitpunkt bereits gebucht haben. Mehr als 11.000 Dauer- und Jahreskarten wurden bislang verkauft. Und auch danken wir alle, die Verständnis für die Einschränkungen und Maßnahmen haben, die wir als Verein zum Schutze aller in dieser Situation ergreifen müssen.

    Euer FC St. Pauli Servicecenter

  2. Fr., 17. Juli 2020
    Antworten

    Am Dienstag (30.6.) endete der diesjährige Verkauf der Dauerkarten und Jahreskarten Steh Süd. Alle Dauerkarteninhaber*innen und Jahreskarteninhaber*innen hatten vier Wochen Zeit von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch zu machen. Insgesamt wurden 15.500 Dauer- und Jahreskarten vergeben. Der Versand der Karten ist für Ende Juli, bzw. Anfang August geplant. Die Termine zum Verkauf von Saisonpaketen und Tageskarten stehen dagegen noch nicht fest.

    RÜCKBLICK DAUER- UND JAHRESKARTENVERKAUF
    Insgesamt vier Wochen konnten alle Dauerkarteninhaber*innen von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch machen. Alle Jahreskarteninhaber*innen der Saison 2019/20 haben einmalig ein automatisches Vorkaufsrecht erhalten, welches sie ebenfalls im Zeitraum vom Dienstag (2.6.) bis Dienstag (30.6.) nutzen konnten. Der Versand der neuen Dauer- und Jahreskarten ist für Ende Juli bzw. Anfang August geplant. Nach Fristende am Dienstag (30.6., 18 Uhr) steht fest, dass ähnlich wie zum Vorjahr knapp 100 Personen ihr Vorkaufsrecht haben verfallen lassen.

    _____

    WARTELISTE
    Die 100 nicht verlängerten Dauerkarten werden im Verhältnis 1:1 wie gewohnt an Fans auf der Warteliste vergeben, die aufgrund erfüllter Kriterien (z.B. Mitgliedschaft & Erwerb von Saisonpaketen oder Jahreskarten) eine Platzierung im oberen Bereich einnehmen. Die Vergabe der neuen Dauerkarten zur neuen Saison an Wartende erfolgt aber erst dann, wenn klar ist, wann die kommende Saison startet und ab wann Heimspiele wieder mit Zuschauer*innen stattfinden können. Sobald dies der Fall ist, werden die Personen im Wartelistenbereich 1-100 von uns darüber informiert.

    _____

    TICKET-ONLINESHOP
    Aufgrund der aktuellen Situation und einem in diesem Zuge eingeschränkten Schalterverkauf haben wir im Vorfeld darum gebeten, die Buchung der Karte über unseren Ticket-Onlineshop vorzunehmen, sofern sich die Dauerkarte nicht automatisch durch Abschluss eines Abo-Vertrags verlängert hat. Knapp 90 Prozent der Ticketinhaber*innen ohne Abo-Vertrag haben daraufhin ihre Karte online gebucht. Wir möchten uns an dieser Stelle bedanken, dass sich so viele Personen mit dem Ticket-Onlineshop und dem Onlinekauf beschäftigt haben. Das hat uns sehr geholfen, die Situation unter den gegebenen Umständen zu meistern und dies wird uns auch zukünftig helfen, Zusatzspiele wie beispielsweise ein DFB-Pokalspiel oder Relegationsspiel (die mitunter sehr kurzfristig angesetzt werden), aber auch andere Themen noch schneller und zuverlässiger abzuwickeln.

    Wir denken zudem, dass der Ticket Onlineshop auch für alle Dauerkarteninhaber*innen einen Mehrwert mitbringt. Neben der unkomplizierten Buchung von Tickets und der Abwicklung der Ticketerstattungen sei hier noch die Möglichkeit genannt, Spiele der Karte über den offiziellen Ticket-Zweitmarkt zu fairen Preisen an andere Fans zu verkaufen, sofern man selbst nicht daran teilnehmen kann.

    _____

    TICKETRÜCKERSTATTUNG
    Nach wie vor kommen wir dem Rückerstattungsanspruch für alle vier in der Saison 2019/20 unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattgefundenen Heimspielen nach. Die Abwicklung erfolgt zurzeit weiterhin über unseren Ticket-Onlineshop.

    _____

    VORSCHAU SAISONPAKET- UND
    TAGESKARTENVERKAUF
    Da derzeit noch unklar ist, wann die Saison in der zweiten Bundesliga beginnt und ob und in welcher Form Heimspiele mit Zuschauer*innen stattfinden können, bzw. dürfen, kann noch kein Termin für den Saisonpaketverkauf (17x Tageskarten im Booklet) bekanntgegeben werden. Erst wenn es weitere grundlegende Informationen zu einer (Teil-)Öffnung gibt, können wir einen Saisonpaket- und Tageskartenverkauf planen und dazu informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

18-09-2020 18:30
Vorstadt
Vorstadt
Düsseldorf
Düsseldorf
18-09-2020 18:30
Regensburg
Regensburg
Nürnberg
Nürnberg
19-09-2020 13:00
Hannover
Hannover
Karlsruhe
Karlsruhe
19-09-2020 13:00
Sandhausen
Sandhausen
Darmstadt
Darmstadt
19-09-2020 13:00
Würzburg
Würzburg
Erzgebirge
Erzgebirge
20-09-2020 13:30
Heidenheim
Heidenheim
Braunschweig
Braunschweig
20-09-2020 13:30
Fürth
Fürth
Osnabrück
Osnabrück
20-09-2020 13:30
Holstein
Holstein
Paderborn
Paderborn
21-09-2020 20:30
Bochum
Bochum
St. Pauli

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte
1 Aue 2 4 - 1 3 4
2 FCSP 2 6 - 4 2 4
3 VfL B. 2 3 - 2 1 4
4 Osnab. 2 3 - 2 1 4
5 1. FCN 2 2 - 1 1 4
6 Kiel 2 1 - 0 1 4
7 hsv96 2 3 - 2 1 3
8 hsv 1 2 - 1 1 3
9 FCH 2 4 - 4 0 3
10 Sandh. 2 3 - 3 0 3
11 F95 2 2 - 2 0 3
12 Fürth 2 2 - 2 0 2
13 Jahn 2 1 - 1 0 2
14 D98 2 2 - 3 -1 1
15 BTSV 2 0 - 2 -2 1
16 SCP 1 0 - 1 -1 0
17 KSC 2 0 - 3 -3 0
18 Kickers 2 0 - 4 -4 0