FC St. Pauli erhält Genehmigung zur Teilzulassung von Zuschauern / Ticketinfos für das Testspiel gegen Hertha BSC Berlin (und etwas zu Holstein Kiel)

Am Freitag (09.07.) hat der FC St. Pauli aus der Hamburger Behörde für Inneres und Sport die Nachricht erhalten, dass für die beiden kommenden Spiele gegen Hertha BSC im Rahmen der Saisoneröffnung am Sonnabend (17.07.2021, 16 Uhr) und zum Zweitliga-Heimauftakt gegen Holstein Kiel am Sonntag (25.07.2021, 13:30 Uhr) eine Teilöffnung für Zuschauer*innen genehmigt wurde. Zum Spiel gegen Hertha BSC sind knapp 3.000 und für das Spiel gegen Holstein Kiel knapp 8.900 Besucher*innen zugelassen.
Wir freuen uns, dass unser Antrag auf Teilzulassung von Zuschauern*innen von den zuständigen Behörden genehmigt wurde. Das bedeutet für das Spiel gegen Hertha BSC eine Auslastung von zehn Prozent des Millerntor-Stadions. Geöffnet werden die Sitzplätze auf der Haupt- und Teilen der Südtribüne sowie auf der Gegengerade.
Beim Spiel gegen Holstein Kiel liegt die Auslastung dann bei 30 Prozent. Dabei wird das gesamte Stadion genutzt werden und die gut 8.900 Plätze beinhalten dann auch 2.400 Stehplätze.

Die Teilzulassung ist unter anderem an folgende Rahmenbedingungen gebunden:

  • Zutritt zum Stadion erhält man nur mit Nachweis eines negativen Corona-Schnelltests („Bürgertest“, max. 48 Stunden alt), einem Nachweis über eine vollständige Impfung oder eine Bestätigung zur Genesung nach einer COVID-19 Erkrankung (sog. „GGG“-Nachweise).
  • Außerdem sind die Tickets personalisiert und nur die Käufer*in selbst kann das Ticket nutzen.
  • Am Stadioneinlass erfolgt eine Ausweiskontrolle sowie die Prüfung, ob ein gültiger „GGG“-Nachweis vorliegt.
  • Sitzplätze werden im „Schachbrettmuster“ besetzt. Das bedeutet: Neben jedem Platz bleibt ein Platz frei und das Ganze von Reihe zu Reihe versetzt.
  • Es gibt keinen Ausschank von alkoholischen Getränken. Besucher*Innen in alkoholisiertem Zustand wird der Eintritt verwehrt.
  • Außerdem dürfen am Spieltag keine Krankheitssymptome (Husten, Fieber, Erkältung o.ä.) vorliegen.
  • Im Stadion muss außer auf dem Sitzplatz selbst ein medizinischer M-N-S getragen werden.
  • Gästefans sind zu den beiden Spielen nicht zugelassen.
  • Damit eine gleichmäßige Verteilung bei der Anreise und dem Stadionzutritt gewährleistet werden kann, gibt es unterschiedliche Einlassphasen. Die Zeiten sind abhängig von der gebuchten Reihe.

Der Ticketverkauf zum Spiel gegen Hertha BSC startet am kommenden Dienstag (13.07.2021). Informationen zum Kartenverkauf für das Spiel gegen Holstein Kiel werden am kommenden Montag (12.07.) veröffentlicht.

Der Schutz der Gesundheit steht nach wie vor im Vordergrund. Die Möglichkeit, das Millerntor-Stadion wieder mit Leben zu füllen, ist gleichzeitig eine verantwortungsvolle Aufgabe, der wir uns bewusst sind. Hier bitten wir auch alle Stadionbesucher*Innen um ein vorbildliches Verhalten, so wie es im vergangenen Jahr schon bei den Spielen mit Teilöffnung der Fall war. Wir alle haben zusammen die Chance, durch verantwortungsvolles Handeln der Rückkehr zur „Normalität“ näher zu kommen.

Ticket-Verkauf über den Ticket-Onlineshop

Mit Hertha BSC erwarten wir einen Fußball-Bundesligisten zum Härtetest am Millerntor. Zu diesem Spiel sind maximal 2.955 Besucher*innen zugelassen. Der Verkauf der Karten wird ausschließlich online stattfinden. Das Spiel ist für folgende Personengruppen nach einer erfolgreichen Anmeldung im Ticket-Onlineshop am Dienstag (13.07.) ab 10 Uhr sicht- und buchbar:

  • Vereinsmitglieder
  • Personen im Besitz einer Dauerkarte oder Jahreskarte Steh Süd

Der Verkauf der Tickets zum Spiel erfolgt nach dem Prinzip „First come first serve“.

Wichtig: Nur Personen, die bis zum jetzigen Zeitpunkt Anmeldedaten für den Ticket-Onlineshop erhalten haben, können am Verkauf teilnehmen. Wer zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser News die Zugangsdaten beim Servicecenter anfragt, muss damit rechnen, diese nicht rechtzeitig zum Start des Verkaufes zu erhalten.
Bezüglich einer Bestellung von Tickets für Menschen mit Behinderung (z.B. Rollstuhlfahrerplätze, Hörplatze, Vorzugsplätze) wendet man sich per E-Mail an inklusivetickets@fcstpauli.com.

Detaillierte Verkaufsinformationen

  • Es gibt ausschließlich einen Vorverkauf. Es gibt am Spieltag keine Tageskasse.
  • Aufgrund der Kurzfristigkeit zum Spieltermin werden ausschließlich Mobile-Tickets / print@home-Tickets angeboten.
  • Pro Person kann ein Sitzplatzticket erworben werden, welches platz-unabhängig für 15 Euro angeboten wird. Es sind Tickets auf der Haupttribüne und der Gegengeraden zu erwerben. Der Stehplatzbereich bleibt geschlossen.

Einlassphasen

Damit eine gleichmäßige Verteilung bei der Anreise und dem Stadionzutritt gewährleistet werden kann, gibt es unterschiedliche Einlassphasen. Die Zeiten sind abhängig von der gebuchten Reihe. Für das Testspiel gegen Hertha BSC gelten folgende Einlasszeiten:

  • Sitzplätze mit den Reihen 1 bis 8 von 14:30 Uhr bis 14:55 Uhr
  • Sitzplätze mit den Reihen 9 bis 16 von 14:55 Uhr bis 15:20 Uhr
  • Sitzplätze mit den Reihen 17 bis 23 von 15:20 Uhr bis 15:45 Uhr

Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen

Mit Kauf des Tickets akzeptiert man die Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen des FC St. Pauli, die am Tag der Veranstaltung gelten. Dabei gilt u.a.:

  • Ticketkäufer*in muss Ticketnutzer*in sein. Eine Weitergabe ist nicht möglich. Am Spieltag erfolgt eine Kontrolle von Ticket und Lichtbildausweis beim Einlass.
  • Jede*r Stadionbesucher*in muss am Stadioneinlass entweder
    1. einen maximal 48 Stunden alten Negativtest vorweisen
    2. oder einen Nachweis über eine vollständige Impfung vorlegen
    3. oder einen Nachweis zur Genesung nach einer COVID-19 Erkrankung vorzeigen.
  • In und um das Stadion müssen sämtliche Hygienevorgaben eingehalten werden (u.a. das Tragen eines Mund-Nase-Schutz bis zum Platz und das Halten von Abstand)
  • Am Spieltag dürfen keine Krankheitssymptome (Husten, Fieber, Erkältung o.ä.) vorliegen.
Teilen

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spiele

31.03.2024 13:30
Paderborn
SC Paderborn 07
06.04.2024 20:30
Karlsruhe
Karlsruher SC
14.04.2024 13:30
SV Elversberg
SV 07 Elversberg
21.04.2024 13:30
Hannover
Hannover 96
26.04.2024 18:30
Hansa Rostock
F.C. Hansa Rostock

Tabelle

Rang Teams Gespielt Differenziell Tordifferenz Punkte Aktuelle Form
1 Holstein Kiel 30 60 - 34 26 61 WWWWW
2 FC St. Pauli 30 56 - 33 23 60 WWVVW
3 Fortuna Düsseldorf 30 64 - 35 29 55 WWWWW
4 Vorstadt 30 55 - 42 13 49 WUWUV
5 Karlsruher SC 30 61 - 45 16 46 WUWUW
6 Hannover 96 30 52 - 38 14 45 UWUUV
7 Hertha BSC Berlin 30 62 - 51 11 44 WUWWV
8 SC Paderborn 07 30 46 - 49 -3 43 VVVUW
9 SpVgg Greuther Fürth 30 40 - 43 -3 42 VUVWV
10 SV 07 Elversberg 30 44 - 52 -8 40 VVUWU
11 1. FC Nürnberg 30 38 - 56 -18 37 VUVVV
12 1. FC Magdeburg 30 42 - 46 -4 36 VVUUW
13 FC Schalke 04 30 46 - 56 -10 36 VUUWU
14 Eintracht Braunschweig 30 33 - 41 -8 34 WWVUW
15 SV Wehen Wiesbaden 30 32 - 41 -9 32 VVVVU
16 F.C. Hansa Rostock 30 27 - 50 -23 31 WVWVV
17 1. FC Kaiserslautern 30 46 - 59 -13 30 UVVVU
18 VfL Osnabrück 30 27 - 60 -33 24 VWWVV